Ausbildung & Fortbildung

Innenarchitektur

Sie planen eine Innenarchitektur-Studium? Lesen Sie hier wie ein solches Studium der Innenarchitektur abläuft, welche Arten des Innenarchitektur-Studium es gibt und was Sie generell wissen sollten zum Innenarchitektur-Studium.

Der Beruf des Innenarchitekten beinhaltet mehr als nur das Einrichten von Wohnungen oder Geschäftshäusern. Innenarchitekten verfügen über eine wissenschaftliche sowie auch künstlerische Ausbildung, die es ihnen ermöglicht, nicht nur das Gesamtkonzept für die Gestaltung und Planung der Inneneinrichtung von historischen sowie auch modernen Gebäuden zu erarbeiten und umzusetzen. Die Innenarchitekten sind auch in der Lage, beim Entwurf sowie der Entwicklung von Möbeln oder Objekten kreativ und unter wissenschaftlichen Aspekten mitzuwirken.

Innenarchitektur-Studium – Berufsaussichten

Innenarchitekten haben ein großes Betätigungsfeld. So können Sie als Innenarchitekt sich entweder selbständig machen oder aber eine Anstellung beispielsweise in einer öffentlichen Bauverwaltung oder einem Architekturbüro finden. Aber auch im Messebau oder bei Einrichtungshäusern werden Innenarchitekten benötigt. Da Innenarchitekten auch für bei Produktentwicklung mit einbezogen werden, sind auch hier die Betätigungsfelder in der Industrie und Wirtschaft sehr vielfältig.

Innenarchitektur-Studium – Voraussetzungen

Das Studium der Innenarchitektur erfordert den Nachweis über die allgemeine Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife. Des weiteren müssen Sie ein mindestens sechs- bis achtwöchiges Vorpraktikum absolviert haben, welches Sie bei einem Bauunternehmen oder einer im Innenausbau tätigen Firma abgelegt haben sollten. Bessere Chancen haben Sie allerdings mit einer vorherigen einschlägigen Berufsausbildung.
Die Innenarchitekturstudenten müssen sich auch oftmals einer eintägigen Eignungsprüfung unterziehen, in denen sie ihr Talent und ihr Gespür für das Erkennen und Umsetzen von räumlichen Zusammenhängen, welches der Beruf erfordert, zeigen müssen. Auch die künstlerische Begabung wird hierbei getestet. Die Eignungsprüfungen variieren in ihrer Bandbreite jedoch je nach Anbieter.

Innenarchitektur-Studium – Dauer

Die Dauer des Studiums beträgt im Schnitt acht Semester. Ein Praxissemester sowie ein Prüfungssemester sind hierin meist schon beinhaltet. Das Studium selbst wird mit einer Diplomprüfung abgeschlossen.
Bei vielen Anbietern gilt das 5. Semester als Praxissemester, welches entweder bei einer Firma oder aber auch im Ausland als Studiensemester absolviert werden sollte. Über entsprechende Auslandskontakte verfügen meist die Anbieter.

Innenarchitektur-Studium – Inhalte

Während des Grundstudiums, welches in der Regel die ersten vier Semester umfasst, bekommen Sie die elementaren Regeln der Baukunst sowie der Ingenieurwissenschaften vermittelt. Anhand theoretischer und praktischer Übungen mit künstlerischen, konstruktiven, räumlichen und gestalterischen Inhalt sammeln Sie erste praxisnahe Erfahrungen.
Als Aufbau des Grundstudiums folgt das Hauptstudium. Hier haben Sie die Möglichkeit, Leistungsfächer als Schwerpunkte Ihres Studiums zu belegen. Sie können hier Ihre Ausbildung entweder in Richtung Interior-Produktentwicklung oder Innenarchitektur lenken, je nach dem, in welchem Bereich Sie später tätig werden möchten. Beim Hauptstudium mit Schwerpunkt Innenarchitektur müssen Sie mehrere Projekte selbständig bearbeiten, wobei die Aufgabenstellung von Messebauprojekten über die Innenraumgestaltung bis zum Möbeldesign reichen kann. Haben Sie aber den Schwerpunkt Interior-Produktentwicklung gewählt, so lernen Sie hier funktionale Objekte zu entwerfen, die später an Bauwerken angebunden werden sollen.
Während des Studiums werden unter anderem noch folgende Kenntnisse vermittelt: Entwurf, Baukonstruktion, Tragwerkslehre, Darstellung, Zeichnen und Farbenlehre, Möbelgeschichte und Stilkunde, Architekturgeschichte, Kunstgeschichte, sowie der Umgang mit EDV und CAD Programmen. Auch das Design von Möbeln, Objekten und anderen Einrichtungsgegenständen gehört hier dazu.

34 Kommentare

  • soll ich mir wirklich auch sims kaufen den ich will umbedinkt innenarchitektur sudieren. oder wisst ihr noch andere spiele? was für ein sims meint ihr????

  • Ihr habt mir mit euren Infos sehr geholfen. Ich musste nämlich ein Referat über einen Beruf schreiben, der mich interessiert und ich kann mir nun wirklich gut vorstellen, Innenarchitektur zu studieren.(:

  • Leute, ich brauche hilfe.Ich bin in der 8.Klasse und will ein Praktikum als Innenarchitektin in Düsseldorf machen. Aber leider finde ich nichts! Könnt ihr mir helfen???

  • Hallo Leute, also ich interessiere mich auch sehr für die Innenarchitektur und habe ein Bisschen rechachiert. Wie schon gesagt wurde, ein Abi oder Fachabi braucht man zum studieren. Ich glaube, dass es auch verschiedene Arten von Innenarchitekten gibt, z.B. Ingeneur wo man dann im Büro sitzt und entwürft und so. Mathe und Kunst sind denke ich auf jeden Fall die wichtigesten Fächer. Man muss gut ausrchnen und abmessen können. Natürlich braucht man auch ein kreatives Talent. Man muss seine Ideen gut und überzeugend vorstellen können und selbstverständlich würde ein Praktikumplatz sehr helfen, jedoch weiß ich wie schwer es ist, etwas zu finden. Man sollte einfach mal intensiv im Internet surfen. Vlt. probiert ihr einfach mal zu Hause ein paar Idden aus, macht Skizzen von Räumen und Möbeln. LG und viel GLück allen, die sehr viel Interesse haben.

  • boah Leute macht mal einen Punkt und SCHAUT IM INTERNET wozu ist es den sonst da.Hab ich auch geschaut(und hallo ich bin 12)und bin irgendwie auf diese Seite gekommen.
    Ihr lest das ja sowieso nicht wieso schreib ich das überhaupt.

  • ich würde das echt auch richtig gerne mal machen, und suche jemanden der mir dabei helfen kann, und es mir näher erklährt.
    eigentlich wollte ich autorin werden, das war schon immer mein absoluter traumberuf. aber naja, da jetzt die 8. klasse beginnt (und ich wegen schulischen problemen von realschule zum gymi gewechselt habe) beginnt auch die zeit des praktikums, und eltern, lehrer und internet sagten, das mir innen/außenarchitektin richtig gut stehen würde, berufsmäßig. es war nie richtig was für mich, ich wollte nie im büro oder im labor sitzen.
    man braucht glaube ich mathe, kunst, und wth ziemlich doll. man fertigt zeichnungen an, und muss in manchen gebieten auch als innenausstatter/in bereit sein, also kleinere dinge in räumen verschönern oder anbringen.
    ein gewisses interesse und talent muss dabei schon da sein.. hm, außer das wüsste ich nicht, wo ich noch praktikum machen könnte. vielleicht als immobilienkauffrau? (nebenberuflich HOFFENTLICH autorin, wenn alles glatt geht)
    leute ihr müsst mich beraten ! 😀 meine besten fächer (in denen ich meißtens ne 1 habe)
    deutsch, geschichte, musik, kunst, ethik, englisch, russisch, technik/computer (das auch toll :D)die ganzen anderen fächer sind ne 2, in den genannten jetzt stehe ich immer zwischen 1.0 und 1.4, ich interessier mich auch total für das jenseits und psychologie und sowas xD 🙂

  • halloo ich bin in der 9.klasse realschule und möchte später innenarchitektin werden was muss ich dafür tun ?in welchen fächern muss man gut sein (gute noten) wir man gut bezahlt?

  • Ich würde auch gern Innenarchitektur studieren. Ich absolviere das Abendgymnasium bin mir aber nicht sicher. Die Bereiche die mich interessieren würden, wären Jura, Psychologie und Innenarchitektur.
    Ich höre sehr gerne zu, unterhalte mich gerne mit Menschen.
    Ich habe eine sehr gute Raumvorstellung ich liebe Design bin aber schlecht in Mathematik.
    Ich danke euch im Vorhinein für eure Antworten und freue mich schon.
    Mit freundlichen Grüßen.

  • Hallo, mein Traumbruf ist innenarchitektin und ich möchte gerne mal wissen was man dazu können muss.
    Ich bin sehr neugirig aufdei antwort !
    Danke eure serafina.

  • Hey ich geh in ein Gym. und würde gern wissen ob man für den Beruf Innenarchitektin eine Matura braucht und ob man sehr viel Mathe benutzt?

  • ich wohne in österreich und würde gerne in wien innenarchidektur studieren..hat wer eine ahnung ob es überhaupt so ein studium gibt in wie..??

  • HALLO, SOOOOOO.
    ich versuche jetzt mal Licht ins dunkel zu bringen….
    ALSO IA- STUDIUM
    VORRAUSSETZUNG: ABITUR, FACHABI
    meistens an FACHHOCHSCHULEN
    MIT zus.AUFNAHMEPRÜFUNG im KÜNSTLERISCHEN BEREICH
    INFOS….www.precore.net
    p.s. ich bin erzieherin und werde jetzt auch anfangen zu studieren.

  • Also, da hier nur Fragen sind und gar keine Antworten, werde ich jetzt mal versuchen die Grundlagen zu erläutern.
    Durch meine Recherchen habe ich herausgefunden, dass man, um Innenarchitektur zu studieren, aufjedenfall Abitur oder ähnliches braucht, damit meine ich unter anderem auch Fachabitur, ohne kann man ja nicht studieren, also müssen alle Realschüler oder Hauptschüler entweder allgemeinen Abi haben oder eben Fachabi haben. Um Innenarchitektur zu studieren muss man außerdem ein sechs wöchiges Praktikum absolviert haben. Ich schätze, dass man nicht unbedingt der beste oder die beste Zeichner/in sein muss, was gefragt ist, ist Kreativität und das Talent es so zu preäsentieren, dass es eben eure ganzen Gefühle und Absichten zeigt. Aber denkt ja nicht, dass es so einfach ist, man schätzt sich selbst als kreativ ein und schon kann man sowas machen, natürlich nicht. Das ist nicht so einfach, denn als kreativ kann sich im grunde ja jedes sehen, man muss es eben auch beweisen, also entwickelt schon mal eure Ideen wie ihr die Prüfer bei der Aufnahmeprüfung beeindrucken könnt ;). Bis dahin Praktikas absolvieren, ist immer gut und womöglich überlegt es sich eine oder andere noch anders 😉
    MfG

  • ich bin gerade in der 5 klasse realschule und will unbedingt inenarchitektin werden ???????muss man dafür gut zeichnen könen ?????????

  • also ich möchte sehr gerne Innenarchitektin werden doch ich weiß nicht welchen Schulabschluss man dafür benötigt =?? ich gehe in die Realschule (9.klasse) ich kann ganz gut zeichnen und denke das ich auch ganz kreativ bin…
    wird man gut bezahlt…?

  • Hallo …
    ich möchte jetzt Innenarchitektur studieren und wollte mal fragen wie hoch die Studien gebühren sind… ??
    weiß das irgendjemand ??

  • das verwirrt mich auch ziemlich… wo sind die antworten? Ich wollte auch fragen wo man in wien innenarchitektur studieren kann? wäre supi wenn ich ne antwort kriegen würde…lg

  • Leute hilllfeeee könnte einer mir sagen welchen Schuleabschluss man für innenarchitektur braucht bitte. Ich will so gernen innenarchitektin sein und dafür will ich auch alles tun. Ich bin zu Zeit in der 9. Klasse auf Realschule. Ich würde mich freuen wenn einer mir helfen würde. Schonmal danke :D!!!

  • Bin jetzt grad sehr verwirrt
    war auf der TU um mich für die Studienrichtung Innenarchitekur anzumeldn und erfahr aufeinmal dass sie diese Studienrichtung gar nicht auf der TU anbieten… jetzt steh ich da und weiß nicht mehr weiter … will jetzt meine studienrichtung auch nicht wechseln…also bitte kann mir irgendwer von euch weiterhelfen und mir sagen, wo man hier in wien innenarchitektur studieren kann?

  • Hi Leute, ich wollte fragen ob jemand weiss wo man am nahesten voerlin Innenarchitektur studieren kann, da es keine Studium für Inn.arch. hier gibt…
    reicht auch fachabi für das innenarch.studium?

  • Meine Frage wäre, welche Möglichkeiten es gibt, in WIEN Innnenarchitektur zu studieren oder an Kurze teilzunehmen.
    Lg,
    Adrienn

  • welchen schulabschluss muss ich haben, das ich bei einer innenarchitekten firma ein studium machen kann, und was muss ich bei diesem studium alles machen und könne und mit was muss ich mich auskennen?? vlg juli

  • ich arbeite als Bodenleger , hatte Fernlehrgang als Innenarchitektur-Raumgestaltung gemacht , eine VHS Schulung für Cad-Zeichner besitze aber kein Abi .Möchte wissen ob irgenwelche Möglichkeit gibt in Wien zu studieren .

  • will innenarchitektur studieren,weiß aber nicht was so alles in die mappe muss.bitte helft mir weiter…langsam hab ich zeitdruck!

  • Bei den Fragen die ihr stellt,sag ich euch jetzt schon: versucht es erst gar nicht.Ihr seid zu schlau dafür(gr)!Das gilt für Lotte in love und Anus anonymus

  • Bin zur Zeit Kindergärtnerin und möchte mich in diese studiumsrichtung verändern. wlche möglichkeiten gibt es für mich?
    mit freundlichen Gruß Anita wustinger

Kommentar abgeben