Ich: Persönlichkeit

Stressbewältigung

Leistungsdruck in der Schule, im Studium, Zeitnot, ständig wachsende Anforderungen im Beruf, das alles sind Stressfaktoren, die Einfluss auf unseren Körper haben und auch unser seelisches Befinden in Mitleidenschaft zieht.
Mehrere Methoden zur Stressbewältigung helfen Ihnen, Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen. Welche Stressbewältigungsmethoden es gibt und welche Stressbewältigungsmethoden auch Ihnen helfen können, erfahren Sie hier.

Stressbewältigung – passive Stressbewältigungsmethoden

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Methode der Selbstbeeinflussung, der Autosuggestion. Dabei wird das Ziel verfolgt, sich selbst in einen Zustand der Entspannung zu versetzen. Bei dieser Methode von Stressbewältigung stellen Sie sich bestimmte Gefühls- und Körperzustände vor. Mit Hilfe von einfachen Autosuggestionen („Mein linker Arm ist schwer“) soll sich der Übende beim Autogenen Training in einen hypnoseähnlichen Entspannungszustand versetzen.

Generell kann jeder diese Methode der Stressbewältigung erlernen.

Gedankenreise

Die Gedankenreise ist eine beruhigende Art der Stressbewältigung. Hierbei gehen Sie mit Ihren Gedanken auf eine angenehme Reise. So gewinnen Sie Abstand zu den Aufregungen des Tages.

Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung ist eine leicht zu erlernende Methode auf dem Wege zu Gelassenheit und Stressbewältigung. Diese Methode der Stressbewältigung ist leicht erlernbar und kann bereits nach der ersten Übung überall selbständig durchgeführt werden.

Reiki

Die Bezeichnung “Reiki” stammt aus Japan. Bei der geistigen Heilmethode Reiki handelt es sich um Energieübertragung durch Handauflegen an verschiedenen Stellen des Körpers, Hierbei werden unserem Körper Energien zugeführt. Mit dieser Methode der Stressbewältigung aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte.

Suggestopädie

Diese Art der Stressbewältigung ist eine ganzheitliche Methode, bei der Bewusstsein und Unterwusstsein gleichermaßen angesprochen werden. Hierbei werden Elemente wie Musik und der Einsatz von Entspannungsübungen des Körpers durch Rollenspiele ausgeführt.

Stressbewältigung – aktive Stressbewältigungsmethoden

Yoga

Yoga ist eine fernöstliche Bewegungsform zur Stressbewältigung.
Diese Stressbewältigungsmethode hilft nicht nur Stress abzubauen, sie führt auch zur Gelassenheit und Steigerung der körperlichen Gesundheit und Harmonie mit Körper und Geist. Yoga ist eine Verbindung von Meditation und Gymnastik.

Tha Chi Chuan

Tha Chi Chuan ist eine traditionelle chinesische Gymnastik. Mit dieser Stressbewältigungsmethode aktivieren Sie Ihre Lebenskraft. Mit weichen fließenden Bewegungen und bewusster Atmung wird ohne Anstrengung ein Weg zur Gesundheit und Ausgeglichenheit geschaffen.

Stressbewältigung – Lernen

Um die verschiedenen Techniken zur Stressbewältigung zu erlernen, empfiehlt
sich immer eine Anleitung durch einen speziell ausgebildeten Therapeuten.
Auch Volkshochschulen bieten ständig Kurse für die Stressbewältigung an.
Oft übernehmen Krankenkassen hierfür die Kosten.

Stressbewältigung – Klassische Entspannungstechniken

Neben den konventionellen Methoden zur Stressbewältigung gibt es auch
klassische Möglichkeiten um Stress zu bewältigen, z. B.
eine sanfte Massage, die Sauna, ein Sonnenbad, Spazierengehen, ein Waldlauf oder einfach nur Musikhören.

Kommentar abgeben