Schüßler-Salze

Schüssler Salze

Hier könnt Ihr Euch zum Thema Schüßler-Salze mit anderen Lesern austauschen. Wahrt bitte gepflegte Umgangsformen und bleibt inhaltlich beim Thema Schüßler-Salze.

Schüßler-Salze – Allgemeines

Wenn im menschlichen Körper der Mineralhaushalt der Zellen gestört ist, kann es zu Krankheiten kommen. Diese Entdeckung machte vor über 130 Jahren Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler. Er therapierte diese Mangelzustände mit “Funktionsmitteln”, wie er die heute unter Namen Schüßler-Salze bekannten Mineralsalze damals bezeichnete. Er nutzte hierzu 12 verschiedene Mineralstoffe, die in unserem Körper eine große Rolle spielen und hier unterschiedliche Funktionen übernehmen. Mittlerweile werden Schüßler-Salze in Reformhäusern, Drogeriemärkten, Apotheken und auch im Internet gehandelt.

Schüßler-Salze – Die 12 Schüßler-Salze

Nr. 1 Kalziumfluorid
Das Kalziumfluorid ist besonders für das Bindegewebe sowie das Stützgewebe wichtig. Es verleiht ihm Festigkeit.
Sie erkennen einen Kalziumfluorid Mangel an trockenen bis rissigen Lippen und Händen, schlaffem Bindegewebe und einer erhöhten Hornhautbildung an den Füßen und Händen. Die seelischen Auswirkungen sind Ungeduld, Depressionen und eine innere Unruhe.

Nr. 2 Kalziumphosphat
Das Schüßler-Salz Nr. 2 kommt vor allem in den Knochen vor.
Bei einer Mangelerscheinung dieses Mineralstoffes können folgende Symptome auftreten: ständiges Frösteln, Polypen, schwache, brüchige Knochen, Kopfschmerzen und lange Rekonvaleszenzzeiten nach Krankheiten. Seelisch macht sich dieser Mangel durch Ängstlichkeit und große Schreckhaftigkeit bemerkbar.

Nr. 3 Eisenphosphat
Das Eisenphosphat ist für alle Zellen im Körper sehr wichtig, besonders für die roten Blutkörperchen.
Sie können an einem Eisenphosphatmangel leiden, wenn Sie beispielsweise unter häufigen Erkältungskrankheiten, Konzentrationsstörungen oder Entzündungen der Sehnen leiden. Die Haare wirken oft trocken und spröde. Psychisch sind Sie schnell erschöpft, nervös und können sich schlecht etwas merken.

Nr. 4 Kaliumchlorid
Kaliumchlorid ist besonders wichtig für die Nerven sowie die Muskeln.
Ein Mangel macht sich durch Entzündungen im Mund und an den Schleimhäuten sowie einem empfindlichen Magen bemerkbar. Frauen haben hier auch vermehrt Menstruationsprobleme. Die Neigung zu Besenreisern oder Übergewicht können weitere Zeichen für eine Mangelerscheinung an Kaliumchlorid sein. Psychische Merkmale sind unter anderem ein gesteigertes Pflichtbewusstsein sowie große Emotionen.

Nr. 5 Kaliumphosphat
Als Hauptnährstoff für die Nerven gilt das Kaliumphosphat.
Darmprobleme, Zahnfleischbluten oder schnelle Erschöpfung können Anzeichen für einen Mangel sein. Auf seelischem Gebiet äußern sich Mangelzustände besonders in Ängstlichkeit, Platzangst, hypochondrischem Verhalten sowie auch immer wiederkehrende Hungerattacken.

Nr. 6 Kaliumsulfat
Für die Haut und die Schleimhäute ist Kaliumsulfat der Nährstofflieferant.
Ein Anzeichen für einen Mangel können hier zahlreiche Pigmentflecke, Ekzeme, Schuppenflechte, Pickel oder Akneneigung sowie Gelenkentzündungen sein. Psychische Merkmale sind ein Hang zur Melancholie und Schlappheit.

Nr. 7 Magnesiumphosphat
Auch dieses Mineralsalz ist gut für die Nerven und die Muskeln. Merkmale für eine Unterversorgung sind hier Muskelkrämpfe, Zahnschmerzen, Migräne und auch Schlafstörungen. Aber auch ein krampfartiger Husten oder eine unerklärliche Lust auf Schokolade sind Anzeichen hierfür. Der Betroffene leidet unter einem hohem Minderwertigkeitsgefühl ist oft aggressiv.

Nr. 8 Natriumchlorid
Natriumchlorid ist für die Regulierung des Wasserhaushaltes im Körper wichtig.
Einen Mangel macht sich durch trockene Hände sowie einem starken Verlangen nach Salz bemerkbar. Eine ständig fließende Nase und Störungen des Speichelflusses sowie den Tränen sind weitere Merkmale. Psychisch macht sich der Mangel durch leichte Depressionen bemerkbar.

Nr. 9 Natriumphosphat
Für das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper ist das Natriumphosphat zuständig.
Ein Mangel erkennen Sie an Gallensteinen, Harnwegs- und Blasenentzündungen sowie an Magenschleimhautproblemen, welche auch oft mit Sodbrennen verbunden sein können. Psychisch macht sich dieser Mangel durch eine hohe Reizbarkeit, Traurigkeit und einem großen Einsamkeitsgefühl bemerkbar.

Nr. 10 Natriumsulfat
Das Schüßler-Salz Nr. 10 ist besonders für die Wasserausscheidung wichtig.
Kopfschmerzen, Verstopfungen und Blähungen, Juckreiz oder auch Gelenkbeschwerden können Anzeichen für eine Unterversorgung sein. Eine erhöhte Traurigkeit sowie eine gewisse Unversöhnlichkeit bei Unstimmigkeiten sind hier die psychischen Anzeichen.

Nr. 11 Kieselsäure
Die Kieselsäure ist wichtig für Haut, Haar und Bindegewebe.
Eine Mangelerscheinung erkennen Sie an der Neigung zu Hühneraugen, Furunkeln und Fisteln sowie einer schlechten Wundheilung. Aber auch Haarausfall und Gelenkbeschwerden sind hier deutliche Anzeichen.

Nr. 12 Kalziumsulfat
Für die Bildung von Binde- und Stützgewebe ist das Kalziumsulfat notwendig.
Wenn Sie an chronischen Gelenkentzündungen, Stirnhöhlen-, Mandel- oder Halsentzündung leiden, kann ein Mangel an Kalziumsulfat hieran ursächlich sein. Weitere Anzeichen können chronische Erkrankungen wie Schnupfen oder Bronchitis sein. Die Betroffenen leiden unter anderem an Kontaktschwierigkeiten und Einsamkeit.

Schüßler-Salze – Anwendung

Die Schüßler-Salze können in Tablettenform oder auch als Salbe verabreicht werden.

Tabletten
Bei akuten Beschwerden nehmen Sie vorerst alle fünf Minuten eine Tablette, bis Sie eine deutliche Besserung verspüren. Später können sie dann bis zu sechs Mal täglich e
ntweder eine halbe Stunde vor eine halbe Stunde nach dem Essen eine Tablette einnehmen. Legen Sie diese am besten direkt auf die Zunge und lassen Sie sie dort zergehen. Dies hat den Vorteil, dass der Körper die Mineralsalze direkt über die Mundschleimhaut aufnehmen kann.
Beim Mineralsalz Nr. 7, dem Magnesiumphosphat hat sich eine besondere Form der Einnahme bewährt. Lösen Sie hierzu 10 Tabletten in heißem Wasser auf und trinken Sie dies in kleinen Schlücken noch so warm wie möglich. Gerade das Magnesiumphosphat kann hier so am schnellsten seine Wirkung entfalten.

Salben
Die Salben können bereits fertig in der Apotheke oder online im Internet bestellt werden. Massieren Sie diese ein bis zwei Mal täglich auf die betroffenen Stellen sanft ein.

Hinterlasse einen Kommentar

399 Kommentare auf "Schüßler-Salze"

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
marei
Ich lebe in Kanada und bei,uns sind nur die Salze Nr.1-12 bekannt. Ich bin 62 Jahre alt, habe Wechseljahrbeschwerden und Bluthochdruck. Welche Salze sollte ich nehmen um vor allem mein Blutdruck runter zu kriegen. Ich war bei einem Heilpraktiker und nehme verschiedene Tabletten aus dem Reformhaus fuer den Blutdruck. Trinke jeden morgen ein Glas Obstessig, trinke Gruener Tee, nehme verschiedene Oele, versuche es mit Zimt und Honig, Obst und Gemuse, aber nichts hilft mehr. Vielleicht sollte ich aber doch Bluthochdrucktabletten vom Arzt nehmen, was ich vor ein paar Jahren schon mal probiert habe und ich bekam einen Husten und habe… Read more »
Berbel Puls
15.11.2008 Hallo elke, ist diese Beschwerde schon einmal ärztlich abgeklärt worden? Sie schreiben „chronisch“ und Sie sind seit einem Jahr krankgeschrieben. Wie lautet die genaue Diagnose? Da jetzt einfach per Ferndiagnose Salze zu bestimmen, ist schwer möglich. Ich bin aber sehr sicher, dass Ihnen die richtigen Salze und Salben helfen können. Wenn Sie also mit den Schüßler Salzen die Beschwerden behandeln möchten, dann sollten Sie sich vor Ort an eine Mineralstoffberatung wenden. Solch eine Beratung ist absolut bezahlbar und in solch einem Fall ein wichtiger Schritt. Anhand der Antlitzanalyse kann man die Mängel an Zeichen des Gesichtes erkennen und dann… Read more »
Berbel Puls
30.6.2008 Hallo Anna, da müsste man sehr viel mehr hinterfragen und Diverses in Betracht ziehen um entsprechende Schüßler Salze bestimmen zu können. Ein Versuch wäre eventuell die Nr. 3. Abends vor dem Schlafengehen fünf Tabletten zum Lutschen geben. Viel Wichtig wäre es aber, die Ursache zu erforschen. Ist sie beim Arzt gewesen, können organische Ursachen ausgeschlossen werden? Blase etc? ist es Stress, durch Schule, Geschwisterchen oder könnte es nervös bedingt sein. Wir haben bei mir im Forum (www.schuessler-forum.de) darüber schon einige Male diskutiert. Es kamen auch Hinweise zu den verschiedenen Ursachen und auch zu anderen homöopathischen Möglichkeiten wie Bachblüten etc.… Read more »
Berbel Puls
22.1.2009 Hallo Juvens, diese beiden Salze sind schon okay aber wahrscheinlich werden sich Ihre Beschwerden insgesamt deutlicher durch die Einnahme der sogenannten Powermischung bessern. Es wären die Salze Nr. 3 / 5 und 8 von denen Sie 3 x täglich je 2 bis 3 Tabletten lutschen sollten. Diese Powermischung gibt allgemein wieder mehr Kraft und Vitalität, dass Salz Nr. 8 ist aber auch angezeigt bei übermäßiger Schweißbildung (z.B. an den Händen) sowie bei kalten Händen. Zusätzlich zur Einnahme der Salze würde ich Ihnen empfehlen, sich – so oft es möglich ist – ein warmes Handbad zu machen. Lösen Sie dafür… Read more »
Detlev 19.10.2008

Hallo Frau Puls,
ich nehme seit mehreren Monaten die Salze gegen Kniebeschwerden.
Haben mir sehr gut geholfen.
Habe jetzt den Eindruck einer Überdosierung. Mein Puls ist auf 35 bis 40 Schläge pro Minute abgesackt. Zum Teil habe ich aber auch bis zu 80 Schläge.
Sollte ich auf eine geringere Menge der Salze umsteigen. Habe sie bisher immer wie bei Ihnen unter Kniebeschwerden beschrieben genommen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
Detlev

Berbel Puls
26.5.2008 Hallo Marei, der Bluthochdruck kann verschieden Ursachen haben und entsprechend wären unterschiedliche Behandlungsempfehlungen zu geben. Hängt es in Ihrem Fall mit den Wechseljahren zusammen? Da Sie die Ergänzungssalze in Kanada nicht bekommen, würde ich Ihnen in jedem Fall – aber nur begleitend zur ärztlichen Therapie – die Salze Nr. 7 und 8 empfehlen. Gegen die Beschwerden der Wechseljahre hilft eine Kombination aus den Salzen Nr. 3 / 7 / 8 und 11 sehr gut. Hitzewallungen, Depressionen und Einschlafstörungen können mit je Salz 10 Tabletten sehr gut gelindert werden. Wenn Ihnen Hitzewallungen speziell über Nacht zu schaffen machen, hilft oftmals… Read more »
Berbel Puls
18.11.2008 Hallo Katja, Sie können Ihrem Kleinen unbedenklich die Schüßler Salze verabreichen. Gerade weil der Organismus der Kinder noch über eine große Reaktionsfähigkeit verfügt, werden die Heilkräfte dieser Mineralsalze bei ihnen besonders schnell umgesetzt. Ich habe in einigen meiner Newsletter Behandlungshinweise gerade auch zu Kinderkrankheiten gegeben und immer wieder bekomme ich Erfahrungsberichte, wonach Schüßler Anwender mir berichten, wie gut und vor allem wie schnell die Schüßler Salze ihren Kindern geholfen haben. Gerade bei Unruhe – die auch am Abend noch anhält – haben sich die Salze Nr. 5 und Nr. 7 bewährt. Speziell am Abend z.B. können Sie anstelle der… Read more »
Devil23

Hallo.
Ich möchte gerne auf natürliche Weise Gewicht verlieren. Ich hab die Schüssler Salze schonmal ausprobiert aber so im nachhinein muss ich zugeben, dass ich mich wohl nicht so intensiv damit beschäftigt habe.
Kann mir einer sagen, welche Salze ich nehmen muss?
Muss ich was spezielles beachten?
Gibt es auch welche, die mit den Salzen schon Gewicht verloren haben?!
Ich würde mich über eine Antwort von Euch freuen.

deep

hallo,
seit gestern nehme ich die schüssler-salze 5und7, je 5stck morgens und abends.
die salze hat mir mein apotheker enpfohle, weil ich so unter dampf stehe, nicht richtig schlafen kann und öfter herzklopfen haben. hat dass schon mal jemand ausprobiert, kann mir das wriklich helfen?

Berbel Puls
20.10.2008 Hallo Detlev, erst einmal ist es schön, dass Ihnen die Salze schon gut geholfen haben. Die Schüßler Salze haben weder Wechsel- noch Nebenwirkungen. Auch nach längerer Zeit der Einnahme sind mir solche Reaktionen, wie Sie sie beschreiben, absolut unbekannt. Die von Ihnen beschriebene Veränderung des Pulsschlags kann ich mit den Salzen nicht in Verbindung bringen. Per Ferndiagnose ist es immer schwierig da jetzt zu urteilen aber Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen. Nur dort kann abgeklärt werden, wodurch diese Beschwerde ausgelöst wurde. Zu der bisherigen Dosierung der Schüßler Salze noch ein genereller Hinweis: Ich empfehle immer, gerade wenn nach einer… Read more »
Hasan

Hallo meine Frage bezieht sich auf die Kombination von Schüßler Salzen. Ich habe eine Lactose intolleranz und muss deshalb lactose freie Salze nehmen, habe glücklicherweise erfahren, dass es auch welche gibt. Jetzt habe ich 5 verschiedene Salze in Globuli (Kleine Kügelchen) Form. Auf der Packung steht 1-3mal täglich 5-10 Streukügelchen einnehmen. Meine Frage: Kann ich alle 5 Salze gleichzeitig nehmen und wie Hoch sollte die Dosierung sein. Danke und schöne Grüße

Berbel Puls

21.11.2008
Hallo Sabine,
für chronische Entzündungen kämen einige Salze in Frage. Die Nr. 1 und 4 oder auch die Nr. 3 und 9 könnten da helfen. Mit liegen nach beiden Salzkombinationen positive Erfahrungsberichte vor.
Da die Achillessehne betroffen ist, würde ich Ihnen eher zu der Kombination aus Nr. 1 und Nr. 4 raten. Sie können über den Tag verteilt je 6 bis 10 Tabletten lutschen und diese Salze auch mehrmals die Woche als Salbenverband oder in Form einer Breiauflage über Nacht einziehen lassen.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

Berbel Puls
15.7.2008 Hallo Devil23, die Schüßler Salze können auch beim Abnehmen unterstützen. Mir liegen da sehr viele positive Erfahrungsberichte vor. Vieles davon können Sie z.B. auch bei mir im Forum unter http://www.schuessler-forum.de nachlesen. Ob es dabei um die Bekämpfung von Heißhungerattacken geht, um die Unterstützung des Stoffwechsels oder um eine Gewebestraffung- und Verbesserung. Alles Dinge, die mit den entsprechenden Salzen und Salben unterstützt werden können. Da ich weiß, dass längst nicht jeder das Schüßler Forum mit all seinen Funktionen kennt, dazu ein Hinweis: Über 900 Behandlungsempfehlungen finden Sie im Schüßler Forum unter der Rubrik „Compendium“. Das können Sie nutzen, wenn Sie… Read more »
Berbel Puls

26.1.2009
Hallo Deep,
ja – diese Salze können Ihnen bei diesen Beschwerden helfen. Aber nicht innerhalb so kurzer Zeit. Je nach Mineralstoffmangel und Lebensumstände kann es schon einige Wochen dauern, bis sich etwas zum Positiven verändert. Ob eventuell noch andere Salze nötig sein könnten, kann wirklich immer nur vor Ort entschieden werden. Was ich Ihnen gegen die Schlaflosigkeit noch empfehlen möchte: Machen Sie sich 30 Minuten vor dem Schlafengehen zusätzlich die „Heiße7“. Dass hat schon vielen geholfen.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

etu

Hallo,habe seid 1,5 jahren probleme mit meiner muskulatur an der rechten hüfte.jetzt hat entlich ein Osteopath rausgefunden das alles sehr hart und verspannt ist.mitlerweile bin ich auch bei einer Heipraktikerin die mir die salze 1=6,2=6,5=12,7=12,9=10 verordent hat,nr.7 abends als heiße 7.meine frage ist wie schnell merkt man von der Wirkung gerade bei heißer 7?nehme sie jetzt 1Woche. gruß

Berbel Puls
28.5.2008 Hallo Lena, ja – unterstützend zur ärztlichen Therapie können da die Salze Nr. 3 (10 Stk) / 5 (20 Stk.) / 8 (10 Stk.) und 10 (7 Stk.) helfen. Als sogenannte Hochdosierung (die tägliche Menge habe ich in Klammern hinter den einzelnen Salzen gesetzt) eingenommen, liegen mir einige Erfahrungsberichte vor, nach denen diese Salze schon sehr gut geholfen haben. Da – wie Sie schon richtig schreiben – der Pilz oft sehr hartnäckig ist, sollten Sie sich auf eine relativ lange Einnahmezeit einstellen. Was zusätzlich empfehlenswert ist: die Salze in Form von einem Fußbad zusätzlich auch äußerlich anzuwenden. So können… Read more »
Lonnie

Da ich nur bisher gute Erfahrungsberichte von Schüßler-Salzen gelesen hatte, so suchte ich mir, entsprechend meiner Verfassung, die Nr. 6, 11 und 12 heraus.
Da ich leider eine leichte Laktose-Unverträglichkeit habe, nur laktosefreie Milch im Kaffee nehem und sonst eigentlich nur Aktivia-Joghurt für die Verdauung esse, habe ich aber dadurch verstärkt einen Blähbauch bzw. Blähungen. Auch ist dadurch ein Ekzem verstärkt an der Hand und jeweils an den Unterarmen zum Vorschein gekommen.
Was mach ich nun oder was kann helfen? Am Anfang habe ich 2x täglich die Tabletten genommen,jetz nehem ich sie nur noch am Abend ein.

Janne
Guten Tag Frau Puls. Ich hatte schon einige Male mit Ihnen Kontakt aufgenommen. Ihr Compendium ist mir ein sehr guter Ratgeber und empfehlenswert. Nun taucht bei mir ein großes Problem auf und ich hoffe, dass Sie mir wieder weiterhelfen können. Am 19.06.d.J. hatte ich eine Schildddrüsen-Op. Gott sei Dank gutartig. 1. Die Wunde ist gut verheilt, habe aber eine leichte Stimmbandlähmung (bekomme logopädische Behandlung). Der Hals ist aber noch immer etwas dick. Was kann ich tun, dass die Narbe auch schöner wird und die Schwellung weggeht? 2. Seit 10.07. nehme ich Jodhormon, da die Schilddrüsenwerte schlecht sind – habe jetzt… Read more »
Berbel Puls
26.1.2009 Hallo Iris, dann müsste Ihre Tochter hochgradig allergisch auf „Milchzucker“ reagieren. Solch durchschlagende Wirkung ist mir selber noch nie unter gekommen. Die kolikartigen Darmbeschwerden, die Sie da erwähnen, könnten allerdings schon ein Anzeichen dafür sein, dass Ihre Tochter unter eine Intoleranz leidet. Das müsste aber unbedingt durch einen Arzt vor Ort abgeklärt werden. Denn dann ist eine Nahrungsumstellung etc. wichtig, damit es Ihrer Kleinen bald wieder besser geht. Die Schüßler Salze, die unter anderem solch krampfartige Beschwerden lindert, sind in diesem Fall natürlich kontraproduktiv. Vielleicht lesen Sie sich zu dem Thema „Unverträglichkeit oder Intoleranz“ einmal bei mir im Forum… Read more »
Berbel Puls
23.10.2008 Hallo etu, gerade wenn Sie schon durch eine Heilpraktikerin mit den Schüßler Salzen behandelt werden, ist es ratsam, dort auch weitere Fragen zu stellen. Sie kann dann, wenn aus den Fragen erkennbar und von der Behandlung her notwendig, die jetzige Empfehlung noch einmal überdenken und umstellen. Man kann es generell nicht sagen, wann die Salze wirken. Die Nr. 7 – speziell als „Heiße7“ ist ja das Schmerz- und Krampfmittel in der Mineralstoff Therapie. Bei mir und sehr vielen Schüßler Anwendern wirkt es „augenblicklich“ mit der Einnahme. Besteht aber ein großer Mangel oder ist man permanent großen Mineralstoffräubern ausgesetzt (z.B.… Read more »
Berbel Puls

28.5.2007
Hallo Hasan,
Sie können alle 5 Salze gleichzeitig einnehmen. Da die Dosierung schon mit 1- 3mal täglich 5 -10 Streukügelchen angegeben ist würde ich dann 3 x täglich je Salz 2 bis 3 Kügelchen einnehmen.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

Berbel Puls
25.11.2008 Hallo Lonnie, da gäbe es verschiedene Möglichkeiten. Sie könnten die Salze in Wasser auflösen: Die benötigten Tabletten in ein Glas Wasser geben und gut 10 bis 15 Minuten stehen lassen. Dann nur den Überstand in vielen kleinen kauenden Schlucken trinken. Jeden einzelnen Schluck eine Weile im Mund bewegen, damit die Mineralstoffe optimal über die Mundschleimhaut aufgenommen werden können. Den weißen Bodensatz können Sie unbedenklich wegschütten, dieses ist zu fast 100% der Milchzucker. Eine Wirkung der Salze ist sicher. Oder wechseln Sie doch zu den laktosefreien Globuli. Diese können Sie sehr preiswert unter anderem bei der Firma Orthim GmbH über… Read more »
detlev

Hallo Frau Puls,
habe einen eingewachsenen Nagel am großen Zeh. Hat auch schon geeitert.
Habe gelesen Schüßler Salz 4 und Salbe 4 sollen helfen.
Können Sie dem zustimmen? Und was bewirkt die 4?
Vielen Dank

mogli

Hallo! Ich bin noch nicht ganz vertraut mit den Schüssler Salzen und habe daher eine bzw. mehrere Fragen! Und zwar leide ich an Bluthochdruck und nehme auch Tabletten dagegen möchte aber so wenig wie möglich nehmen und habe gesehen das ich die Salze Nr. 7 & 15 nehmen kann. Nun meine Fragen wie viele und wie lange kann ich diese einnehmen, da ich mit dem gedanken spiele einzweites Kind zu bekommen, ist mir dies sehr wichtig. Im voraus schon einmal danke für die Antwort.

nils

Hallo
ich hab heut morgen wacklige beine gehabt uns leicht übel, dachte, mein blutdruck ist im keller, trank noch ne t<asse kaffee ,wurde nicht besser.
dann hab ich blutdruck gmessen u da war er 164/110 und puls auf 125.
den habe ich meist auf 90 im normalzustand, durch rauchen und stress.
welche schüsslersaz könnte ich nehmen?
hab ein salzfussbad gemacht unsd homöphatische tropfen inficamphora genommen, aber wird nicht richtig besser.
danke im vorraus

Lexa

Hallo, ich bin in der 13. Schwangerschaftswoche u. habe Bluthochdruck u. recht heftiges Unterleibziehen. Ich lebe in den Staaten u. wuerde gerne anstatt Blutdrucksenkende Medikamente es zuerst einmal mit Schuesslersalze probieren. Welche sind dafuer fuer mich richtig u. in welcher Dosierung. Danke fuer die Antwort

Berbel Puls
5.11.2008 Hallo Vanessa, für den Einstieg würde ich Ihnen empfehlen, sich ein vernünftiges Buch über die Schüßler Salze zu kaufen und sich einzulesen. Sicher gibt es von den einzelnen Autoren und Heilbehandler unterschiedliche Herangehensweisen in Bezug auf eine Behandlungsempfehlung und die Dosierung aber die Grundsätzlichen Dinge werden in solch einem Buch auch für Laien leicht verständlich erklärt. Von Günther H. Heepen z.B. gibt es im GU Verlag das „Schüßler Salze Buch“ für unter 10€. Dort werden die Grundlagen und die verschiedenen Wirkungsweisen sehr gut erklärt. Das ist nicht mit 2 Sätzen zusammenzufassen. Man kann die Schüßler Salze sicher auch unterstützend… Read more »
Klaus Berlin

Guten Tag Frau Puls,
ich nehme die Schüßler-Salze für meine Kniebeschwerden und bin damit sehr zufrieden.
Jetzt möchte ich für meinen Fersensporn auch die Salze zusätzlich nehmen.
Einige Salze sind bei den Knien ja schon vorhanden. Nehme ich für die zusätzlichen Beschwerden weitere Salze in der angegebenen Menge oder reichen die Salze aus der 1.Anwendung aus zusätzlich der noch fehlenden Produkte.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Klaus 25.7.2008

Berbel Puls

29.10.2008
Hallo Kathi,
es gibt tatsächlich eine Reihe von Beschwerden, wo nur die Ergänzungssalze empfohlen werden. Wenn Sie bei mir im Forum unter http://www.schuessler-forum.de in der Rubrik „Hier entsteht ein Nachschlagewerk“ schauen, dort sind zu allen Ergänzungssalzen auch sehr viele Krankheiten genannt, die alleine mit der Einnahme der Ergänzungssalze behandelt werden können. Da Ihre HP diese Salze bei Ihnen ausgetestet hat, würde ich mich ruhigen Gewissens darauf einlassen.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

Berbel Puls
2.6.2008 Hallo Lexa, dann erst einmal “Herzlichen Glückwunsch”. In diesem Fall per Ferndiagnose Salze zu bestimmen, fällt schwer und meiner Meinung nach sollten Sie da ganz auf Ihren Arzt vertrauen, der die Schwangerschaft begleitet. Selbstverständlich können Sie begleitend zur ärztlichen Therapie dann die Schüßlersalze einsetzen aber zuerst einmal würde ich durch den Arzt abklären lassen, ob durch die Schwangerschaft selber oder womit dieser Hochdruck zu erklären ist. Bei mir im Compendium unter http://www.schuessler-forum finden Sie entsprechend der ärztlichen Diagnose, Behandlungshinweise, welche Schüßler Salze Sie dann einnehmen könnten. Da wir dieses Thema schon im Forum selber oft in der Diskussion hatten,… Read more »
Berbel Puls

09.12.2008
Hallo Julia,
das Salz Nr. 3 sollte er gegen die Konzentrationsschwierigkeiten einnehmen. Er kann über den Tag verteilt 10 bis 15 Tabletten lutschen. Hängt diese Ruhelosigkeit mit der Schule zusammen? Generell könnte er es mit den Salzen Nr. 2 und 7 versuchen (je Salz 6 Tabletten über den Tag verteilt). Vor allem am Abend sollte er sich dann zusätzlich eine „Heiße 7“ so ½ bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen machen. Wirkt dieses Salz nicht innerhalb weniger Tage, sollte er es alternativ mit dem Salz Nr. 5 (analog der Heißen 7) versuchen.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

Berbel Puls
25.7.2008 Hallo Janne, ja – dass sind eine Menge Dinge die Sie da angehen möchten. Dass Sie die allopathischen Mittel ablehnen, kann ich verstehen aber leider geht es manchmal nicht ganz ohne. Mit den Schüßler Salzen können Sie begleitend zur ärztlichen Therapie sicherlich sehr viele Beschwerden deutlich mindern. Die Schüßler Salze Nr. 14 und 15 z.B. regeln bei Schilddrüsenerkrankungen sowohl eine Über- wie auch eine Unterfunktion. Mir liegen auch Erfahrungsberichte vor, nach denen Schüßler Anwender mit Hilfe dieser Salze eine Medikamenteneinnahme stark reduzieren konnten. Aber bitte immer auch den behandelnden Arzt über die Einnahme informieren und nie – bei solchen… Read more »
Denker,sen.

will jetzt mit Schüßler-Salze beginnen und hätte gern gewußt, was die Bezeichnung D6 + D12 genau bedeuten.
D6 wird 6x geschüttelt und D12 wird 12x geschüttelt, aber wie genau konnte mir bis jetzt keiner sagen.
danke

Berbel Puls
8.6.2008 Hallo Elisabeth, mit Sicherheit können Ihnen da die Schüßler Salze helfen. Sind die Rückenschmerzen ärztlich abgeklärt oder können Sie diese irgendwie zuordnen? Langes Sitzen in ungünstiger Position, schweres Heben, Verhoben, lädierte Bereiche wo die Schmerzen dann ausstrahlen und sich an anderer Stelle zeigen, entzündliche Prozesse – solche Schmerzen können ja viele Ursachen haben. Gegen die Schmerzen selber können Sie unbedenklich mehrmals die Stunde die „Heiße 7“ zu sich nehmen. Anwendung siehe rechts in den Erklärungen oder bei mir im Schüßler Forum unter http://www.schuessler-forum.de im dortigen Compendium unter Hinweise zur Anwendung. Ansonsten wird Ihnen die sogenannte „Powermischung“ wieder zu mehr… Read more »
Berbel Puls

12.1.2009
Hallo Tine,
theoretisch würde auch über die Muttermilch einiges der aufgenommenen Mineralstoffe an dem Baby weitergegeben werden. Ich würde allerdings mehr machen. Sie können z.B. die Salze selber einspeicheln und den Brei dann während des Stillens auf die Brustwarze streichen. Oder den Brei mit dem Finger in die Wangentaschen der Kleinen streichen. So bekommt Ihre Tochter die optimale Menge an Mineralstoffen auf direktem Wege und eine Wirkung ist sehr viel wahrscheinlicher.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

Berbel Puls
25.7.2008 Hallo Detlev, das Salz Nr. 4 ist für die 2. Entzündungsstufe und hat zudem schon vielen Schüßler Anwendern bei einem eingewachsenen Nagel geholfen. Also was dass betrifft kann ich dem Zustimmen. Ob in Ihrem Fall aber die Anwendung alleine dieses einen Salzes bzw. der Salbe hilft, wage ich zu bezweifeln. Da könnten auch die Salze 1 / 3 und auch 11 noch in Frage kommen. Je Salz würde ich 6 Tabletten empfehlen. So lange eine Entzündung vorhanden ist würde ich zusätzlich auch ein Fußbad mit den Salzen 3 / 4 und 11 empfehlen. Über Nacht einen leichten Salben- oder… Read more »
Berbel Puls
3.11.2008 Hallo Herr/Frau Denker sen., diese Bezeichnungen stehen für die Potenzierung der Schüßler Salze. „D“ bedeutet „Dezimalpotenz“ und bedeutet z.B. bei der „D 6“ die 6. Dezimalpotenz. Das Herstellungsverfahren solch einer Potenz heißt dann: Man nimmt 1 Teil der zu potenzierenden Substanz (z.B. Calcium sulfuricum) und verreibt diese mit 9 Teilen Milchzucker – 10 Minuten lang! Das Ganze erfolgt so oft wie die Zahl hinter dem “D” es angibt! (bei D6 also sechsmal – bei D12 12 Mal u.s.w.) Die Aufnahmefähigkeit des Körpers nimmt zwar mit zunehmender Potenzierung zu, jedoch nimmt die enthaltene Substanz ab. Dr. Schüßler hat seine Salze… Read more »
Berbel Puls
16.6.2008 Hallo Moni, die Salze Nr.3 / 6 / 7 / 8 / 9 / 17 / 19 / 21 / 26 und auch 27 wären geeignet. Ob und welche Salze da bei Ihrem Sohn passen, weiß ich nicht. Jeder Mensch hat einen anderen Mineralstoffhaushalt und man weiß nicht, was jeder so beim Sport an Mineralstoffen verbraucht. Die Salze die Sie genannt haben würden also durchaus passen. Ich würde dann je Salz 5 bis 7 Tabletten in 1 Liter Wasser lösen. Wichtig ist, dass Ihr Sohn von dieser Lösung in vielen kleinen kauenden Schlucken trinkt. Die Mineralstoffe werden über die… Read more »
Nany

Hallo, ich hätte eine Frage und zwar, ich habe seit ungefähr einem Monat starke Schmerzen im Intimbereich, am Anfang tat mir mein After weh, aber seit 2 Wochen fing es an der koplette Po weh zu tun, der bis zur Scheidengegenden zieht. Den Schmerz ist so, ob ich Wehen habe und der Becken sich weitet. Ich hoffe das die Beschreibung einigermassen geht.
Ich danke im Vorraus für ihre Antwort.

Berbel Puls

25.7.2008
Hallo Klaus,
richtig – Sie ergänzen lediglich die noch fehlenden Salze. Bei der Dosierung nehmen Sie immer die Menge die am meisten angegeben ist. Neben der Einnahme der Salze sollten Sie bei solchen Beschwerden (Knieprobleme oder Fersensporn) auch eine äußerliche Anwendung ins Auge fassen (entweder als Brei- oder Salbenanwendung). So können die Mineralstoffe direkt am Ort des Geschehens wirken und ein Behandlungserfolg stellt sich dann meist sehr viel schneller ein.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

Berbel Puls

7.5.2008
Hallo Sandra,
die Salze Nr. 1 / 9 und 11 wären da angezeigt. Bei manchem Schüßler Anwender hat aber auch schon die Nr. 7 als „Heiße 7“ eingenommen, sehr gut geholfen.
Schauen Sie doch bitte einmal bei mir im Forum im Compendium unter Tinnitus, dort stehen zwei Behandlungshinweise und auch im Forum selber hatten wir schon einige sehr gute Hinweise zu diesem Thema. Sie können sich als Gast im Forum mit Hilfe der „Suchfunktion“ diese Themen anzeigen lassen. Mit Sicherheit wird das Eine oder Andere für Sie sehr hilfreich sein.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

Berbel Puls
7.11.2008 Hallo Assunta, ja – Sie können unbedenklich diese Salzkombination zusammen einnehmen. Ob über den Tag verteilt gelutscht oder nach der von Ihnen gewählten Einnahmeart ist für die Wirkung selber nicht entscheidend. Anders als bei der „Heißen7“- die ja am besten wirkt, wenn sie möglichst heiß getrunken wird – können Sie alle anderen Salze unbedenklich auch im kalten Wasser auflösen und zu sich nehmen. Wichtig ist: Die einzelnen Schlucke wirklich eine ganze Weile im Mund zu bewegen. Nur dann können die Mineralstoffe optimal über die Mundschleimhaut aufgenommen werden. Da „Wechseljahre“ sehr häufig als Thema schon bei mir im Forum diskutiert… Read more »
Gast01

Guten Morgen, da meine Eileiter beidseitig verschlossen sind, kann ich meinen Kinderwunsch nur auf künstlichem Wege angehen – bei den letzten beiden Versuchen ist es trotz guter Voraussetzungen leider nicht zu einer Einnistung gekommen – den in Kürze anstehenden Kryo-Transfer würde ich gerne durch die Einnahnme von Schüßler-Salzen unterstützten, da ich mit diesen schon in anderen Bereichen sehr gute Erfahrung gemacht habe –
welche Schüßler-Salze eignen sich Ihrer Meinung nach zur Unterstützung?
Herzlichen Dank im Vorfeld für Ihre Antwort!

Berbel Puls

21.1.2009
Hallo Nany,
diese Beschwerde sollte unbedingt durch einen Arzt abgeklärt werden. Wenn eine genaue Diagnose vorliegt, kann man auch entsprechende Schüßler Salze und Salben empfehlen.
Bis zum Arzttermin können Sie sich aber gegen die Schmerzen – so oft es nötig ist – eine „heiße 7“ machen. Die „Heiße 7“ ist das Schmerz- und Krampfmittel in der Schüßler Therapie. Oft wirkt diese Anwendung sehr schnell, sie kann aber – wenn nötig – unbedenklich alle ¼ Stunde genommen werden.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

Schüssler Sakze
Berbel Puls

20.5.2008
Hallo Elfe,
gegen die Kopfschmerzen lutschen Sie am besten alle paar Minuten 1 bis 2 Tabletten der Nr. 7 oder wenn es in den Tagesablauf passt, machen Sie sich mehrmals die Stunde die „Heiße 7“. Gegen die aufkommende Erkältung können Sie es mit den Salzen Nr. 3 und 8 versuchen. Lutschen Sie von beiden Salzen halbstündlich 1 bis 2 Tabletten.
Weitere Behandlungsempfehlungen finden Sie unter den einzelnen Symptomen bei mir im Compendium unter http://www.schuessler-forum.de.
Was ist aus dem “Herzrasen” geworden? Sind die Beschwerden abgeklungen und haben Sie das einmal ärztlich abklären lassen?
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

Berbel Puls
08.11.2008 Hallo Herr Denker, ob man es immer alles erklären kann oder sollte??? Ich kenne viele Schüßler Anwender, die die Salze rein aus dem Bauchgefühl heraus einnehmen und immer richtig liegen. Dann kenne ich viele Anwender, die die Salze prinzipiell auspendeln oder nach der Kinesiologie bestimmen lassen und gut damit fahren. Manch ein anderer hält all Das für Humburg, Vertraut nur dem Geschriebenen und dem was er Erklären kann. Schön ist doch, dass Sie und Ihre Frau zusätzlich die Bestätigung durch das Nachlesen erhalten haben. Freuen Sie sich, dass Sie so offen für diese Dinge sind und seien Sie sicher,… Read more »
Berbel Puls

26.6.2008
Hallo Gast01,
die Salze Nr. 3 / 5 und 8 geben allgemein mehr Vitalität und stärken. Das ist mit Sicherheit auch eine gute Sache die sich unterstützend auswirkt. Über den Tag verteilt je Salz 10 Tabletten lutschen.
Ansonsten wird zu diesem Thema auch immer mal wieder bei mir im Forum diskutiert. Es kommen da ganz unterschiedliche Hinweise, die vielleicht noch interessant für Sie sein könnten. Sie haben auch als Gast die Möglichkeit unter http://www.schuessler-forum.de sich die entsprechenden Beiträge anzeigen zu lassen. Dazu einfach das Forum selber anklicken und oben unter „suchen“ den Begriff eingeben.
Herzlichst Berbel Puls – Schüßler Forum –

iuvens
hallo, bin 19 und mein problem ist, dass ich immer kalte hände hab, die eigtl immer rot bzw. blau sind. hinzu kommt dass ich so gut wie immer lustlos bin und übermäßig lange schlafe bzw. im bett faulenze; bewege mich allerdings ganz gut, in dem ich 3 mal die woche kickboxen gehe. leide sehr darunter, besonders unter den händen, die zudem feucht sind, wenn meine hände eiskalt sind, weil mir das total unangenehm ist. mir wurde empfohlen schüssler salze 2 und 8 in d12 3 mal täglich zu nehmen, was raten sie mir? nehme das jetzt schon 3 tage ein,… Read more »
Berbel Puls
19.8.2008 Hallo Schüssler Sakze?…, da lohnt sich sicherlich ein Preisvergleich. Eines ist sicher: Es gibt deutlich preiswertere Versandapotheken! Wichtig für die Schüßler Anwender ist zu Wissen, dass immer dann wenn „Original Schüßler Salze“ angeboten werden, man sich darauf verlassen kann, dass die Menge der Wirkstoffe identisch sind. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und wird strengstens kontrolliert. Es muss also nicht immer „DHU“ drauf stehen. Wichtig neben dem Vermerk „Schüßler Salz“ sind die Potenzierungen D6 und D12. Dieses sind die Regelpotenzen, nach denen Dr. Schüßler seine Salze verordnete und nach denen auch heute die Einnahme empfohlen wird. Zudem sollte man die Versandkosten… Read more »
wpDiscuz