Onlinekredite: Wie Kreditanbieter mit verrückten Aktionen um neue Kunden kämpfen

Zwar gelten wir Deutschen als durchaus sparsam und finanziell nicht auf den Kopf gefallen – dennoch sind wir auch führend in der Aufnahme von Krediten. Insbesondere Onlinekredite stehen dabei inzwischen ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Kein Wunder: Sie können bei Bedarf schnell und einfach über das Internet abgeschlossen werden.

Wie kann das zusammenpassen?

Finanzielle Intelligenz auf der einen Seite, Kredite überall auf der anderen. Das kann nur zusammenpassen, wenn die Kreditangebote entsprechend günstig sind. Wenn der Verbraucher also kaum Nachteile von einer Kreditaufnahme hat, sondern sich seine Wünsche ganz einfach sofort erfüllen kann.

Und tatsächlich: Dank des quasi nicht mehr vorhandenen Leitzinssatzes der EZB können Kredite – insbesondere Onlinekredite – seit einiger Zeit so günstig wie nie zuvor angeboten werden. Da dies jedoch für alle Kreditanbieter gilt und es eine entsprechend große Anzahl von ihnen gibt, müssen sie mit immer ausgefalleneren Aktionen auf die Gunst der Kunden kämpfen.

Beispiel Smava: Der bekannte Marktplatz zur Vermittlung von Privat- und Onlinekrediten machte 2017 Furore, indem der erste sog. Negativzins-Kredit angeboten wurde. Für eine Kreditsumme von 1.000.- Euro musste der Kunde lediglich 994.- Euro zurückzahlen. Er bekam also mehr, als er zahlen musste!

Solche und ähnliche Aktionen zeigen: Auch im Jahr 2017 hat der Onlinekredit nichts von seiner Beliebtheit verloren. Im Gegenteil: Der Marktanteil legt stetig weiter zu – ein Trend, der sich ganz sicher auch in 2018 fortsetzen wird.

Damit auch Sie den für sich am besten passenden Onlinekredit finden, hier einige wichtige Tipps:

  • Vergleich macht reich! Dieses alte Sprichwort gilt bei Onlinekrediten ganz besonders. Nehmen Sie keinen Kredit auf, ohne zuvor möglichst alle infrage kommenden Angebote verglichen zu haben. Leistungsstarke Kreditrechner im Internet machen das ganz einfach möglich.
  • Seien Sie flexibel! Muss es unbedingt DIE eine Kreditsumme oder eine bestimmte Laufzeit sein? Oft gibt es besonders günstige Angebote, die lediglich eine bestimmte Kreditsumme und/oder Laufzeit beinhalten. Hier können Sie viel Geld sparen.
  • Auch ausländische Kreditangebote einbeziehen! Dank vereintem Europa und gemeinsamer Währung können inzwischen auch Banken aus dem Ausland ihre Kredite problemlos in Deutschland anbieten. Um neue Kunden zu locken, gibt es hier oft richtige Schnäppchen. Ein guter Vergleichsrechner bezieht also auch die Angebote der ausländischen Banken mit in den Vergleich ein.
  • Nicht auf schwarze Schafe reinfallen! Ein Kredit über 10.000 Euro ohne Schufa? Ein Angebot, bei dem der Kunde zuvor eine „Bearbeitungsgebühr“ bezahlen muss? Gehen Sie nicht auf solche Angebote ein. Sie sind garantiert unseriös. Starten Sie Ihren Kreditvergleich über eine vertrauenswürdige Plattform, dann kann nichts schief gegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.