B2B - von A bis Z

Stanzteile

Stanzteile sind kundenindividuelle Formstücke, die meist aus einem dünnen Werkstoff wie z.B. Folie, Papier, Blech, oder PU-Schaum durch eine Presse mit einem besonderen Schnittwerkzeug in einem Hub herausgeschnitten werden. Lesen Sie hier welche Arten Stanzteile es gibt und worauf die generell achten sollten bei Stanzteilen.

Stanzteile

Stanzteile sind kundenindividuelle Formstücke, die meist aus einem dünnen Werkstoff wie z.B. Folie, Papier, Blech, oder PU-Schaum durch eine Presse mit einem besonderen Schnittwerkzeug in einem Hub herausgeschnitten werden. Ein Stanzwerkzeug zur Fertigung von Stanzteilen besteht aus dem Werkzeugoberteil mit Stanzmesser und einem Unterteil, der Matrize.
Quer durch sämtliche Branchen sind in elektrischen Maschinen und Geräten Stanzteile zu finden. Ob im Auto, in Form von verschiedenen Hilfsantrieben und Zündspulen oder in Elektrowerkzeugen wie Bohrmaschinen, Hobelmaschinen und Winkelschleifern. Stanzteile finden ihren Einsatz in Spezialantrieben wie Servo- oder Schrittmotoren, in der Automatisierungstechnik, der Luft- und Raumfahrt oder der Klimatechnik zum Antrieb von Ventilatoren, um nur einige zu nennen.

Stanzteile. Welche Möglichkeiten, welche Materialien

Stanzteile werden in der verarbeitenden Industrie in folgenden Bereichen eingesetzt:
Kennzeichnen: als Transferklebebänder, die auf schwierigen Oberflächen witterungsbeständig haften
Verbinden: auf Schaumstoffdichtungen werden doppelseitige Klebebänder aufgebracht und
entsprechend gestanzt.
Schützen: mit in entsprechenden Formen gestanzten Abdeckbändern, die beispielsweise zum Abdecken schon bearbeiteter Oberflächen beim Lackierung oder Polieren dienen.
Elektrisch abschirmen/leiten: um elektronische Schaltkreise von Geräten abzuschirmen werden
Transferklebebänder zum Laminieren einer Metallfolie auf eine Leiterplatte verwendet.

In der Elektroindustrie werden Stanzteile für folgende Aufgaben benötigt:
Kennzeichnen: für Etiketten, die auch extremen Temperaturen standhalten müssen werden Hochtemperatur-Filme und Klebstoffe
Verbinden: in entsprechenden Formen gestanzte Thermo-Bond Folien entwickeln nach dem Applizieren innerhalb von Sekunden eine hohe Klebkraft.
Schützen: Beim Löten im Schwallband werden Etiketten mit temperaturbeständigen Filmklebebändern als Formstanzteil geschützt.
Elektrisch abschirmen/leiten: Kühlkörper mit Chipgehäusen oder flexible Schaltkreise werden mit wärmeleitfähigen Klebstofffilmen dauerhaft verbunden.

Stanzteile, die in der Fahrzeugindustrie Einsatz finden, können:
Kennzeichnen: gerade im Motorraum benötigt man Etikettenmaterialien, die widrigen Rahmenbedingungen lange standhalten.
Verbinden: Vliesmaterialien werden als Innenverkleidungsteil oder Schallabsorber mit niederenergetischen Kunststoffen (Polypropylen) via Transferklebebändern verbunden und tragen damit zur Senkung des Innengeräuschpegels bei.
Schützen: während der Montage und/oder dem Transport schützen Oberflächenschutz-Klebebänder Elektrisch abschirmen/leiten: als Formstanzteil werden elektrisch leitfähige Klebstofffilme, die in XYZ-Achsenrichtung leitfähig sind, hergestellt und verbinden Schaltkreise untereinander.
Einen weiteren Einsatz finden Stanzteile auch bei Haushaltsgeräten:
Kennzeichnen: Beschriftungsgrafiken an Haushaltsgeräten jeder Art.

Aber auch der Endverbraucher benutzt selbstklebende Stanzteile für die verschiedenen Aufgaben wie Befestigen, Abdecken oder Kennzeichnen. Diese selbstklebenden Stanzteile und Etiketten werden in verschiedensten Formen und Ausführungen angeboten. Je nach Anwendung dauerhaft klebend oder rückstandsfrei entfernbar, sind sie ideal zum Fixieren, Isolieren, Abdecken und Kennzeichnen unterschiedlichster Werkstoffe. Die Möglichkeiten sind beinahe grenzenlos.

Im Hobbybereich spricht man von Stanzteilen, wenn man mit einem Motivstanzer kleine Papierstreuteile aus Papier "ausstanzt". Die Motive dieser Stanzteile gibt es in vielen Formen, und werden zum Basteln von Karten, dekorieren und verzieren, meist mit bunten Papieren eingesetzt.

2 Kommentare

  • Ich war letztes Jahr auf der Bastelmesse in Frankfurt und war total von einem Stand angetan, der Stanzmaschinen und Zubehör gezeigt hat. Und die Sachen die man damit basteln kann, sind durch diese vielfältigen Aufsätze echt sehr schön und abwechslungsreich.

    Habe mir dann sogar nachdem ich nach Hause kam so einen Motivstanzer groß online gekauft und bastle immer noch wirklich gerne damit. Kann ich jedem Bastelfan nur ans Herz legen denn da kann man sich echt richtig austoben!

Kommentar abgeben