Künstliche Befruchtung

Hier könnt Ihr offen mit anderen Betroffenen über die verschiedenen Methoden zur künstlichen Befruchtung und Erfahrungen damit reden.

Nicht immer kann eine Schwangerschaft auf dem Wege der natürlichen Befruchtung zustande kommen. Die Anzahl unfreiwillig kinderloser Paare hat in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich zugenommen und liegt mittlerweile bei fast 20%. Dank medizinischer Forschung und modernster Technik kann gegen einen unerfüllten Kinderwunsch heute einiges getan werden. Viele Paare gehen deshalb den Weg der künstlichen Befruchtung. Das Abwägen der Risiken und das Auswählen der richtigen Methode bedarf einer guten medizinischen Beratung und reiflicher überlegung, denn eine hundertprozentige Garantie für den Erfolg gibt es nicht. Die Kosten für die künstliche Befruchtung werden bei verheirateten Paaren oftmals ganz oder teilweise von der Krankenkasse übernommen.

Künstliche Befruchtung – Methoden

Die unkomplizierteste Methode der künstlichen Befruchtung ist die Insemination. Dieser Begriff bezeichnet einerseits das Einbringen des männlichen Samens durch einen Kunststoffschlauch in die Vagina, in die Gebärmutter oder in die Eileiter, andererseits das Einbringen einer kleinen mit dem Sperma gefüllten Kappe vor den Muttermund. Das Ejakulieren des Mannes muss circa eine halbe Stunde vor dem Eingriff in ein steriles Gefäß erfolgen, in Ausnahmefällen kann auch vorher eingefrorenes und aufgetautes Sperma zur künstlichen Befruchtung verwendet werden. Die Insemination wird unter anderem bei unzureichender Anzahl von beweglichen Spermien in der Samenflüssigkeit angewendet – das Sperma kann vor dem Einbringen per Katheder oder Kappe im Labor zu einer höheren Konzentration aufbereitet werden.

Ein anderer Weg der künstlichen Befruchtung ist die sogenannte In-Vitro-Fertilisation – kurz IVF genannt. Unter diesem Begriff versteht man die Methode der Befruchtung der Eizelle im Reagenzglas. Die Eizellen werden der Frau bei lokaler Betäubung entnommen, in ein Gefäß mit spezieller Nährlösung gebracht und dort mit den Spermien des Mannes zusammengebracht. Nach erfolgreicher Befruchtung und Teilung der Eizellen werden maximal drei Einzellen nach einiger Zeit (ca. 2 Tagen) in der Gebärmutter platziert, um sich dort auf natürlichem Wege weiterentwickeln zu können. Die IVF wird unter anderem eingesetzt bei Frauen, die Probleme mit den Eileitern haben, da diese bei dieser Befruchtungsmethode nicht benötigt werden.

Alternativ zur Befruchtung außerhalb der Gebärmutter kann direkt eine Mischung aus Samenflüssigkeit und Eizellen in die Gebärmutter eingebracht werden, um die Befruchtung dort stattfinden zu lassen. Dieses Verfahren wird als Gamete intrafallopian transfer bezeichnet (kurz: GIFT).

Wenn sich wie bei der In-Vitro-Fertilisation die Spermien nicht selbstständig mit der Eizelle verbinden, können die Samenfäden auch direkt in die Eizelle gespritzt werden. Diese Methode nennt sich Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (kurz: ICSI). Sollte beim Mann für dieses Verfahren eine zu geringe Konzentration der Spermien im Ejakulat vorliegen, können ihm in diesem Falle auch Samenfäden direkt aus dem Hoden entnommen werden.

Die Erfolgsaussichten der künstlichen Befruchtung liegen bei IVF und ICSI bei ca. 30%. Es ist im Vorfeld zu überlegen, wie viele befruchtete Eizellen eingesetzt werden sollen – unter Umständen ist es sinnvoller, diese Verfahren mit einzelnen Eizellen mehrfach durchführen zu lassen als das Risiko einer Mehrlingsschwangerschaft und deren Folgen einzugehen. Die Chance einer Schwangerschaft beim Einsetzen von nur einer Eizelle ist fast genauso hoch.

Künstliche Befruchtung – Vorbereitung

Vor der künstlichen Befruchtung stehen intensive diagnostische und informative Gespräche, allgemeinmedizinische und umfangreiche gynäkologische Untersuchungen, eine umfangreiche labortechnische Diagnostik und häufig eine hormonelle Vorbehandlung der Frau mit dem Risiko von Nebenwirkungen an.
Die Blut- und Hormonwerte müssen ausreichend bestimmt sein, organische und sonstige Erkrankungen sowie genetische Veränderungen und psychische Ursachen für den unerfüllten Kinderwunsch werden abgeklärt, beim Mann wird ein Spermiogramm (Bestimmung der Spermienkonzentration) erstellt.
Sollte das Spermiogramm Probleme aufzeigen bzw auf ein schlechtes Spermienbild hinweisen, dann sollte man versuchen, die Spermienqualität zu verbessern.

Risiken

Das Risiko bei der künstlichen Befruchtung ist heutzutage für Mutter und Kind relativ gering. Die meisten Risiken entstehen bei den Methoden der „Reagenzglas-Befruchtung“. Mehrlingsschwangerschaften, Frühgeburten und Fehlentwicklungen bzw. -bildungen können die Folge sein. Die meisten Entwicklungsstörungen und Frühgeburten entstehen durch Mehrlingsschwangerschaften aufgrund des Einsetzens mehrerer befruchteter Eizellen, da die einzelnen Embryonen sich unter Umständen nicht ausreichend entwickeln können. Um die Risiken so gering wie möglich zu halten, ist die Anzahl beim Einsetzen befruchteter Eizellen auf drei beschränkt – je weniger Eizellen, um so geringer ist die Gefahr von Komplikationen.

139 Comments

  1. Wer kann uns Info geben in Raum Berlin- was die KÜnstlichebefruchrung Kostet und wo es GÜnstig/ Finazirung angebot fÜr uns ist.(beide haben dringend Kinderwunsche, sind Verheiratet)Bitte wer kann uns helfen?

  2. das heutige datum ist der 6.04.07
    meine op wahr am 30 3 07
    ich finde ein datum waehre manchmal nicht schlecht :_))))

  3. hallo ich habe keine ahnung wie alt das getippte ist.
    aber ich bin seit 9 jahren sterilis ,habe vor 1 woche eine op gehabt um meine sterilisrueckgaengig zumachen. bei mir wahres kein erfolg den meine eileiter wahren verschroft auf einer strecke von 1,5 -2 cm .da wahr nichts mehr zumachen leider
    aber jetzt die frage hat eine 40 jahrige eine ivf behandlung hinter sich und auch erfolg gehabt . und welche behandlungs methoden wurden gemacht. und wielange hat es gedauert . bitte um antwort

  4. Ich habe aus vergangenen IVF-Behandlungen noch einige MEDIKAMENTE Übrig, die ich gerne abgeben wÜrde, bevor das Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht ist (sind ja normalerweise sehr teuer).
    Und zwar:
    – Brevactid 5000
    1 Durchstechflasche
    Verwendbar bis 03/2013
    – Menogon HP
    7 Durchstechflaschen
    Verwendbar bis 07/2014
    Bitte hier schreiben, falls diese Medikamente von jemandem eingesetzt werden und Interesse besteht!
    LG

  5. hallo an alle, wer kann mir helfen oder wem ging es genauso?
    ich habe im märz mir ein retortenbaby einsetzten lassen und habe dies im juli verloren. Mit meinem mann hatte ich im August geschlechtsverkehr und seit dem nie wieder meine Periode bekommen, mein Bauch ist dicker geworden und etwas komisch fÜhlt es sich auch an.
    kann es sein das ich trotzdem schwanger geworden bin obwohl ich keine kinder davor bekommen konnte weil mein eileiter komplett zu war. Öffnet sich der eileiter nachdem man ein kind verloren hat?
    wir machen mit absicht keinen test weil es immer wieder so ein genickschlag ist wenn es negativ anzeigt. unsere familie hat auch schon gesagt das ich zugenommen habe und direkt am bauch. anfangs habe ich auch starke brustschmerzen gehabt.
    vielen dank

  6. Kosten der KÜnstliche Befruchtung im Ausland, Antalya in der TÜrkei:
    IVF: 2.200 €
    ICSI: 2.200 €
    TESE** 500 €
    mikro TESE: 700 €
    Krypto transfer: 500 €
    Präimplantationsdiagnostik: 1.500 €
    Im Preis enthalten:
    – Voruntersuchung und Beratung
    – Laboruntersuchung
    – Behandlungskosten
    – Chefarztbehandlung
    – 14 tägiger Aufenthalt in einer separaten Wohnung mit GemeinschaftskÜche
    – Arzt- und Anästhesiekosten
    – Medikamente und Materialien
    – Nachuntersuchungen
    – Transfer Hotel – Klinik und zurÜck
    fÜr sämtliche Untersuchungen
    mehr Infos unter:
    http://www.kuenstliche-befruchtung-im-ausland.com

  7. Hallo,
    Über das Menongon wÜrde ich mich sehr freuen, wie kann ich dich kontaktieren.
    Heißt das, dass es bei euch geklappt hat? WÜrde mich sehr freuen, wenn ja!
    Liebe GrÜße
    Yasemin

  8. Hallo,
    ich bin seit einer Woche 36 Jahre alt und sehr glÜcklich verheiratet. Bei meinem Mann liegt OAT II vor, in den letzten zwei Jahren haben wir 6 Inseminationen, 3 Icsis und 1 Kryoversuch gemacht. Alles ohne Erfolg, keine Einnistung und kein Anstieg des HCGs. Insgesamt wurden 12 Eier zurÜckgegeben. All sehr gut bis gut in der Qualität. Nach so vielen erfolglosen Versuchen sind wir sehr ernÜchtert und Überlegen uns Alternativen.
    Die Ärzte haben uns geraten noch zwei ICSis zu machen, da die Statistik zeigt, das man noch gute Chancen hat. Leider glauben wir das nicht mehr so richtig! Momentan Überlegen wir uns ob wir eine Eizell und Samenspende in Anspruch nehmen sollen.
    Bei wem hat es erst nach der 3. ICsi geklappt? Wer hat Erfahrungen mit Eizellspende?

  9. Hallo,
    wir haben folgende Medikamente Übrig
    32 Ampullen Merional 75 I.E. und
    9 Ampullen Menogon
    Wer diese haben mÖchte, meldet sich bitte.

  10. hallo leute seid einhalbes jahr steht bei mir und bei bei mann ne kinderwunsch aber von alleine klappt es nicht. und mit standersamt sind wir net vetheiratet mÜssen noch und ich will hier in deutschland ne kÜnstliche befruchtung machen aber ich weis nicht was das kostet wÜrde mich freuen wenn jemand mir das sagt mein imail ist alb-prishtina-girl@hotmail.de

  11. die kÜntliche befruchtung kostet zwischen 1.500 bis 2.500 pro versuch 50% habe ich schon abgezogen.
    ich weiß es daher weil ich es in 2 mon machen werde

  12. Sehr geehrte LeserInnen,
    bitte nehmen Sie sich fÜr unser Anliegen einen Augenblick Zeit.
    Am Lehrstuhl fÜr Differentielle Psychologie, PersÖnlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik der Friedrich-Schiller-Universität Jena untersuchen wir in einem groß angelegten Forschungsprojekt die Belastungen, die mit einer ungewollten Kinderlosigkeit einhergehen.
    Ein unerfÜllter Kinderwunsch kann eine enorme Belastung darstellen und die Diagnose des Arztes erleben die meisten Paare als einen großen Schock. Einige entscheiden sich fÜr sogenannte Kinderwunschbehandlungen – manchmal mit Erfolg, doch leider auch mit Niederschlägen. Das ständige Warten und Bangen auf das Ergebnis der vergangenen Behandlung stellt immer wieder eine Zerreißprobe dar. Diese GefÜhlsachterbahn betrifft nicht nur den einzelnen Partner, sondern beeinflusst auch dessen Beziehung.
    Unser Forschungsprojekt legt nun den Fokus auf Ihr Erleben der ungewollten Kinderlosigkeit. Wie fÜhlen Sie sich? Wie erleben Sie den unerfÜllten Kinderwunsch? Wie gehen Sie und Ihr Partner mit dieser Anspannung, mit dem Stress und den Niederschlägen um?
    Wenn Sie sich von unserem Forschungsprojekt angesprochen fÜhlen, mÖchten wir Sie bitten unseren Onlinefragebogen auszufÜllen. Die Bearbeitung dauert ungefähr 45 Minuten und richtet sich an alle interessierten Paare, die im Moment eine Kinderwunschbehandlung in Anspruch nehmen. Falls Ihr Partner an einer Teilnahme nicht interessiert ist, wÜrden wir uns dennoch Über eine Teilnahme Ihrerseits freuen.
    Ihre Daten werden vollständig anonym behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!
    Die Teilnahme an diesem Forschungsprojekt ist unter folgender Adresse mÖglich:
    http://www.soscisurvey.de/kinderwunsch_uni_jena/
    (Alternativ: http://www.soscisurvey.de/kinderwunsch_uni_jena/?q=Kinderwunsch)
    Falls Sie noch Fragen zu unserem Projekt haben, kÖnnen Sie gern unter dieser E-Mailadresse Kontakt zu uns aufnehmen: Kinderwunsch@uni-jena.de
    Wir wÜrden uns Über Ihre UnterstÜtzung sehr freuen und bedanken uns im Voraus.
    Mit freundlichen GrÜßen
    Prof. Dr. Franz J. Neyer
    Jessica Lenz

  13. hallo, wer hat Informationen Über Spätfolgen von IVF-Kindern? Meine zweite Tochter ist nach erfolgreicher zweiter IVF-Behandlung 2003 geboren worden. Jetzt in der Grundschule liegt eine Lernbehinderung mit zusätzlicher unterdurchschnittlicher IQ-Leistung sowie LRS- und Rechenschwäche vor. KÖnnen das „Spätfolgen“ einer IVF sein?
    Wäre sehr dankbar Über austausch.

  14. hallo an alle die es geschafft haben und die es noch vor sich haben…ich habe es noch vor mir!!!ich bin 31 mein partner 39,er hat sich vor knapp 10 jahren sterilisieren lassen(dafÜr kÖnnte ich ihn heute noch in den hintern treten)wir sind seit 5jahren zusammen und wÜnschen uns sehnlichst ein baby.ich hatte vor ca.2jahren myome(gutartige tumoren) die mir entfernt wurden.laut meinem frauenarzt ist bei mir alles in ordnung,bei meinem partner leider nicht.wir waren schon bei mehreren ärzten,der letzte arzt hat uns geraten ne kÜnstliche zu machen wir haben jetzt im juli ein gespräch(ich bin mal gespannt was da rauskommt) ich hätte nie gedacht das mir mal so was passieren wÜrde..alle meine freundinnen haben schon kinder wenn nicht schon 2 0der 3,ich bin noch weit entfernt davon,das tut weh.meine mutter heult mir jedes mal am telefon die ohren voll wie sehr sich doch wÜnschen wÜrde das ich endlich kinder kriege soll,ich kann das nicht mehr hÖren als ob das nicht mein sehnlichster wunsch wäre.am liebsten wÜrde ich jetzt schon los laufen und babysachen kaufen(meine wÜnsche sind momentan noch seifenblasen entweder sie zerplatzen oder gehen in erfÜllung und erfÜllen mein herz mit liebe). ich persÖnlich finde man kann noch so viel geld haben und sich meinetwegen alles kaufen…aber ein BABY zu haben das ist einfach unbeschreiblich,alle die kinder haben kÖnnen sich glÜcklich schätzen und gott danken wenn sie auf normalen wege schwanger werden….ich wÜnsche allen die es vor sich haben viel glÜck und kraft…lg

  15. Hallo, habe 3 Befruchtungen hinter mir ( 2 Icsi und einen Kryostransfer) alles negativ….. Bin seit ca einem Jahr in techien in Behandlung kann es nur empfehlen. Alle Bedenken die wir hatten. sind in keinster Weise entgetroffen. Alles hochmodern und sauber. Aber die 2900 € die angegeben sind passen nicht ( Bluttest, weitere Medis… mind 3500€ rechnen, der Wert ist realistisch…

  16. Unser Arzt vom KWZ Leipzig sieht fÜr uns aufgrund des schlechten Spermiogramms meines Freundes nur eine ICSI als MÖglichkeit. Aufgrund der veranlschlagten Kosten von 6-7.000 € haben wir Überlegt, in Tschechien eine ICSI machen zu lassen, was bei Medicare Service ca 2.900 € kosten wÜrde. Hat jemand Erfahrung, ob hier weitere medizinische Kosten anfallen wÜrden und ob auch noch fÜr Vor- und Nachuntersuchungen in Deutschland Ksoten auf uns zukommen wÜrden. Wenn ja, wie wäre die ungefähre HÖhe?

  17. Hallo, ich hätte niemals gedacht, dass so viele Paare dasselbe Problem haben wir wir. Seit Über 2 Jahren versuchen mein Mann und ich schwanger zu werden, leider klappte es nicht. Nach vielem Hoffen und weinen haben wir uns beide untersuchen lassen. Das Spermiogramm von meinem Mann ist sehr schlecht ausgefallen, bei mir ist ,Gott sei Dank, alles in bester Ordnung. In 12 Tagen haben wir den ersten Termin in einer Kiwuklinik. Je näher der Tag rÜckt um so ängstlicher u. trauriger werde ich. Es wäre so schÖn, wenn Gott den Paaren die sich ein Kind wÜnschen, einfach eines schenken wÜrde. Ich wÜnsche allen Paaren viel viel GlÜck und positive Ergebnisse.KÖnnte mir vieleicht jemand sagen wie lange so eine Behandlung (hoffen wir auf einen Erfolg) vom 1.Termin bis zur gewÜnschten Schwangerschaft durchschnittlich dauern kann. Vielen Dank im voraus.

  18. Ich habe eine Frage kann der Arzt,der die KÜnstliche Befruchtung durchfÜhrt,pfuschen oder betrÜgen in irgend welcher Weise???

  19. Hallo,habe mit großem Interesse Eure Beiträge gelesen.Mein Mann 46 und ich 41 haben eine ICSI und einen Kryotransfer hinter uns,leider erfolglos.Haben insgesamt 8600 euro bezahlt,was wir heute als Abzocke sehen.Wir wurden nicht ausreichend aufgeklärt,und sind zu vertrauenssehlig gewesen.Hier ging es nur um Geld!Wir haben uns jetzt fÜr eine Klinik in Czechien entschieden,wo die Kosten bei ca.2900-3500 euro liegen.Und nicht zu vergessen,die MÖglichkeiten sind viel besser, was in Deutschland noch verboten ist.Die Blastozystenkultur wird in Czechien statt (3Tage bei uns) bis 5 Tage kultiviert.Und in czechien werden die Blastozysten selektiert,was in Deutschland verboten ist.Wir sind wieder guter Hoffnung weil die Medizin in Czechien viel weiter ist.Hoffe ich konnte mit meinen Erfahrungen weiter helfen.Liebe GrÜße Lumsi

  20. Hallo,
    stimmt es, dass man nach dem 40.Lebensjahr keine kÜnstliche Befruchtung mehr gemacht bekommt? Wenn ja, wie sieht es im Ausland aus?
    Danke fÜr Eure Hilfe!

  21. Die Kosten fÜr die kÜnstl. Befr. liegen im Jahre 2010 bei 3.000 Euro auf Arzt/klinikseite und je nach Stimulation fÜr die Frau auf Medikamentenseite bei 1.800 bis 3.500 Euro. Ein 900 Einheiten-Pen (Hormonspritze) ca. 550 Euro. Ich brauchte 300 Einheiten jeden Morgen, das geht ins Geld! Plus Nasenspray 190 Euro, auch Hormone. Spritze zum Eisprung auslÖsen 300 Euro.
    Es gibt Praxen, die bieten auch eine Ratenzahlung an, das muss jeder aber erfragen.
    Habt ihr evtl. das GlÜck mehr als 3 Eizellen zustande gebracht zu haben, kÖnnen diese eingefroren werden ab 400 Euro 1. Halbjahr, pro weiteres HJ 100 Euro. Das erspart einem mindestens 1.500 Euro an Medikamenten ungefähr.
    Unsere 1. ICSI hat uns gerade 6.500 Euro gekostet, 50 % priv. Kasse Übernimmt. Leider nur 1 erfolgreich Eizelle. Erfolg: negativ.
    Bei den Kosten Überlegt man wirklich, ob man ein zweites oder drittes mal macht, gerade wo ich die 40 schon Überschritten habe.
    Der Wunsch ist riesig, doch verschulden und wahrscheinlich bis zur Einschulung des Kindes einen Kredit abbezahlen?
    Ich wÜnsche allen mehr Erfolg!

  22. Hey bin jetz schon 4 jahre mit mein Freund zusammen und wÜnschen uns zeit 2 Jahren ein baby seine spermien sind nicht ausreichen und das problem ist bei uns wir sind erst 22 jahre und bekommen vonn der kranken kasse nicht die 50% fÜr die KÜnstliche befruchtung kann mir jemand da mal helfen wie teuer das ganze zusammen ist und ob man es auch in raten ab bezahlen kann.
    Bin sehr an verzweifeln weil der gedanke nicht mehr weg geht unser Wunsch eine eigene Familie zu haben ist sehr groß.
    Vielen Dank

  23. Ich brauche unbedingt mal Rat, vl kann mir jemand weiterhelfen.
    Ich bin gerade in der Stimu zur 3.ICSI und habe immer noch schwarz/braune Schmierblutungen, zwar sehr wenig, aber dennoch habe ich jetzt Angst das die ICSI abgebrochen werden muss. Hatte das schon mal jemand und musste man wirklich aufhÖren und verschieben??

  24. hallo
    ich bin im dezember 24 jahre geworden und mÖchte mit meinem mann mit dem ich 3 jahre verheiratet bin eine ivf durchfÜhren lassen.die krankenkasse genehmigen mir nicht die kostenÜbernahme von 50% weil ich noch nicht 25 jahre bin.kann auf normalem wege nicht mehr schwanger werden habe auf beiden seiten die eileiter weg erst der linke dan wegen einer eileiterschwangerschaft den rechten.kann mir jemand wegen der kosten ein paar ratschläge geben??

  25. Ich hatte schon eine tochter und wollte noch ein Kind und wurde nicht schwanger. Beim Spermiogramm meinens Mannes (der vater meines ersten Kindes) kam heraus das er Unfruchtbar ist. Beim ersten ICSI Versuch wurde ich schwanger. Ich hatte jedoch eine Überstimulation mit der ich 4 Tage auf Intensivstation und 14 Tage im Krankenhaus lag. Die ersten zwei Tage wußten die Ärzte nicht ob ich es Überlebe. Aber alles ging gut und ich bekam einen gesunden Sohn. Wie durch ein kleines Wunder bin ich jetzt zwei Jahe später wieder schwanger geworden (vom gleichen Mann). Mein Arzt sagte das diese Schwangerschaft so unwahrscheinlich wie ein Lottogewinn ist. Ich wÜnsche das so ein GlÜck noch mehr Frauen haben.

  26. Hallo leute,
    nur zum Thema das diese Kinder die durch KÜnstliche Befruchtung zu Welt gekommen sind nicht von Gott gewollt wären!
    vergisst nicht jede Seele ist von Gott die wir bekommen haben. Ob kÜnslich oder im normalen weg.
    Wer an Gott glaubt muss es wissen, nur Gott gibt uns die Seele. Ich verstehe nicht warum manche Menschen versuchen anderen das Leben noch schwieriger zu machen.
    Jeder Mensch der ein Kind will, kann ein Kind durch KÜnsliche Befruchtung auf die Welt bringen.
    Ich bin sehr Gläubig ich weiss das Gott, auch wenn die Ärtze die KÜnstliche Befruchtung durchfÜhren ist es Gott der uns diese Kinder gibt. Wenn er nicht wollen wÜrde, den hätte niemand durch KÜnsliche Befruchtung Kinder bekommen.
    Gruß uns allen viel GlÜck

  27. Israelische Studie: Erbschäden bei Retortenbabys häufiger – GrÜnde unklar
    Die Reagenzglasbefruchtung birgt grosse Gefahren in sich, weil enorme Risiken in bezug physischer und bewusstseinsmässiger Fehlbildungen bestehen. Herzdefekte und Kiefer-Gaumenspaltendefekte sowie Deformationen und Defekte der Nieren kÖnnen ebenso gegeben sein wie BewusstseinsstÖrungen, Schizophrenie, Cerebralschäden, Gedanken- und GefÜhlsstÖrungen und damit psychische Leiden, nebst dem Mongoloismus (Anm. Down-Syndrom), bestimmten Krebsformen und einer chronischen Immunschwäche. Bei der natÜrlichen Schwangerschaft durchschleust die Eizelle nach dem natÜrlichen Eisprung den Eileiter, in dem auch die Befruchtung erfolgt. Durch die weitere Bewegung durch den Eileiter durchläuft das befruchtete Ei ein Milieu, das fÜr die weitere Entwicklung der Eizelle sehr wichtig ist und dieser notwendige Impulse, Hilfen und Signale vermittelt, die sowohl fÜr die Schwangerschaft selbst, wie aber später auch fÜr die Vollentwicklung und fÜr die Geburt wichtig sind. Genau dieser äusserst wichtige Vorgang kommt jedoch durch die Befruchtung im Reagenzglas nicht zustande. Und genau das ist das unlÖsbare Problem, denn dass der Durchgang durch den Eileiter fehlt, fÜhrt zu Fehlentwicklungen. Es werden Gene ebenso falsch aufgeschaltet, wie andere auch falsch abgeschaltet werden, wozu auch die Wachstumsgene gehÖren, die fehlgesteuert werden. Dadurch werden Kinder schon in frÜher Zeit Übergewichtig, was sich bis ins hohe Alter erhalten kann. Vielfach treten auch vergrÖsserte Innenorgane in Erscheinung, die irreparabel ausarten kÖnnen. Besonders minderwertige Spermien, die defekte Gene in sich tragen, die in die Eizellen eingebracht werden, fÜhren zu schweren kÖrperlichen, psychischen und bewusstseinsmässigen Missbildungen. Ausserdem wird beim Einbringen der Spermien in die Eizellen deren Spindelsystem verletzt, das fÜr die Trennung der Chromosomen verantwortlich ist. Das wiederum bildet einen weiteren Faktor zu Risiken, aus denen allerlei Missbildungen, Krankheiten und eine Immunschwäche sowie geschlechtliche Deformationen usw. entstehen kÖnnen.

  28. bei mir steht nächsten Monat die Therapie an, zur Icsi, die erste, bin nun am Überlegen wieviele befruchtete Eier ich einsetzen lasse, wie hoch ist denn der Prozentsatz, dass sich bei 2, auch beide einnisten??Bin hin u hergerissen….einerseits Chancen grÖsser aber andererseits,Zwillinge.. was ratet Ihr mir?

  29. Ich fange gerade erst an mich schlau zu machen und währe Über Infos sehr Erfreut.Ich 43J.habe mich vor 7J. sterilisieren lassen,habe 7 Kinder,jetzt habe ich einen neuen Partner(43J.)und wir hätten gerne ein gemeinsames Kind.Welche Klinick macht es bei meinem Alter und wie hoch sind ca.die Kosten?Haben wir Überhaupt noch eine Chance auf ein Kind?

  30. hallo,
    wer hat erfahrung mit einer klinik, die kÜnstliche befruchtung und geschlechterauswahl anbietet. ich weiß nur von USA und nordzypern.

  31. ja ihr lieben ich mache meine 3 ivf diesen monat ….letztes Jahr hatte ich eine Eileiterschwangerschaft die zu spät bemerkt wurde 19+3 ,,,meine eileiter musste entfernt werden…die Ivf klinik habe ich verklagt…jetzt bin ich in Mannheim,,,ich hoffe das es diesmal jklappt finanziell sind wir am Ende ,,,ich wÜnsche euch allen viel gLÜck

  32. hallo guten tag an alle ich will etwas fragen ich habe schon 2 inseminationen hinter mir und beide erfolglos und ich mÖchte jetzt eine ivf machen lassen ne kÜnstliche befruchtung ich bin 22 wie hoch sind die chanchen bei mir bitte ich gebe bald die hoffnung auf ob wohl ich habe schon ein kind empfangen mit insemination beim 2.mal hat es geklappt aber jetzt will ich das das bissi schneller geht bitte ich freue mich fÜr die tipps mfg.

  33. Ja ich bin Über 40J habe 3 erw.kinder aber seit 10j sterilisiert.Seit 3j aber neu u glÜcklich verheiratet.Mein Mann 40j noch kein Kind.Wir entschlossen uns fÜr eine IVF im Außland.Alle Voruntersuchungen fanden in Deutschland statt.In 2 Wochen haben wir den ersten Termin in der kiwu kliniK.Wer hat Erfahrung?Über Infos wÜrde ich mich sehr freuen!
    Liebe GrÜße La Fee

  34. wer hat von euch erfahrung in Polen gemacht mit der ivf. eure berichte machen einen Angst und mut zugleich.wollen es jetzt auch in angriff nehmen.

  35. hat jemand erfahrung mit fremd Eizellenspende, mein Mann und ich denken darÜber nach, weil ich die Hormonpräparate nicht vertrage.

  36. Hallo, Sandra ich habe alle deine Brichte gelesen. ich habe auch 3 mal hinter mir ich bin im moment dabei 4.mal zu versuchen. Wir mussen auch alles selbst finansieren.Hat es denn bei geklapt??
    Ich bin so nervous ich weiß es nicht mehr was ich tun soll.ich wird 35
    Die Arzte sagen alles ist in ordnnung in 5 tage wird die transfer statt finden.Dann die 2 Wochen warten das mache mich firtig.Was soll ich machen
    mich abzulenken??
    Lg Fevena

  37. Weiss jemand warum in manchen Bundesländern anscheined Geld zur kÜnstlichen Befruchtung Übernommen wird , zusätzlich zudem was die Kasse Übernimmt??? Vielleicht sollte man sich zusammen tun und eine Adressliste absenden…ist doch gemein.Dann will man dazu beitragen,dass mehr Kinder geboren werden und dann kostet das mind.2000,-Euro

  38. Wer kann uns Info geben in Raum Berlin- was die KÜnstlichebefruchrung Kostet und wo es GÜnstig/ Finazirung angebot fÜr uns ist.(beide haben dringend Kinderwunsche, sind Verheiratet)Bitte wer kann uns helfen?

  39. Hallo.
    ich wollte wissen, ob eine kÜnstliche befruchtung schon im alter von 24 jahren geht und wenn man nicht verheiratet ist?
    muss man dieses dann selbst bezahlen?

  40. Wegen schlechter Spermien haben wir nun die erste Insemination hinter uns und werden direkt mit ICSI weitermachen.
    Mich wÜrde interessieren ob jemand Erfahrung mit MÖglichkeiten zur Verbesserung des Spermas gemacht hat – außer Orthomol, das mein Mann schon seit einem Jahr nimmt.
    Kann es wirklich sein, dass es hierfÜr kein Medikament oder Mittel gibt???
    Mein Mann hat im Intrnet mal was Über eine Wurzel gelesen, findet es aber jetzt nicht mehr.
    Danke im voraus!

  41. hi,
    bin seit5 jahren mit meinem mann verheirat seit 3 jahren befruchtbar habe auch 2 mal insimi hintermir, habe jetzt die 2 kÜnstliche befruchtung auch gemacht hat leider auchnicht geklappt. klar ist leicht gesagt aber schwer ist es wenn mann selbst kein babya auf dem arm hat aber da mÜssen wir leider alle durch es kostet viel nerv und geduld, bei mir klappte es auch nicht gib nicht auf es wird auch bei dir klappen. ich drÜcke dr fest die daumen, lass denn kopf nicht hängen es muss nicht peinlich sein mir ist es auch unangenehm aber die mÖglichkeit steht 50 zu 50 irgendwann bist du auch dran.
    viele grÜsse anousch

  42. Habe selber drei kÜnstliche befruchtung machen lassen und beim dritten mal hat es geklappt meine Tochter ist heute 6 Jahre alt und es gibt nichts schÖneres auf der welt wie sie ich wÜrde es jeder zeit wieder tun gebe euch einen guten rat sucht euch einen guten Arzt mit Grossem Labor den die kleinen Praxen taugen nichts ich spreche aus erfahrung und was das alter betrift lasst die leute schwätzen die wissen nicht was das heist nicht auf normalem weg ein Kind zu bekommen

  43. an alle die erfolgreiche kÜnstliche befruchtung hinter sich haben und das kind bekommen,kÖnnen mir weiter helfen mit eine frage das mich sehr bedrÜgt,sind die kinder gesund? Ich bedanke mich herzlich fÜr ihrer erliche antwort

  44. Hey Leute,
    bei mir wurde vor zwei Jahren (nach vier Fehlgeburten)die Robertson’sche Translokation festgestellt, da sind die beiden Chromosomen 13 und 14 falsch angelegt! Ich wollte mal fragen wer Erfahrungen hat mit KÜnstlicher Befruchtung im Ausland, da es hier nicht bezahlbar ist! Denn in unserem Fall zahlen die kassen nichts weil ich schwanger werden kann?!!! Die Kosten betragen bei uns um die 10.000€ und das ist echt viel Geld fÜr uns! Ich habe eine Klinik in der TÜrkei gefunden wo sich die Kosten auf etwa 4000€ belaufen.
    Ich zweifle aber noch ein wenig, hab schon ein Termin mit meinem Arzt den ich draf ansprechen werde!
    naja danke im vorrauf auf die Antworten

  45. Allen Mädels mit Partnern mit vorheriger Vasektomie: es ist wohl schon mÖglich, diese Durchtrennung der Samenleiter rÜckgängig zu machen. Mein Mann hatte vor mehr als 10 Jahren eine Vasektomie durchfÜhren lassen. Die Rekanalisierung hat dann Hr. Prof. Dr. Oesterwitz (Potsdam) erfolgriech vorgenommen. Er waren auch Spermien zu finden. Leider sind die Flitzer nicht schnell genug, dass ich damit schwanger
    werden kÖnnte und da ich bald 38 J. bin, steht jetzt wohl auch bei uns eine IVF an.

  46. Hi Lilli, also mit dem Kinderwunsch das verstehe ich sehr gut vor allem weil du einen neuen Partner hast und Er bestimmt mit dir auch Kinder haben mÖchte, aber ganz ehrlich sei glÜcklich du hast 3 gesunde Kinder und wahrscheinlich wird das auch nicht mehr ewig dauern ud du wirst das erste mal Oma sei nicht bÖse das ich es so hart schreibe aber in deinem alter wÜrde ich es lassen Lg

  47. Hallo ihr lieben, oh mein Gott ich habe mit viel Interesse gelesen und gelesen. Das es soviel Frauen gibt die das gleiche Problem haben wie ich…
    Habe mir 2 Eizellen einsetzen lassen und am 4.02.muß ich zum Test ,es ist meine erste icsi behandlung und ich habe solche angst vor dem Ergebniss.
    WÜrde mich Über antwort freuen Lg

  48. hi!! Ich habe mal ne Frage!! Ich habe gade den Transfer hinter mir!!Wenn es nicht geklappt hat kommen dann wie normal die mens wieder???

  49. Hallo zusammen,
    bin jetzt mittendrin in der kÜnstlichen Befruchtung. Habe die Hormonbehandlung nun endlich abgeschlossen. Jetzt muss ich bis zum 15. Oktober warten, um zu erfahren, ob es geklappt hat oder nicht. Kann es kaum erwarten. Aber eins kann ich Euch sagen: Ich wÜrde es immer wieder machen. Die Vollnarkose bei der Punktion ist mit anderen Narkosen Überhaupt nicht zu vergleichen. Sie dauert schließlich nur max 15 Minuten. Anschließend schläft man vielleicht noch 30 Minuten und dann ist man wieder komplett fit. Gar nicht schlimm. Also habt keine Angst.
    Das Alter nehmen die Krankenkassen leider sehr genau.

  50. Hey alle zusammen.
    Uns geht es nicht anderst,wir haben eine Tochter mit 5 Jahre..war wohl ein zufall.Das zweiter Kind bekommen wir nicht auf natÜrlichen wege,das Sperma ist zuschlecht.Unglaublich. Wir haben im Oktober einen Temin bei Spziallisten zur KÜnstlichen BefrÜchtung,ich habe mega Schiss.
    Meine Kleine geht auch schon voll am Stock,da Sie unbedingt etwas kleines will. Lasst den Kopf nicht hängen,kämpfen wird oft belohnt.

  51. Hallo, ich bin neu bei Euch im Forum. Wer kann mir helfen? Am 25. August findet unsere 1 ICSI statt. Die Punktion wird ambulant und mit Vollnarkose gemacht, danach gibt es keine internistische Überwachung. Nach 2 Stunden verlässt man die Praxis wieder. Nehme Medikamente fÜr Blutdruck und HerzrhythmusstÖrungen ein. Habe furchtbar angst das etwas passieren kÖnnte. Wer hat Erfahrung mit ambulanter Vollnarkose. Wie ging es Euch. Ich wÜrde mich freuen wenn mir jemand antworten wÜrde.
    Liebe GrÜße Delphin

  52. hallo , habe nach 3 Icsi Behandlungen 2004 ein gesundes Mädchen bekommen .Letztes jahr haben wir es nochmal probiert leider hat es nicht funktioniert ,nach einem mal haben wir es aufgegeben da ein Zyklus bei uns 2800,- Euro gekstet hat . wir hoffen das bald wieder die Kosten Übernommen werden , dann starten wir nochmal durch .

  53. Guten Tag;
    wir sind ein Klein Privat Klinik in Elbasan – Albanien und wir wollen Partner finden in alles Moegliche Bereich in Medizine !
    http://www.klinik-mirjam.com
    tel und fax 00355 544 5274
    oder
    00355 544 5275
    Handy
    00355 68 40 75 262\3\4
    mfg
    Agim Cani

  54. Hallo Wunschtochter,
    wir haben 4 Jungen und wÜnschen uns unbedingt ein Mädchen. Kannst du uns von deinen Erfahrungen oder Informationen, zum Thema Wunschtochter,die du gesammelt hast berichten?

  55. Hallo Julia und Freddy, mir geht es genauso und ich glaub mittlerweile bin ich dank Internet schon ein Experte in der Sache.Ja es stimmt es gibt Länder in denen die Sex Selektion mÖglich ist, falls Ihr weiterhin Interesse habt, meldet Euch nochmal 🙂

  56. hallo, meine Frau(36) und ich(39) wÜnschen uns noch ein Kind. Wir haben schon 2 gesunde Jungs und es wäre auch kein Problem ein weiteres Kind zu bekommen. Allerdings wÜnschen wir uns unbedingt ein Mädchen, das ist unser grÖßter Wunsch. Kann mir irgendjemand sagen ob man sowas steuern kann. Ich habe gehÖrt, das es im Ausland(Holland,Belgien)Spezialkliniken gibt, wo man sich kÜnstlich befruchten lassen kannn und das Geschlecht dadurch bestimmt wird. Wer kann uns weiterhelfen oder hat vielleicht sogar eine Adresse? Wir sind fÜr jeden Tipp dankbar.

  57. hallo bin 28j und mein mann 29 wir haben schon seit 3jahre ein
    kinderwunsch,habe schon 3insemination hinter mir.Im Februar fang ich mit IVF/ ICSI an,werde fÜr mein ersten versuch 1 embryo einsetzen oder??Der
    Dr.Prof.W…. meint es wÜrde auch mit 1embryo klappen ,da her das wir so jung sind und das bei meiner mann die spermien bei 10%auch langen wÜrde fÜr ein baby,die frage ist wer kann mir ein rat geben wer die erfahrung mit 1embryo gemacht hat…bei mir muß mann nur
    davor mit tabletten mein blut verdÜnnen.Ich wÜnsche von ganzen herzen das jeder die wo ein babywunsch haben in erfÜllung geht.

  58. franz!
    bei jeder frau kann es anderst ablaufen kann dir sagen wie es bei mir war….1tag der regel iss tag 1…tag 3 fing ich an mich zu spritzen….10 tage lang am 13 tag die spritze die den eisprung auslÖst ..dann am 15 tag unter vollnakose wurden die folikel entnommen….wo sie dann befruchtet wurden…nähster tag riefen die aus dem labor an und sagten wieviele befruchtet wurden und befruchtet waren…17 tag wurden 2 eingesetzt2 wochen später wird der test gemacht..aber wie gesagt kann bei jder unterschiedlich sein…gruß..LLLLLL

  59. Hallo also vielleicht kann mir jemand hier weiter helfen,mein mann und ich wÜnschen uns ein kind nun befÜrchte ich aber das ich zu viele männliche hormone habe und habe irgendwie angst ihm das zu sagen und angst davor das ich deswegen vielleicht keine kinder bekommen kann,was soll ich machen hat hier jemand erfahrungen damit??

  60. Hallo merce,
    ich habe in prag gute erfahrungen bei gennet gemacht.
    dort arbeitet z.b dr landfeld oder dr. danek, die sprechen sehr gut deutsch und sind sehr gute und erfahrene ärzte, die kann ich sehr empfehlen.
    frag einfach nach unter info@gennet.cz,
    du kannst auch direkt die namen der ärzte nennen, dann antworten sie dir direkt, herr dr landfeld ist in dieser hinsicht sehr entgegenkommend, war jedenfalls bei mir so.
    ich drÜck dir die däumle und nur mut,
    kannst das ja ganz unverbindlich machen.
    betty

  61. hallo ihr liben. habe so eben eure berichte gelesen, und das macht mich teilweise mut,denn ich habe auch schon zwei inseminationen hinter mir,eigentlich hatte ich mit den kinderwunsch abgeschlossen,aber mein Mann hat mich wieder mutiwiert,jetzt suchen wir in Prag gute Ärzte die uns helfen, mein Frauenarzt hat uns auf die Idee gebracht!

  62. hallo ihr lieben!Vor 3jahren haben wir zwei mall icsi gemacht (erfolglos).habe keine mut und kraft noch einmal zu versuchen.Unsere sohn ist 7 jahre alt.Immer wieder fragt wieso er keine bruder oder schwester hat.Bin 33 alt.Was sollich machen?Liebe grÜsse

  63. Hallo,vor zwei Tagen wurden mir zwei ei
    zellen eingesetzt und ich habe kräftiges ziehen im Unterleib.
    Hat jemand erfahrung? Kannes von den Zäpfchen (Progesteron) kommen?

  64. Hallo,
    ich habe echt gute Erfahrungen in Prag bei Gennet gemacht, die sprechen auch Deutsch und waren supernett da und ich warte mit bumpertem Herzen auf das Ergebnis.
    Leider will meine Krankenkasse die Kosten auch nicht Übernehmen.
    Hat jemand gute Erfahrungen mit KostenrÜckerstattung bei seiner Krankemkasse nach IVF im Ausland?

  65. Hallo ihr lieben ich bin neu hier bei euch… Ich bin 21 Jahre und habe ein problem mit meiner Regelblutung und weiß nicht mehr was ich machen soll und wollte mal fragen ob Ihr mir vielleicht einen Tipp geben kÖnnt? Die Ärzte die ich hatte haben mich bisher nie vernÜnftig Hormonell eingestellt ich habe etwas zuviele männliche Hormone! Kann mir jemand rat geben der das selbe problem wie ich hat?

  66. Hallo,uns steht im November auch eine ICSI behandlung bevor da bei meinem Mann die Spermien zu wenig sind,habe jetzt schon ein paar mal gelesen das bei einigen die Krankenkassen nicht bezahlen unter 25, ich bin auch noch nicht 25 werde es zwar in 6 Monaten aber bei uns bezahlen sie die 50%. Hat jemand erfahrung mit der Kinderwunschklinik in Regensburg?

  67. Hallo,
    meine Geschichte bisher…
    vor einem Jarh Insemination: 1. erfolgreich, Zwillinge, aber ein Kind in der 7.SSW, das andere in der 13. SSW tot. (genetische Untersuchung haben die Ärzte vergessen, obwohl ich es explizit aufschreiben ließ), danach 5 Insemination ohne Erfolg.
    ICSI 03/2007-biochemische Schwangerschaft (hcg zu niedrig)
    ICSI 09/2007- wieder pos SST, zuerst gut steigende hcg, abert Abort in der 7. SSW, morgen muss ich zum Krankenhaus zur Ausschabung.
    Vor dem nächsten ICSI genetische Untersuchung, hat mein Arzt die vor dem ICSI nicht durchgefÜrht(wieso?weiß ich nicht).Und wir hoffen…ich schon 36, mein Mann 35. wÜrde mit einem adoptiertem Kind auch sehr glÜcklich.Hab ich manchmal kein Mut mehr…LG:Ursula

  68. Hallo,ich melde mich wider mal,habe bis jetzt nichts unternohmen ,mache zur Zeit, ich und mein mann ,den Genetischenfinger abdruck . MÖchte genau wissen ob alles okey bei uns beiden ist ,dann_ heiraten ,dann versuhen wir es . Ich hoffe noch vor Weinachten ,das es klappen wird. Euch allen wÜnsche ich viel Erfolg und viel Geld in der Tasche fÜr die Versuche .Das entspant ein wenig!Alles wird gut.

  69. Hallo, habe das hier alles mal Überflogen und habe festgestellt das es oft um Kosten geht die die Kasse nicht Übernimmt.Mein Mann und ich hatten vor 2 1/2 Jahren eine kÜnstliche Befruchtung.Da ich zu diesem Zeitpunkt erst 23 Jahre alt war mussten wir die vollen Kosten selbst tragen.Nun sind wir mit der AOK RLP vor Gericht und versuchen das Geld einzuklagen.
    Wir suchen noch mehr Paare die das selbe Problem haben wie wir.
    Wäre nett wenn ihr euch bei uns meldet.
    um so mehr Leute sich melden um so besser sthen die chancen fÜr uns alle,
    da dieser Fall mit etwas GlÜck vor das bundesverfassungsgericht geht.
    patrick.kops@freenet.de

  70. Hallo ihr lieben Mitleidende.
    Mein Mann und ich Versuchen jetzt 2Jahre ein baby zu bekommen. Vor 3 Monaten bin ich dann zu ersten mal in eine KWK gegangen wo man jetzt herausgefunden hat, das ich PCOS habe und meine Mann eine sehr Schelechte Samenqualität hat. Und man hat uns sofort gesagt, dass es ohne KÜnstliche Befruchtung nicht geht. Bin erst 23J. und muss noch zwei Jahre warten! Die sagen doch immer `kommen Sie so frÜh wie mÖglich`! Besteht eine Chane das die Krankenkasse die Kosten auch schon frÜher Übernimmt? Hat jemand Erfahrung?
    Bitte bin total verzweifelt.
    Über eine Antwort wÜrde ich mich super freuen…

  71. hi leute habe schon 5 icsi verfahren hinter mir (erfolgslos) habe gehÖrt in holland kÖnnte mann mehr wie 3 befruchtete Eizellen zurÜckgeben, damit erhÖht sich ja auch die chance, hat jemand erfahrung gemacht in holland?

  72. Hallo Zusammen! Ich habe jetzt 3 Inseminationen und eine ICSI hinter mir. Wobei mir nun zwei Mal Eier eingesetzt wurden. Ein Paket ist noch eingefroren und danach muss ich erneut mit der Stimulation anfangen. Leider hat mein Mann die Krankenkasse gewechselt und die neue will nun nicht mehr ihren Beitrag dazu leisten. Da die „Probleme“ an ihn liegen, zahlt auch meine Kasse nicht. Ja, ja….dumm zu wechseln..wissen wir jetzt auch. Aber…Nun finanzieren wir alles alleine. Der zweite TRansfer war zwar erfolgreich, aber in der achten Woche war dann doch alles vorbei und ich musste ausgeschabt werden. Die Aufklärung der Ärzte war gleich NULL!! Aber nun habe ich einen netten Arzt gefunden, der auch nach der Ausschabung das Gewebe untersuchen lassen hat. So kann man vielleicht rausfinden, weshalb ich eine Fehlgeburt hatte. Bin mittlerweile so meidzinisch versiert: wer also Fragen hat…gerne!!

  73. Ich mÖchte mich an dieser Stelle auch noch mal deutlich vom „Anonymous“ zu Beginn der Seite distanzieren. Mein Erfahrungsbericht „zum Mut machen“ (30.08.07)erschien ebenfals unter diesem Namen, da ich selbst keinen Namen angegeben hatte! Wenn Gott uns unseren Sohn nicht hätte geben wollen, wäre er wohl kaum zur Welt gekommen. Warum er uns diesen Weg hat gehen lassen, kann ich beim besten Willen nicht beurteilen. Aber er hat uns dieses Wunder geschenkt. DANKE.

  74. Hallo,ich habe mir die einzelnen Beiträge vor ein paar Tagen durchgelesen. Ganz unten zum Anonymus muss ich doch einiges loswerden (wenn man schon keinen Namen nennt..)Ich finde es heftig, wenn jemand meint, er kÖnne beurteilen, was Gott fÜr uns vorgesehen hat. Es geht nicht darum, in die SchÖpfung einzugreifen und Hasen mit Schweineohren zu zÜchten, nein, Gott hat uns einen Verstand und zwei Hände gegeben, um an unserem Leben zu arbeiten. Ich schÖpfe mit den MÖglichkeiten der Medizin nur die Chancen aus, die mir gegeben sind. Gott hat deswegen immer noch das letzte Wort, ob es klappt oder nicht. Ich habe drei Freunde/Bekannte, die durch IVF od. Insemination nun ganz sÜße Babys haben. Gerne wÜrde ich Dir mal eines auf die Schoß setzen und Du sagst ihm in die Augen, daß es nicht von Gott gewollt ist. NatÜrlich ist Adoption eine Alternative, nur, hast Du Dich damit schonmal beschäftigt? Der Weg ist kein Spaziergang und alles andere als leicht hier in Deutschland. Und der Wunsch, nur einmal im Leben selbst eine Schwangerschaft erleben zu dÜrfen, einmal ein Kind im Bauch zu spÜren, den kann auch eine Adoption nicht ersetzen. Wir sind mittlerweile bei der dritten IVF,ICSI, haben schon viel hinter uns. Haben nun aber auch das Adoptionsverfahren eingeleitet, das eine schließt das andere nicht aus. Ich wÜnsche jedenfalls allen hier auf der Seite ganz viel Hoffnung, GlÜck, Mut, Zuversicht fÜr die Zukunft, nicht aufgeben. Liebe GrÜße.

  75. hallo elocin..also aus meiner erfahrung ist die ivf Über haupt nicht schlimm. unangenem ist bloß das spritzen , wo ich aber sagen muss die nadeln sind echt klein und dÜnn sind. und die punktion ist auch nicht schlimm. ich hatte so gut wie keine schmerzen nach der nakose und nästen tag ging es mir wunderbar. das einzigste was mir bei dem allen schmerzen bereitet hat ist das liebe geld. aber was macht man nicht alles. liebe grÜße

  76. Hallo !!
    Ich heiße Sabine und bin jetzt 42. Jahre alt. Komme aus OÖ. Wir wÜnschen uns schon länger ein Kind,aber leider hat es bisher noch nicht geklappt,aber ich(WIR) geben nicht auf und das sollt Ihr auch nicht. Habe vom Stimmulieren eine Zyste und ein Myom. Habe jetzt 80kg. abgenommen,damit wir die OP.machen lassen kÖnnen.
    Wenn alles GUT geht dann kÖnnen wir heuer noch durch starten.
    Und ich weiß unser Wunsch wird in ErfÜllung gehn.
    Also verzagt nicht und gebt nicht auf!!!!
    Lg. Bine
    Ps: Vergesst nicht !!!!!
    DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT.

  77. Hallo…
    Stehe kurz vor meiner ersten IVF..Habe schon 3 Inseminationen hinter mir…hab ziemliche panik vor der IVF..kann mir jemand tipps geben? Vielen dank….

  78. Hallo Sandra. Wieder Warten und nicht zu Hoffen wagen, stimmt’s? Ich wÜnsch‘ Dir von Herzen, das es geklappt hat!

  79. hallo gänseblume…will dir keine hoffnung nemen..will bloß sagen wie es bei mir war…habe auch gedacht..orrr schÖn meine blutung ist 1 woche Überfällig aber dann nach unserem anruf wo uns gesagt wurde das es wieder nicht geklappt hat..fragte ich wieso dann die regel Überfälig iss…da sagten sie mir das die medikamente die ich einneme das unterdrÜcken….als ich sie dann absetzten musste dauerte es auch nicht lange als die blutung eimnsetzte….vielleicht hat es bei euch geklappt….weiß ja nicht was du fÜr medikamente nemen musst in der zeit wo man warten muss ob es klappte oder nicht..liebe grÜße

  80. Hallo,habe letzten Sa. die 2. RÜckfÜhr.gehabt.Bis jetzt sieht noch alles ganz gut aus.bei der letzten kam allerdings meine Periode auch erst nach 14 Tagen.Merke wie die Anspannug steigt.Habe diesmal Öfter Unterleibsschmerzen und frage mich ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen ist?! Weiss jemand ob mann was spÜrt wenn es geklappt hat oder setzt die Periode direkt ein wenn es verloren gegenge ist?Naja,gebe die Hoffnung nicht auf… WÜnsche allen viel GlÜck

  81. hallo habe 3 ivf hinter mir…die 2 hatte geklappt aber nach 2 wochen verloren..die 3 ivf hatte nix gebracht…jetzt isss nur noch 1 ei eingefroren darauf setzte ich meine chancen auch wenn es nur 10-15% chance iss….und man sollte nicht aufgeben..es klappt schon…so denken wir….klar iss es ein teurer spaß wenn man nicht verheiratet ist aber bin 28 jahre alt…soll ich jetzt aufgeben und mein leben ohne ein kind weiter leben? nein werde und will ich nicht….die hoffnúng nie aufgeben..

  82. Hallo,
    wir (beide 40 J.) haben uns entschlossen keine „kÜnstl. Befruchtung“
    durchzufÜhren.
    Ein Grund war, dass nicht Vorhandensein von Spermien.
    Jetzt beschäftigen wir uns mit Adoption bzw. Samenespende.
    Ehrlich gesagt, mir bricht das Herz bei dem Gedanken das meine Frau ein Kind
    austragen wird, welches nicht von mir ist.
    Adoption ist in Deutschland und unserem biblischen Alter sehr schwierig.
    Aber wem sag ich das…
    Wer hat dieses Aktion der Samenspende schon erlebt?
    Welche Bedenken gab es, welche Erfolge?
    Vielen Dank fÜr Eure Hilfe,
    Eric

  83. hi, mein Mann und ich versuchen seit fast 5 Jahren ein Baby zu bekommen. Ich habe einige clomifen zyklen hinter mir,bei einer Bauchspiegelung ist Endometriose festgestellt worden (Herde wurden entfernt).Bin dann in einer KiWu-Praxis gelanet.Nach 3 Zyklen mit Puregon und danach mit Utrogest und GV zu Hause, steht nun die Insemination an. Morgen ist der 7. Zyklustag und habe den Termin zum Monotoring, ich schätze Freitag oder kommenden Montag erfolgt die Insemination…Hab voll Panik das es auch so nicht klappt, werde bald 36…

  84. warum machst du dich so vertig wenn du schon so denkst dann las es sein so wird es nicht klappen ich habe letzten monat meine 4 IcI behandlung hinter mir hat aber wieder nicht geklappt habe aber nicht aufgegeben mache mich aber auch nicht seelisch kaputt wenn es so sein soll kann keiner was dagegen tun man kann nur hoffen immer weiter hoffen es klappt schon nur nicht aufgeben ich wÜnsche dir alles gute viel glÜck

  85. Hallo Leute ,
    Brauche eure Hilfe habe 4 IVf behandlung hinter mir in Deuchland leider nicht geklappt .
    5 Versuch im Ausland kostest sooo vile geld.
    Weiß nicht ob es klappt.

  86. hi, ixh bin 17 und habe einen kinderwunsch mit meiner freundin, wir haben in saarbrÜcken schon formulare schicken lassen! doch dann haben wir uns entschieden da ichnnoch schultätig bin mit einem kind zu warten, wir hoffen das die jahre schnell vorbei gehen und ich einen festen job habe sodass wir unserem kind was bieten kÖnnen, ein kind wäre sowas schÖnes, frÜher wollte ich nie heiraten und keine kinder(erst so mit ende 20) doch dann habe ich meine freundin kennengelernt, sie hat mir einen heiratsantrag gemacht und nach längerer zeit haben wir bei es ausgesprochen wir wollen unbedingt ein kind!!wir behandeln unser hund schon als baby, naja sie ist ja noch ein baby(9momate)!!!
    viel glÜck an allen die den gleichen wunsch haben wie wir!!!
    ich hoffe das es bald passieren wird,unser wunsch ist bald nicht mehr auszuhalten!!!!
    mfg…marcia

  87. hallo zusammen, ich bin 26 jahre und uns wurde empfohlen fertige eizellen die schon befruchtet sind in mir einzusetzen da die spermienqualität nicht gut ist. dass war ungefähr vor 3 jahren, zu diesem zeitpunkt hätte die krankenkasse 3 befruchtungen wohl Übernommen aber es scheint sich geändert zu haben. naja aber das ist nicht so das problem ich weiß nicht aber ich habe unheimlich viel zugenommen und habe jetzt die befÜrchtugn das dies der grund sein wird bei mir keien befruchtung mehr durchzufÜhren. Liebe grÜße und viel glÜck an alle die grade dabei sind ich euch die daumen.

  88. hallo…ich hatte 2 transvers mit je 2 eiern..1 mal nicht geklappt..2 mal hat es geklappt….leider konnten wir uns nur 2 wochen drÜber freuen…habe es nach 2 wochen wieder verloren..ärzte meinen das es bei kÜnstlicher befruchtung Öfters passieren kann weil die gebärmutter nicht so richtig weis was sie damit anfangen soll…..haben jetzt noch 3 eingefroren….hoffe es klappt beim nähsten mal und das es auch drin bleibt….noch mal tu ich mir die ganze sachen mit spritzen und punktion nicht an….und stefanie ich bin auch nicht verheiratet..es gibt kliniken wo man es nicht sein muss….aber man muss halt 100% bezahlen und nicht wie bei verheirate die hälfte

  89. Hallo..
    ich hatte dienstag eine ?CS?
    Behandlung.Zwei embryone wurden transferiert.Es ist das erste Mal…wÜnsche allen vom Herzen viel viel GlÜck…

  90. hallo.bin in kontakt mit vitanova in dänemark,werde ende juli die erste befruchtung machen lassen.wer war auch schon in kopenhagen in der klinik? danke

  91. das heutige datum ist der 6.04.07
    meine op wahr am 30 3 07
    ich finde ein datum waehre manchmal nicht schlecht :_))))

  92. hallo ich habe keine ahnung wie alt das getippte ist.
    aber ich bin seit 9 jahren sterilis ,habe vor 1 woche eine op gehabt um meine sterilisrueckgaengig zumachen. bei mir wahres kein erfolg den meine eileiter wahren verschroft auf einer strecke von 1,5 -2 cm .da wahr nichts mehr zumachen leider
    aber jetzt die frage hat eine 40 jahrige eine ivf behandlung hinter sich und auch erfolg gehabt . und welche behandlungs methoden wurden gemacht. und wielange hat es gedauert . bitte um antwort

  93. Steffi ! ich verstehe dich gut ..aber du bist noch jung und hast noch viel zeit kinder zu bekommen..meine meinung nach machst du dir viel zu viel sorgen….und wenn man nur aus ist ein kind zubekommen..klappt es meist sowieso nicht..man sollte sich nicht so verrÜckt machen….du hast noch viel zeit

  94. hallo, bin28 und versuche seit 1Jahr ein Kind zu bekommen. Da ich aber ein hormonelles Problem habe und mein Arzt festgestellt hat das mein Mann unfruchtbar ist, sind wir jetzt in Behandlung und in 2 Wochen werde ich das erste mal auf kÜnstlichem Weg befruchtet. Das passiert in der Uni-Klinik in BrÜssel, da wir aus Belgien sind, dort sind aber alle sehr lieb und bemÜhen sich auch sprachlich sehr.

  95. mein mann und ich versuchen auch schon 1jahr ein kind zu bekommen und es ist vergeblich da mein mann seine spermaqualität nicht so besonders ist jezt hab ich einen termin in der kinderwunschklinik und bin gespannt was auf mich zukommt wir beten zu gott das es klappt ..hab schon ein bischen bammel drÜckt uns die daumen danke

  96. Hallo,ihr alle bin zwar schon/erst 25 aber irgendwie sind alle gegen uns bei der KK sind wir noch am Durchkämpfen bei uns zahl den den meines Mannes seine Berufsgenossenschaft da er auf Grund eines Arbeitsunfalls mit der Folge Querschittsgelähmt ist und somit unfruchtbar ich hoffe wir bekommen bald die genehmigung

  97. hi!!!
    ich hab mal eine frage!!!
    hat irgendjemand schon erfolg mit einer insemination gehabt???

  98. Ich wolle auch durch eine kÜnstliche Befruchtung schwanger werden,habe alles versucht,nichts klappte,habe mir dann einen direkten Spender gesucht,war auch nicht teuer,hat beim zweiten mal gelappt,

  99. Habe 3 Inseminationen und 3 IVF mit ICSI hinter mir.Die vierte steht mir bevor.Habe Angst das es wieder nicht klappt.WÜnscht mir bitte GlÜck, ich wÜnsche es euch auch!

  100. Hallo,ich bin 23 und mein Mann und ich versuchen auch sei einem jahr kinder zu bekommen, der erste ivf versuch im sommer war leider negativ obwohl man uns versichert hat das es sehr gut aussehen wÜrd da ich ja sooo jung bin…
    nach dem ersten fehlschlag bekammen wir post von der kk, und siehe da sie zahlen uns die ersten 3 versuche, obwohl ich noch nicht 25 bin.Das war wenigsten mal eine gute nachricht und deswegen werde ich auch nicht aufgeben und weiter fÜr mein traum arbeiten. und ich wÜnsche allen die das selbe schicksal teilen viel GlÜck und Kraft und hÖrt nie auf zu hoffen und an GOTT zu glauben. alles hat seinen sinn… irgendwann werden wir uns auch stolze MÜtter nenen dÜrfen. Die hoffnung stirbt zuletzt!!!

  101. Wer kann uns die Ardresse von Pilsen geben? Und uns auch von dort berichten? Und ein Kostenplan wäre auch nicht schlecht. Vielen Dank im Vorraus

  102. Ich habe Kinder aus meiner ersten Ehe,habe mich dann unterbinden lassen.Nun habe ich einen anderen Partner und bei uns ist nunder Wunsch entsanden fÜr noch ein gemeinsames Kind.Besteht da eine Hoffnung das dies auf dem Weg der KÜnstlichen Befruchtung entstehen kÖnnte?

  103. ich finde es schlimm das die kassen nicht zahlen nur wenn sie es wÜrden denn mÜsste jeder einzelne noch mehr beiträge zahlen geht doch auch nicht oder ? ich habe zwar nen kleinen sohn aber das leben ist manchmal grausam ich wÜnsche euch allen toi ,toi ,toi

  104. Hallo! Habe heute erfahren, dass die Samenqualität meines Mannes sehr schlecht ist(OAT). Probieren seit zwei Jahren schwanger zu werden. Mein Mann hat im Kindsalter Hodenhochstand was erst mit 10 Jahren operativ beglichen wurde. KÖnnte das die Ursache fÜr die misseerable Qualität sein?
    Und eine zweite Frage: Wie lange dauert es vom ersten Gespräch in einer Kinderwunschklinik bis zur ev. eintretenden Schwangerschaft? Warum kÖnnen die Spermien nicht durch Medikamente verbessert werden? Sonst geht doch auch alles in der Medizin!

  105. Bin 31. Habe schon einen IVF und vier ICSI Versuche hinter mir. Die Unfruchtbrkeit liegt bei meinem Mann. Wissen nicht, ob sich noch ein Versuch loht oder ob wir es vielleicht mit Spendersamen versuchen. WÜnschen uns sehnlichst
    ein Kind. Ist aber jedesmal grausam zu erfahren, dass es wieder nicht geklappt hat.

  106. Hallo. Ich komm gleich auf den Punkt: Ich will Kinder, aber ohne einen direkten Kontakt mit einem Mann. Mich wiedert der Hautkontakt an. Ich hab richtige Angstzustände. Gibt es eine MÖglichkeit in Dtld sich „anders“ fortzupflanzen, oder evtl. im Ausland sich befruchten zu lassen, und wenn ja, wo?

  107. hallo ich bin 25 ,habe auch 4 jahre alles moegliche versucht um schwanger zu werden mir wurde am anfang meienr ehe auch 2 zysten entfernt und danach hatte ich verklebungen und verwachsungen ,die aerzte meinten ich wuerde nur peer kuenstliche befruchtung schwanger werden und ich sollte ein versuch machen ,wir haben uns angemeldet und haben 2 monate spaeter ein termin bekommen ,in dieser zeit vielen meine tage weg und ich hatte sehr schlimme schmerzen im bauch und dachte das es schon wieder ein zyste ist und die operativ entfernt werden muesste,falsch gedacht ich bin zum arzt hin und was kam raus ich war im 2 monat schwanger meine tochter ist heute 2 jahre alt und ich versuche wieder schwanger zu werden aber da ich wieder verklebungen habe werde ich dieses mal doch eine kuenstliche befruchtung versuchen auf der hoffnug ndas es vom ersten mal klappt
    ich wuensche euch allen viel glueck
    kopf hoch wenn es so weit ist klappt es schon
    eure diana

  108. hallo ich habe 3mal ivf versucht aber hat nich geklapt. dan ich hab par monate später selba schvanger gewordon.jetzt ich bin 22woche.ich bin sehr gulucklich.ich danke mein gott.von stres und geld war ich fertig.

  109. Hallo,
    habe eine Packung 8ml LÖsung Synarela zum EinsprÜhen in die Nase (wird verwendet bei IVI) abzugeben. Verwendbar bis 06.2007.

  110. Hallo,vor 8 Jahren hatte ich eine Unterleib OP EierstÖcke und Eileiter musten entfernt werden. Wir hatten vorsorglich Befruchtete Eizellen einfrieren
    lassen.Wir waren nicht Verheiratet,und wollten mit der Befruchtung noch warten.4Jahre später mit 31 wollte ich nicht mehr warten ob verheiratet oder nicht ich hatte 2 versuche leider ohne Erfolg. Danach ging auch die Beziehung kaput ich denke auch weil ich den Kinderwunsch nicht abhaken konnte.2Jahre später habe ich Aleinstehend ein Pflegesohn aufgenommen ,der mein ganzer Stolz ist. Doch der Kinderwunsch nach einem Baby ist nach wie vor da. ich kann keine eigenen Eizellen mehr Produzieren und einen Mann gibt es nicht, ich bin jetzt 36 und die Zeit läuft mir davon. Eine Schwangerschaft währe nur mÖglich mit Spender Eizellen und Spender Sperma und da liegt das Problem. In Deutschland ist das glaube ich nicht mÖglich. Und wenn doch wer kann mir mit info weiterhelfen. Oder wer kann mir Auslands Kontakte FÜr entsprechendes Problem nennen und evt. Preisvorstellungen.Im voraus vielen Dank

  111. hallo liebe leute,
    wir kÖnnen auch keine Kinder auf normalem Weg bekommen. Wegen der Samenqualität meines Mannes. Da er privat versichert ist, Übernimmt seine Kasse die vollen Kosten.

  112. Hallo Ihr alle, ich bin gerade in Prag bei pronatal in Behandlung (ICSI). Das ist echt hoffnungsvoll und preiswerter als in Deutschland. Die Medikamente habe ich auch dort ca. 30 % billiger gekauft. Am 11.05.2006 beginne ich mit der Stimu und fahre ca. am 20.05.2006 wieder nach Prag. Viel GlÜck euch allen und nicht aufgeben.

  113. Hallo, habe vor einem Jahr mein erstes Kind verloren. (Auf ein Kind habe ich schon vier Jahre gewartet). Jetzt klappt es leider nicht mehr. Mit kÜnstl. Befruchtung wäre das kein Problem, aber auch sehr teuer. Einen Behandlungsplan fÜr IUI hatten wir schon und ich musste Valette nehmen damit die Behandlung von einem evtl. Eisprung nicht abhängig wird. Leider hatte ich nach ca. drei Wochen eine Sinusvenenthrombose und muß seither Marcumar einnehmen, fÜr wie lange weiss ich nicht. Ich bin sehr traurig und wahnsinnig enttäuscht, weil das Schicksal so zugeschlagen hat. Aber ich will und das wird auch wieder, ganz bestimmt. Ein Tip an Gundula von Pappstein: Nach absetzten von Marcumar dauert es noch drei Monate und dann ist eine kÜnstl. onder normale Befruchtung wieder erlaubt. Sehr viel Hilfe bekomme ich auch im Kinderwunschzentrum Regensburg, da gibt´s eine prima Hormonexpertin. Ich wÜnsche Euch allen alles Gute und viel Erolg beim Kinderkriegen.

  114. Hallo. Beginne in 10 Tagen meine 2. IVF mit ICSI, die 1. hat fehlgeschlagen, obwohl mir die erste hier in Italien versichert haben, dass 2 befruchtete Eizellen „1. Qualität! waren. Habe mir 3 Eizellen einsetzen lassen (bin 31 Jahre). Warum klappt es nicht, wenn man von einer „1. Qualität“! spricht? Habe schon wieder Angst – nich vor den kÖrperlichen Unannehmlichkeiten -sondern von den seelischen. Ich fÜhle mich zur Zeit sehr leer und schlapp – dieses GefÜhl hatte ich noch nie im Leben. Habe Angst, dass die nächste IVF unter diesen Umständen sowieso nicht klappen kann. Wer kann mir helfen…

  115. hallo! also ich binn im pilsen Tschechien fÜr geschlecht des kindes. und die resultat war negativ ob wohl ich habe schon 3 mädchen.und kostet wahnsini viel geld

  116. Hallo Ina, die KK erstattet 3x je zur Hälfte eine kÜnstliche Befruchtung, allerdings leider nur wenn man verheiratet ist. Ansonsten mÜsst Ihr das komplet selber bezahlen. Es ist eine Frechheit aber eine genehmigung braucht Ihr dann trotzdem und zwar von einem sogenannten „Ethikkommission“. Weil wir daß wirklich nicht eingesehen haben, haben wir dann doch geheiratet.

  117. Hallo,
    Mein Man und ich versuchen schon seit 1jahr ein baby zu bekommen,Über die ivf.Ich habe schon 2 reinen und ein kryo versucht hinter mir.Ich frage mich wieviele versuchen must man haben bis eine erfolgreiche resultat?Denn alles kostet neven,zeit…ich weiss nich wie ich mich verhalten musst nacht der transfert,mein man ist fÜr micht eine groosse hilfe.Er sagt : “ wir scharfen dass“Aber mir fehl die kraft.
    Ich mÖchte gerne mit jemanden kommunitiert der so was durch gemacht hat ,mit oder ohne erfolgt.
    Danke

  118. Hallo!Mein neuer Partner und ich wollen ein gemeinsames Kind.Bin sterilisiert seit 3 Jahren,weil mein Ex-Mann keine Kinder mehr haben wollte,ich vertrage keine ,VerhÜtungsmittel und mein Ex-Mann wollte es nicht machen,daher hatte ich es gemacht.Wir haben leider nicht die finanziellen Mittel,eine kÜnstl. Befruchtung selbst zu tragen,kÖnnen sie uns helfen??

  119. habe das gleiche problem wie steffi und frau raschke bitte um hilfe und einen kostenplan bitte,

  120. lasst es bleiben, wenn kinder nicht auf ganz normalem weg kommen, es gibt schon genug elend und kinder auf der welt

  121. Hallo,
    Ich 28 versuche vergeblich seit Über 3Jahren schwanger zu werden.Nach einer Zysten entfernung vor 2 Jahren, stelle man noch Endometriose fest. Heute bin ich wieder so weit, das ich wieder ins Krankenhaus zum Zysten erfernen muß. Da mein einer Eileiter schon zu ist, hab ich angst keine Kinder mehr zu bekommen, bitte geben sie mir rat

  122. Hallo, kÖnntet ihr mir so ungefähr sagen, was so ein Versuch fÜr Insemination kostet? Danke!

  123. Wir haben im Ferhnsehn gehÖrt von ein IVF Zentum in Tschechien-Pilsen kann es leider nicht in den Suchmaschinen finden. Bitte helft uns die Adresse heraus zu finden! Vielen lieben dank fÜr die MÜhe im Vorraus

  124. ich bin 46 und versuche schon seit einigen jahren nochmal ein kind zu bewkommen ich habe schon zwei erwachsene kinder habe aber nochmal geheiratet und mÖchte mit meinem mann der selber noch keine kinder hat ein baby haben ich habe aber auch die finanziellen mittel fÜr eine kÜnstliche befruchtung nicht wer kann einemk denn da helfen dieses thema belastetz meine ehe

  125. wie lange dauert kuenstliche Befruchtung von ersten Arztbesuch bis zum Erfolg der Schwangerschaft? Danke

  126. Hallo, kann mir jemand einen Tip geben wie man ein Schreiben formuliert, indem ich einen Antrag auf Ratenzahlung fÜr die IVF/ICSI Behandlung stellen will (wir sind nicht verheiratet und haben aber trotzdem einen Kinderwunsch u. leider kommt nur o .g. Behandlung in Frage, weil Samenqualität so schlecht ist. Da die Kosten fÜr einen Versuch ca. 3500 € betragen woolen wir einen Antrag auf Abzahlung stellen!). Bitte kann uns jemand helfen??? Danke.

  127. Ich mÖchte gern ein Kind, mein Partner kann nicht und ich hatte vor 2 Jahren eine Trombouse im rechten Bein. Mußte Macomar nehmen, welches ich seit Sept. 2005 nicht mehr brauch. 2006 war ich in Kur und ein Neurologe hat mir gesagt ich kÖnne mir Kinder nach Einnahme von Macomar abschminken. KÖnnen Sie mir helfen?

  128. hallo liebes team,ich bin seit fast einem jahr verheiratet und ich und mein mann haben einen sehr sehr sehr sehr grossen kinderwunsch ich war schon bei 3 kinderwunschpraxen aber es hat nie geklappt was kann ich bitte ihrer meinung tun und auf was sollte ich verzichten weil ich rauche auch

  129. Ich bin genau so verzweifelt wie Sonja! Mein Freund und ich haben deswegen extra geheiratet,leider nicht so romantisch wenn man nicht nur aus Liebe heiratet! Es fehlt uns leider immernoch Geld und ich muß mir noch einen Nebenjob suchen! Ich verstehe einfach nicht die Politik die mÖchten doch Rentenbeitragszahler haben, dann sollen Sie uns doch auch bitte unterstÜtzen unseren großen Wunsch zuerfÜllen!

  130. Hallo,warum werden die Leute bestrafft,wenn sie von Geburt an einen Fehler haben und es nur mit kÜnstl.Befruchtung geht. Warum zahlen das die Kassen nicht,ich bin sehr verzweifelt.

  131. hallo zusammen, ich werde in 3 wochen heiraten und wir wollen gerne willinge bekommen wie geht dass ?

  132. BIN STERILISIERT UND NICHT VERHEIRATET MIT MEINEM NEUEN PARTNER. HABEN KINDERWUNSCH UND MÖCHTEN IHN GERN VERWIRKLICHEN. ICH BITTE UM IHRE HILFE. EIN KOSTENPLAN WÄRE AUCH NICHT SCHLECHT. VIELEN DANK IM VORAUS.

  133. Hallo
    Gerne wÜrde ich diese Behandlung der kÜnstlichen Befruchtung anstreben.Nur liegt es bei mir daran das ich keinen Mann haben will und dennoch mir ein Kind sehnlichst wÜnsche.Wie sieht es also demnach mit dem finanziellen Aspekt aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.