Urlaub & Reise

Hotels in Ägypten

Ägypten ist ein Land, das viele Urlaubsträume weckt. Ob ein Hotel am Roten Meer oder am Mittelmeer, Hotels in Ägypten sind wunderbare Ausgangspunkte für einen herrlichen Strandurlaub. Informieren Sie sich aber möglichst genau über die Hotels in Ägypten, bevor Sie sich für ein Hotel in Ägypten entscheiden.

Urlaubsziele

Hurghada am Roten Meer ist das Ziel vieler Touristen, die den Aufenthalt in Hurghada auch gern mit einem Besuch in Kairo verbinden. Einen Abstecher ist auch Luxor wert: Der Tempel von Luxor ist eine weltberühmte Sehenswürdigkeit.

Besonders Taucher zieht es nach Sharm El-Sheikh. Sharm El-Sheikh liegt an der südlichen Spitze der Sinai-Halbinsel und hat sowohl große Hotels internationaler Prägung als auch kleinere Häuser zu bieten.

Die Qual der Wahl

Bevor Sie sich auf die Suche nach einem Hotel begeben, sollten Sie sich überlegen, welche Ansprüche Sie an Ihren Hotelaufenthalt haben. Denn wer Wert auf Wellness-Angebote legt, dem nützt das beste Restaurant nichts, wenn kein Wellness-Bereich vorhanden ist. Lesen Sie die Beschreibungen der Reiseveranstalter sehr aufmerksam. Denn wenn Sie vor dem Frühstück schon im Meer baden wollen, hilft es wenig, wenn im Katalog steht, dass das Zimmer einen Meerblick hat und Sie das Meer zwar sehen, es aber erst nach einem halbstündigen Fußmarsch erreichen.

Reise-Erfahrungen

Die Hotels in Ägypten sind eben so unterschiedlich wie in anderen Ländern auch. Deshalb ein wichtiger Tipp: Vergleichen Sie vor der Buchung die Bewertungen, die andere Gäste zu Hotels in Ägypten in Internet veröffentlicht haben. So erfahren Sie direkt, ob das gewählte Hotel Ihren Ansprüchen genügt und können sich gezielt nach folgenden Details erkundigen:

  • Service
  • Ausstattung und Größe der Zimmer
  • Sauberkeit
  • Freundlichkeit des Personals
  • Nähe zum Strand
  • Umgebung des Hotels
  • Qualität der Speisen und des Frühstücks
  • Lärmquellen in der Umgebung

Auch Veranstalter vergeben Hotelsterne

Auch Reiseveranstalter bewerten die Hotels, die sie im Angebot haben. Diese Klassifizierung ist bei der Auswahl hilfreich, wenn man im Katalog nachliest, was die Sterne genau bedeuten. Man kann auf der Basis der Veranstalter-Sterne, es können übrigens auch Sonnen, Kronen und anderen Symbole verwandt werden, nur die Hotels eines Veranstalters miteinander vergleichen, nicht aber die Hotels verschiedener Veranstalter, die ja unter Umständen andere Bewertungsmaßstäbe anlegen.

Preiswert buchen

  • Wenn Sie Ihr Traumhotel gefunden haben. Sollten Sie die Angebote verschiedener Veranstalter für dieses Hotel vergleichen und nicht beim erstbesten buchen. Das kann sich durchaus lohnen.
  • Achten Sie auch auf die Preisunterschiede während der verschiedenen Reisezeiten. Wer zeitlich unabhängig ist, kann so eine Menge Geld sparen.
  • Wer mit Kindern reist, sollte sein Augenmerk auch auf die Kinderermäßigung richten.

Kommentar abgeben