Provisionsabrechnung

Heutzutage gibt es entsprechend spezialisierte Software, mit Hilfe derer Sie Ihre Provisionsabrechnung leicht durchführen können. Im Internet können Sie sich über die Möglichkeiten zur Provisionsabrechnung bestens informieren. Über Voraussetzungen und andere Fakten zum Thema Provisionsabrechnung lesen Sie hier.

Provisionsabrechnung – Allgemeines

Die Voraussetzung für eine Provisionsabrechnung bzw. eine korrekte Provisionsermittlung ist zunächst einmal ein aktueller und sauberer Vertragsstand. Beachten Sie bei Ihrer Provisionsabrechnung, dass nur Verträge provisioniert werden, die bereits begonnen haben und noch nicht abgelaufen sind. Außerdem benötigen Sie für Ihre Provisionsabrechnung bestimmte Daten, die selbstverständlich korrekt und vollständig vorliegen müssen. Im Wesentlichen brauchen Sie für Ihre Provisionsabrechnung folgende Daten: Vertragsarten mit den entsprechenden Steuersätzen, die Provisionen pro Agentur und Vertragsart, die Prozentsätze für die Ratenzuschläge und Stornorücklagen Die Eingabe dieser Daten erfolgt in der entsprechenden Software im Wesentlichen über den Hauptmenüpunkt „Provision“.

Provisionsabrechnung – Offene-Posten-Ermittlung

Im Zuge einer Provisionsabrechnung sollten Sie zuerst die so genannte OP-Ermittlung durchführen, welche Sie im günstigsten Fall einmal monatlich machen sollten. Bei der Offenen-Posten-Ermittlung errechnen Sie alle anstehenden Provisionen als Forderungen der Hauptagentur an die einzelnen Versicherungsgesellschaften und Verbindlichkeiten der Hauptagentur gegenüber den einzelnen Unteragenturen und stellen Sie als Datensätze in die OP-Tabelle. Diese Daten können Sie nun getrennt als Forderungen und Verbindlichkeiten anschauen, Sie können auch diverse Berechnungen vornehmen und Listenausdrucke machen. Die offenen Verbindlichkeiten müssen bezahlt und verbucht werden, ebenso muss im Rahmen der Provisionsabrechnung die Zahlung von offenen Forderungen kontrolliert und verbucht werden

Provisionsabrechnung – Forderungen und Verbindlichkeiten

Nach einer OP-Ermittlung für Ihre Provisionsabrechnung stellen Sie die Offenen Posten je nach ihrer Art in die Liste der Forderungen oder in die Liste mit den Verbindlichkeiten. Unter Forderungen versteht man die anstehenden Provisionsforderungen der Hauptagentur an die einzelnen Versicherungsgesellschaften, also die noch offenen Provisionszahlungen der Gesellschaften. Unter Verbindlichkeiten versteht man die anstehenden Provisionsforderungen der einzelnen Unteragenturen an die Hauptagentur, also die noch offenen Provisionszahlungen der Hauptagentur an die Unteragenturen. Die Listen mit den Forderungen und Verbindlichkeiten finden Sie in Ihrer Software zur Provisionsabrechnung unter dem Hauptmenüpunkt „Provision“. Listeneinträge können über die entsprechenden Buttons bearbeitet werden. Zur Arbeitsunterstützung können Sie zu jedem Offenen Posten den zugehörigen Vertrag angezeigt bekommen. Auch haben Sie die Möglichkeit OP-Splitts und Summenberechnungen im Rahmen Ihrer Provisionsabrechnung durchzuführen.

Provisionsabrechnung – Bezahlung

Als letzten Schritt der Provisionsabrechnung müssen Sie die offenen Verbindlichkeiten bezahlen und verbuchen; auch muss im Zuge der Provisionsabrechnung die Zahlung von offene Forderungen kontrolliert und verbucht werden.

Dabei können Sie bei Ihrer Provisionsabrechnung zunächst die Zahlungseingänge von den Gesellschaften abwarten, die entsprechenden Forderungen verbuchen und dann die den verbuchten Forderungen entsprechenden Verbindlichkeiten verbuchen.

One Comment

  1. Provisionszahlung und Karrieremöglichkeiten stehen in direkter Beziehung zur Motivation des Verkaufsteams. Führungskräfte im Vertrieb kennen die Hebelwirkungen der unterschiedlichsten Provisionsvereinbarungen, Bonifikationen und Punktesysteme.
    Alle diese Provisionsvereinbarungen müssen zum Monatsende punktlich, korrekt und nachvollziehbar abgerechnet werden – die entsprechende Software ist da entscheidend. Ohne Investition in ein flexibles Abrechungssystem werden die besten Vergütungssysteme nicht greifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.