Urlaub & Reise

Mallorca Flug

Neben Pauschalreisen auf die sonnige Balearen-Insel kann man die Unterkunft und den Mallorca Flug auch individuell zusammenstellen. Für den Mallorca Flug gibt es diverse Angebote, so dass ein Vergleich lohnt. Den Flug nach Mallorca können Sie von den meisten deutschen Flughäfen aus antreten.

Linienflug nach Mallorca

Ein Linienflug hat den Vorteil, dass er regelmäßig, teilweise täglich, angeboten wird. So ist man bei der Reiseplanung flexibel. Allerdings sind Linienflüge meist die teuerste Alternative.

Charterflug nach Mallorca

Eine günstige Alternative für den Flug nach Mallorca sind Charterflüge. Hier werden normalerweise von einem Reiseveranstalter Flüge eingekauft, die im Rahmen einer Pauschalreise verkauft werden sollten. Nicht genutzte Plätze sind oft günstig zu haben.

Mit dem Billigflieger nach Mallorca

Billigfluggesellschaften fliegen die Zielflughäfen ebenfalls regelmäßig an. Die günstigen Preise dieser Gesellschaften sind möglich, weil die Sitzplätze enger sind, weniger Personal eingesetzt wird und weil weniger in den Service investiert wird. Außerdem nutzen diese Veranstalter sehr stark das Internet, um ihre Flüge zu verkaufen, um günstige Preise bieten zu können.

Last-Minute-Flüge

Bevor auf einem Flug Sitzplätze frei bleiben, werden diese von manchen Gesellschaften kurz vor dem Reisetermin preiswert angeboten. Wer zeitlich flexibel ist, kann mit einem Last-Minute-Flug viel Geld sparen.

Pauschalreisen

Auch im Rahmen von Pauschalreisen kann man die Urlaubsinsel günstig erreichen. Preislich besonders interessant sind Last-Minute-Reisen, die erst kurz vor Reiseantritt gebucht werden.

Ankunft auf Mallorca

Mallorca-Reisende erreichen ihr Urlaubsziel über den Flughafen Palma de Mallorca. Der Flughafen liegt circa zehn Kilometer östlich von Palma. Der Transfer an den Ferienort wird bei Pauschalreisen meistens mit Shuttlebussen durchgeführt. Wer keine Pauschalreise gebucht hat und auch nicht auf den Shuttleservice seines Hotels zurückgreifen kann, dem stehen Taxen und Mietwagen zur Verfügung.

Darauf sollten Sie bei der Buchung achten:

  • Bei den Preisangaben handelt es sich oft nur um den Hinflug. Informieren Sie sich auch gleich über den Rückflug.
  • Teilweise kommen bei günstigen Angeboten noch Treibstoffzuschläge hinzu, die von der Flugstrecke abhängig sind.
  • Auch der Versand von Tickets wird oft in Rechnung gestellt.
  • Achten Sie auch auf das zulässige Fluggepäck, damit ihnen keine unerwarteten Mehrkosten entstehen.
  • Wer nicht an einem bestimmten Tag reisen will, kann oft sparen, wenn er etwas früher oder später fliegt.

Spar-Tipp

Wer beim Fliegen sparen will, findet im Internet hervorragende Möglichkeiten zum Preisvergleich. Schauen Sie sich in aller Ruhe bei Reiseveranstaltern, Reisebüros, Linien- und Billigfluggesellschaften um. Besonders interessant sind Portale, auf denen die User die Möglichkeit haben, die Preise für Flüge mehrerer Anbieter zugleich zu vergleichen.

Kommentar abgeben