Schwimmbad & Sauna

Saunazubehör

Um den Gang in die Sauna zu einem richtigen Wellness-Erlebnis werden zu lassen, können Sie auf zahlreiches Saunazubehör zurückgreifen. So finden Sie hier nicht nur funktionelles Saunazubehör. Mit Hilfe dieses Saunazubehörs können Sie Ihre individuellen Anforderungen an ein Saunaerlebnis auch zu Hause ausgiebig erfüllen.

Saunazubehör – Saunaofen

Die Finnen bezeichnen den Saunaofen als das Herzstück jeder Sauna. Aus diesem Grund sollten Sie dieses Saunazubehör auch mit Bedacht auswählen, da der Saunaofen einen großen Einfluss auf das eigentliche Saunaerlebnis hat.

So finden Sie hier beispielsweise rein funktionelle Saunaöfen, die sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Größen und Formen auch in kleineren Saunen sehr gut integrieren lassen. Dieses Saunazubehör gibt es aber auch mit praktischen Zuschaltmöglichkeiten. Hier können Sie die Sauna mit Hilfe des Ofens auf die gewünschte Temperatur vorheizen. Sobald Sie mit Ihrem Saunagang beginnen, schalten Sie diesen Ofen wieder ab. Er ist so konstruiert worden, dass der noch längere Zeit die benötigte Wärme abstrahlt, was den Vorteil hat, dass dies das Klima innerhalb der Sauna günstig beeinflusst, da es sich hierbei um eine so genannte weiche Wärme handelt. Ein Aufguss kann das Absinken der Temperatur wieder ausgleichen.

Saunazubehör – Heizsystem

Eine andere Art, eine Sauna zu beheizen, sind Heizsysteme. Diese können Platz sparend unter den Sitzbänken angebracht werden. Dieses Saunazubehör ist gerade dann zu empfehlen, wenn Sie viel mit Kindern saunieren. Dadurch, dass kein direkter Kontakt zu dem Heizsystem stattfinden kann, ist hier die Verletzungsgefahr, wie dies bei Saunaöfen der Fall sein kann, nicht gegeben.

Saunazubehör – Lichterlebnisse

Farben und Lichter haben einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden. Sie können sich diese Effekte auch während eines Saunaganges zu Nutze machen. Mit dem Einbau Farb- und Lichtspielen können Sie hier alle Effekte genießen und auf sich einwirken lassen, welche Licht erzeugen können.

Wenn Sie kein Farblicht mögen, können Sie sich in Ihre Sauna auch einen kleinen Sternenhimmel einbauen. Dieses Saunazubehör imitiert einen klaren Sternenhimmel, in dem die Lichter mit Hilfe einer Effektscheibe zu leuchten und zu flackern scheinen.

Die Farb- und Lichtspiele können Sie des Weiteren noch durch spezielle Klangeffekte ergänzen, welche zu einem weiteren Sinneserlebnis führt.

Saunazubehör – Sauerstoff

Den positiven Effekt eines Saunagangs können Sie mit diesem Saunazubehör noch erweitern: mit einem Sauerstoff-Zusatzgerät. Mit diesem können Sie während des Saunaganges puren Sauerstoff einatmen, was wiederum einen positiven Effekt auf Ihren Körper ausübt.

Saunazubehör – Tauchbecken/Erlebnisduschen

Nach dem Saunagang sollten Sie sich abkühlen. Sie können dies entweder unter Ihrer heimischen Dusche oder aber klassisch in einem Tauchbecken tun. Dieses Saunazubehör gibt es entweder originalgetreu aus Holz in der Form eines großen Holzbottichs oder aber auch modern, welche eher einer Badewanne gleichen.

Um das Wellness-Erlebnis abzurunden, können Sie die Abkühlungsphase auch unter einer Erlebnisdusche beginnen. Hier haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Effekte einzustellen, wie beispielsweise eine Imitation eines Kaltwassernebels, eines Solenebels, eines Tropenregens, eines Eisregens oder gar eines Gewitterregens. Mit Hilfe von weiteren Licht- und Klangsteuerungen, Massagefunktionen und der Möglichkeit, Duftstoffe dem Wasser zuzufügen, haben Sie hier nicht nur nach einem Saunagang ein Grund, unter diese Dusche zu steigen.

Kommentar abgeben