Hobby & Haustier

Kegeltouren

Kegeln ist eine der ältesten Sportart der Welt und eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen bei alt und Jung. Alleine in Deutschland kegeln über 8 Millionen Menschen, vor allem um Geselligkeit, Freude und Erholung vom Alltag zu empfinden. Die soziale Komponente spielt dabei eine herausragende Rolle. Einen wichtigen Beitrag zu einem guten Vereinsklima leisten gerade in diesem Zusammenhang Kegeltouren, die überwiegend durch die so genannte „Kegelkasse“ finanziert werden.

Kegeltouren – Möglichkeiten

Die meisten Kegeltouren finden in Form eines Tagesvereinsausflugs einer Tagesvereinsfahrt oder Tagesvereinsreise statt. Aber auch Zweitagestouren oder Mehrtagestouren erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Kegeltouren werden nicht nur von den Mitgliedern und dessen Ehepartnern, sondern auch in vielen Fällen von Freunden des Vereins genutzt. Einige Reiseveranstalter im In und Ausland haben sich auf Kegeltouren spezialisiert oder bieten zu ihren Standardangeboten zusätzliche Programme für Kegeltouren an. Anbieter findet man durch Reisebüros oder im Internet. Kurzreisen und Tagestouren für Kegelclubs sind in den meisten Fällen Pauschalangebote, All Inklusive (mit oder ohne Getränke). Eine weitere Möglichkeit sind z.B. im Rahmen einer Städtereise oder einer Klubreise in einer Hotelanlage, Programmbausteine für Gruppen, aus denen sich die Teilnehmer ihre individuelle Kegeltour selbst zusammenstellen können.

Beispiele für Programmbausteine auf einer Kegeltour:

Kegelabende, Planwagentouren, Kanutouren, Trikerallye, Kartrennen, Armbrustschießen, Wellness, Kulinarisches & Nachtleben, Grillpicknick, Weinproben, Tanzabende,

Kunst & Kultur (wie. Schlösser und Museumstouren), Stadtführungen, Stadtrundfahrten, Radtouren usw.

Kegeltouren – Reiseziele

Eine Kegeltour kann schon durch die Anreise zu einem Erlebnis werden. So sind legendäre Sambazüge oder Tanzzüge wieder In. Feucht fröhliche Partystimmung, die schon von Anfang an, z.B. auf den Weg zu einem ausgesuchten Erlebnishotel, viel Spaß und flotte Unterhaltung garantieren. Bei den beliebten Tagestouren sind auf Platz 1, Ziele, die mit einer unterhaltsamen Veranstaltung kombiniert werden können. Ein Beispiel: „Europas größter Kegelparty“, in Münster, hier kegeln an zwei Wochenenden im Jahr fast 1000 Clubs um die Europapokale. Dazu gibt’s Animation, Partyspiele, Preise und Bühnenauftritte von bekannten Musikinterpreten. Bei Kurzflugreisen stehen Ziele wie Mallorca und Ibiza hoch auf der Beliebtheitsscala. Aber auch interessante Komplettprogramme von Landgasthöfen und Hotels bieten attraktive Aktivitäten und vor allem geselliges Miteinander. Die Angebote der Reiseveranstalter sind äußerst vielfältig und bieten für jede Altersklasse das richtige Reiseziel und die richtigen Reiseprogrammpunkte, für eine gelungene Kegeltour.

Kommentar abgeben