Haushaltsgeräte

Mini Kühlschrank

Ob zu Haus oder unterwegs: ein Mini Kühlschrank ist äußerst praktisch und vielseitig einsetzbar. Es gibt den Mini Kühlschrank in unterschiedlichen Designs: von Retro-Modellen bis hin zum futuristischen Look. Entweder unifarben oder in einer bunt gemusterten Variante. Gerade im Sommer, wenn die Temperaturen immer höher klettern, ist der Mini Kühlschrank bei Gartenparties oder auch auf Ausflügen sehr beliebt.

Mini Kühlschrank – allgemeine Informationen

Der Mini Kühlschrank ist aus technischer Sicht nicht mit einem herkömmlichen Kühlschrank zu vergleichen. Denn der Mini Kühlschrank kann entweder über eine normale Steckdose oder über den Autoanzünder betrieben werden. Dabei reicht die Kühlleistung nicht bei allen Geräten an die eines normalen Küchenkühlschranks heran. Die Leistung des Mini Kühlschrankes wird bei vielen Modellen von der Außentemperatur beeinflusst. Das bedeutet, dass in den Geräten um die 16 Grad kühleren Temperaturen erreicht werden als in der jeweiligen Außentemperatur herrschen. Anders als die normalen Kühlgeräte ist der Mini Kühlschrank zumeist aus Kunststoff und damit nicht sonderlich gut isoliert. Permanente Kühlung um die zwei bis acht Grad beim normalen Kühlschrank erreichen nur wenige Mini Kühlschränke. Dennoch kann es gerade an heißen Tagen eine Erfrischung sein, Getränke oder Lebensmittel im Mini Kühlschrank aufzubewahren. Man spricht von einem Mini-Kühlschrank bei einem Fassvolumen von bis zu 20 Litern. Das reicht für ein paar kleine Flaschen Wasser oder Softdrinks. Auch Dosen können im Minikühl Schrank untergebracht werden. Fast jeder Mini Kühlschrank hat einen praktischen Tragegriff. Damit kann man ihn in vollem oder leeren Zustand ganz bequem von A nach B transportieren. Die meisten Mini Kühlschränke haben darüber hinaus noch eine weitere Funktion: sie können auch Hitze erzeugen. Das ist besonders dann praktisch, wenn es um das Warmhalten oder Erwärmen von Speisen geht. Ideal für eine ordentliche Mittagspause unterwegs.

Mini Kühlschrank – Einsatzmöglichkeiten

Der Mini Kühlschrank ist durch seine kleine Form und sein recht geringes Gewicht flexibel einzusetzen. Alles, was man zum Betrieb des Mini Kühlschranks braucht, ist eine Steckdose oder ein Zigarettenanzünder im Auto. Fast bei jedem Mini Kühlschrank werden sowohl der Netzstecker als auch ein entsprechender Anschluss fürs Auto mitgeliefert. Damit ist der Mini-Kühlschrank perfekt geeignet für Ausflüge, Urlaubsfahrten oder im heimischen Wohnzimmer oder Garten. Wer beruflich viel mit dem Auto unterwegs ist, kann den Mini Kühlschrank auch dauerhaft in seinem Wagen installieren.

Mini Kühlschrank – wo kaufen

Beim Mini Kühlschrank handelt es sich um einen Saisonartikel, den man am häufigsten vor oder während der warmen Jahreszeit im Handel sieht. Gute Chancen, einen Mini Kühlschrank zu finden, hat man entweder im Camping- und Outdoor-Fachhandel, in gut sortierten Kaufhäusern oder im Automobil-Zubehör Handel. Auch im Internet gibt es viele Händler, die innerhalb ihres gemischten Sortiments auch den einen oder anderen Mini Kühlschrank anbieten. Der Vorteil beim Online-Kauf: Ihr ausgewählter Mini Kühlschrank wird Ihnen direkt nach Hause geliefert. Sollte das Gerät nicht gefallen oder defekt sein, können Sie dies bei den meisten Anbietern bequem per Post zurücksenden. Die Zahlung eines Mini Kühlschranks im Internet läuft entweder per Bankeinzug von Ihrem Konto, per Kreditkarte oder Rechnung.

Kommentar abgeben