B2B - von A bis Z

Stempelkissen

Überall dort wo mit einem Stempel gearbeitet wird, ist ein passendes Stempelkissen unerlässlich. Stempelkissen bekommt man in verschiedenen Größen, Ausstattungen und Farben in gut sortieren Bürofachgeschäften. Wenn Sie einige Dinge beim Kauf beachten, werden Sie das richtige Stempelkissen für Ihren speziellen Bedarf finden.

Stempelkissen – Größen

Die üblichen Formate der Stempelfläche reichen von ca. 5 cm x 7 cm bis ca. 12 cm x 18 cm. Je nach Größe Ihrer Stempel sollten Sie auch die Größe des Stempelkissens wählen, wobei ein großes Stempelkissen zwar flexibler zu benutzen ist, aber auch mehr Platz auf dem Schreibtisch beansprucht. Für größere runde Stempel eignen sich auch entsprechend runde Stempelkissen.

Stempelkissen – Gehäuse

Die Gehäuse sind meistens aus Kunststoff oder Metall. In erster Linie ist die Wahl für ein bestimmtes Gehäuse eine Geschmacksfrage. Metallgehäuse sehen etwas edler aus, während Kästchen aus Kunststoff manchmal rutschfester und damit praktischer sind. Der Deckel sollte leicht zu öffnen sein. Bei der Benutzung von mehreren Stempelkissen ist ein umlaufender Farbstreifen sinnvoll, der schon von außen die Stempelfarbe anzeigt.

Stempelkissen – Farben

Die am meisten benutzten Farben von Stempelkissen sind schwarz und blau. Weitere Standardfarben sind rot, grün und violett. Abgesehen vom Farbton, gibt es auch in der Konsistenz der Farben Unterschiede. Hier sollten Sie auf folgende Dinge achten:

  • Wasserlösliche Farbe (geeignet für alle Gummi- und Polymerstempel, Standardfarbe für den Bürobedarf)
  • Ölhaltige Farbe (auch geeignet für Holz- oder Metallstempel, zum Bedrucken von dunklem und saugfähigem Papier oder anderen saugfähigen Materialien, sehr deckend)
  • Wäschestempelfarbe (zum Bestempeln von Textilien, wasserfest)
  • Schnell trocknende Farbe (geeignet für alle Gummi- und Polymerstempel, zum Bestempeln von Fotos, CDs,, Metall, Kunststoff, glatten Oberflächen und für wichtige Dokumente)

Stempelkissen – Oberfläche

Abgesehen von der Farbe ist auch die Oberflächenbeschaffenheit beim Stempelkissen unterschiedlich. Hier werden je nach Farbe und Nutzung poröse Materialien wie echter Filz, Kunststoff oder schwammähnliche Stoffe verwendet.

Stempelkissen – Haltbarkeit und Benutzung

Bei geschlossenem Deckel und normaler Lagerung sind normale Stempelkissen lange haltbar und für mehrere 10.000 Abdrücke zu benutzen. Zusätzlich gibt es Modelle, die weitere Funktionen für noch längere Haltbarkeit besitzen:

Nachtränkbare Stempelkissen

Sie können ein Stempelkissen entweder ungetränkt kaufen und selber die erste Befüllung mit Farbe vornehmen (z. B. bei der Verwendung von Wäschestempelfarbe) oder ein bereits beim Kauf getränktes Stempelkissen bei Bedarf nachfüllen. Hier sollte nur die vom Hersteller empfohlene Farbe verwendet werden, da sich nicht alle Farben für ein bestimmtes Modell eignen.

Stempelkissen mit Ersatzkissen

Hier können die Kissen bei nachlassender Stempelqualität oder bei Farbwechsel ausgetauscht werden. Man benötigt also nur ein Gehäuse.

Stempelkissen mit doppelseitigem Kissen

Durch das Drehen des Kissens kann die trockene Seite wieder regeneriert werden.

Kommentar abgeben