Körperpflege

Nassrasierer

Die Nassrasur ist eine Philosophie für sich, die auch die Anbieter von Rasierzubehör längst entdeckt haben. So gibt es für Nassrasierer eine Fülle von Accessoires, die nicht nur rein funktional, sondern auch schön gestaltet sind. Nassrasierer wissen: Die schonendere und gründlichere Rasur ist und bleibt die Nassrasur!

Nassrasierer – das Equipment des Nassrasierers

Wenn Sie sich nass rasieren, brauchen Sie neben der Rasierseife zwei wesentliche Dinge: wahlweise ein Rasiermesser oder eine Rasierklinge sowie einen Rasierpinsel. Damit steht das Basis-Equipment für den Nassrasierer. Wichtigstes Utensil für Nassrasierer ist die Klinge. Im Angebot sind sowohl echte Rasiermesser wie auch industriell gefertigte Rasierklingen.

  • Klassische Nassrasur: Wenn Sie ein richtiges Rasiermesser verwenden, benötigen Sie zum Scharfhalten der Klinge einen Schleifriemen und Schleifpaste. Achtung: Diese Art der Nassrasur ist nicht ganz trivial und bedarf ein bisschen Übung. Klassisches Nassrasierer-Zubehör gibt es einzeln oder auch als Set bei entsprechenden Anbietern.
  • Nassrasur mit Rasierklinge: Die simpelste und günstigste Form der Nassrasur ermöglicht ein Nassrasierer mit eingelegter Blattklinge, die gewechselt wird, sobald sie nicht mehr scharf ist. Es gibt eine große Vielfalt an Rasierklingen-Trägersystemen von unterschiedlichen Herstellern und demzufolge auch sehr unterschiedliche Klingen und Klingenkombinationen. Ob Sie sich nun für vier parallel angebrachte Klingen oder eine schlichtere Lösung entscheiden, ist Geschmackssache und eine Preisfrage. Eines ist allen Klingenrasierern gemein: Das ursprüngliche Rasiermesser kommt in dieser Form gezähmt daher! Damit stellt das Nassrasieren auch für Nassrasur-Novizen keine unüberwindliche Hürde dar.

Nassrasierer – Ausstattung und Zubehör

Egal, ob Nassrasur mit dem Messer oder modernem Klingenträger – die Auswahl ist groß. Und auch beim Zubehör kann Mann aus dem Vollen schöpfen.

Qualitativ hochwertige, klassische Nassrasierer werden aus hoch legiertem Messerstahl hergestellt, die Griffe aus spezial behandelten Hölzern, die widerstandsfähig sind und den täglichen Umgang mit fließendem Wasser vertragen. Ein derart gutes Stück hat seinen Preis, doch Sie werden als überzeugter Nassrasierer Ihre Freude daran haben. Ebenso hochwertig sollte der Rasierpinsel sein: Nehmen Sie einen Pinsel aus Dachshaar, diese Pinsel überzeugen durch lange Lebensdauer. Bei Rasierseife, Rasierstick oder Rasiercreme scheiden sich die Geister: Probieren Sie aus, was Ihnen am besten gefällt. Besonders perfekte Rasuren versprechen spezielle Öle, die vor dem Einschäumen auf die Haut aufgetragen werden. Wichtig bei der Nassrasur ist ein Mittel zum Stillen von Blut – kleinere Verwundungen gehören zum Nassrasieren dazu. Auch für die Hautpflege nach dem Rasieren gibt es ein üppiges Angebot für Nassrasierer: von der Aftershavecreme bis zum erfrischenden Gesichtswasser.

Wenn Sie die Nassrasur mittels Fertigrasierer bevorzugen, bietet sich Ihnen ein womöglich noch weiteres Produktfeld als bei den klassischen Modellen. Fertigrasierer gibt es mit einer oder mehreren Klingen, im Kunststoffgehäuse oder aus Metall, als Einwegmodell in der Großpackung oder mit extra hautschonender Beschichtung. Achten Sie auf die Qualität: Gute Fertig-Nassrasierer halten länger, schonen die Haut und arbeiten gründlicher. Nassrasierer, die Fertigklingen bevorzugen, benötigen ebenfalls Rasierseife oder -schaum. Wer auf das Einpinseln verzichten will, greift zu einem Rasierschaum oder -Gel aus der Dose. Diese gibt es in verschiedenen Qualitäten abgestimmt auf die Beschaffenheit der Haut des Nassrasierers. Neben der Hautfreundlichkeit der Aftershave-Produkte spielt auch ihr Duft eine wichtige Rolle. Fast alle Herrenduft-Serien beinhalten Produkte für die Rasur – ob Sie nun eine Aftershave-Creme oder ein Aftershave-Gesichtswasser suchen. Aftershave-Produkte beruhigen und pflegen die vom Rasieren gereizte Haut, und wirken je nach Produkt abgestimmt auf den Hauttyp antibakteriell, entzündungshemmend oder astringierend (die Poren zusammen ziehend). Damit runden sie das gute Gefühl, das Ihnen die Nassrasur vermittelt, angenehm ab.

1 Kommentar

  • Wilkinson Sword Hydro 5 Power Select

    Der Wilkinson Sword Hydro 5 Power Select ist der erste Nassrasierer, bei dem man drei Vibrationsstufen einstellen kann. Per Knopfdruck kann individuell zwischen den Stufen „niedrig“, „mittel“ und hoch gewechselt werden. Bei maximalem Komfort bei der täglichen Rasur wird darauf wert gelegt, die Hautirritationen möglichst gering zu halten. Eine LED-Anzeige hält ständig auf dem Laufenden, wie es um den Ladezustand der Batterie steht. Ein integriertes Gel-Reservoir versorgt beim Rasieren die Haut ständig mit Aloe und Cocoa Butter. Dies erhält den Feuchtigkeitsgehalt auf der Haut. Ein Flip Trimmer ermöglicht ein präzises Konturenschneiden des Bartes. Um ihn zu verwenden, einfach nur das Gel-Reservoir nach hinten klappen. Dieser Rasierer lässt kaum einen Wunsch offen beim täglichen Gebrauch.

Kommentar abgeben