Urlaub & Reise

Hourtin-Plage


Hourtin-Plage

Hourtin-Plage liegt an der Atlantikküste Südwestfrankreichs etwa auf der Höhe von Bordeaux. Hier an der Silberküste stehen vor allem die Strände im Mittelpunkt des Geschehens. An einem der Nachbarstrände von Hourtin-Plage wird ein Teil der Weltmeisterschaft im Surfen ausgetragen, was aber nicht bedeutet, dass der Strand bei Hourtin-Plage nicht etwa genau so schön ist. Das zeigen schon die zahlreichen Feriendörfer und Campingplätze, die die Feriensiedlung Hourtin-Plage in der Hauptsache ausmachen.

Ein paar Kilometer im Hinterland von Hourtin-Plage liegt das Dorf Hourtin mit seinen 3000 Einwohnern. Auf dem Dorfplatz mit seiner kleinen Kirche kann man abseits der Feriensiedlung Hourtin-Plage ein paar schöne Stunden verbringen.

Unweit von Hourtin-Plage befindet sich der Hafen Hourtin-Port, welcher auch den einen oder anderen Spaziergang wert ist.

Ansonsten findet Ihr bei Hourtin-Plage malerische Dünen und das Hinterland mit seinen Seen und Pinienwäldern.

Wassersport

In Hourtin-Plage wird vor allem am Strand viel geboten. So werden dort nicht nur Surfboards verliehen. Auch Bodyboards könnt Ihr euch dort bekommen.

Nähere Umgebung

Nicht nur weil Hourtin-Plage vor allem ein Touristenort ist und es hier nicht viel zu sehen gibt, solltet Ihr euch auch die nähere Umgebung anschauen.

Das könnt Ihr entweder zu Fuß auf den ausgewiesenen Wanderwegen oder mit dem Fahrrad, wobei die Radwege gut ausgeschrieben sind.

Île des Enfants

Die kleinen Insel Île des Enfants gehört ganz den Kindern. Hier können die Kleinen den ganzen Tag spielen und toben.

Unterkünfte

Hourtin-Plage ist eine reine Feriensiedlung. Sie besteht hauptsächlich aus Feriendörfern, wenigen Hotelanlagen und Campingplätzen.

Nur wenige Kilometer von Hourtin-Plage gibt es ein Chambre d’hôtes. Ein kleines Hotel, das jedoch eher einem Motel ähnelt.

1 Kommentar

  • Für junge Familien ist ein Ausflug nach Piqueyrot empfehlenswert. Es gibt einen tollen Sandstrand am Süßwassersee wo auch Kleinkinder kaum ertrinken können da es ganz flach los geht und ein Erwachsener erst nach ca. 50 Metern schwimmen kann.
    Ideal für Kinder von 0-8 Jahren !

Kommentar abgeben