B2B - von A bis Z

Hologramm-Etiketten

Hologramm-Etiketten sind ein wirkungsvoller Produktschutz. Lesen Sie hier was ein solches Hologramm-Etikett ist, welche Arten Hologramm-Etiketten es gibt und worauf Sie generell achten sollten bei Hologramm-Etiketten.

Hologramm Etiketten

Fast jeder kennt die glänzenden Hologramm Etiketten mit den interessanten 3-D-Effekten. Vor allem auf Software und CDs, aber zunehmend auch an Kleidungsstücken oder als Typenschild am Computer finden wir immer öfter Hologramm Etiketten. Das wundert nicht, wenn man weiß, dass Hologramm Etiketten vor allem zum Produktschutz eingesetzt werden. Obwohl es durchaus auch Hologramm Etiketten gibt, die nur schmücken oder die in der Werbung einen hohen Aufmerksamkeitsgrad erreichen sollen.

Hologramm Etiketten – Produktsicherheit

Produzenten, die befürchten müssen, dass ihre Produkte kopiert und in billigen Kopien oder Fälschungen auf den Markt gebracht werden, haben mit hohen wirtschaftlichen Einbußen zu rechnen, wenn sie wirklich Opfer der Produktpiraterie werden. Daher ergreifen sie Maßnahmen, um ihre Produkte und Markennamen zu schützen.

Eine Möglichkeit der Sicherung sind Hologramm Etiketten. Einerseits werden Hologramm Etiketten als Verschlusssiegel genutzt: Werden die Verpackungen geöffnet, müssen die Hologramm Etiketten zerrissen werden. Solche Hologramm Etiketten werden aus speziellen Folien hergestellt. Nach dem Aufbringen der Hologramm Etiketten können diese nicht mehr rückstandsfrei entfernt werden: Auf dem Untergrund bleibt ein Muster zurück, das anzeigt, dass Hand angelegt wurde. Hologramm Etiketten können aber auch auf Anhängern angebracht werden. Dann werden die Hologramm Etiketten im Sinne eines Echtheitszertifikats verwandt. Auch auf Eintrittskarten und Gutscheinen können Hologramm Etiketten eingesetzt werden, um die Echtheit prüfen zu können.

Hologramm Etiketten – Material

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen den schon erwähnten speziellen Folien, den Sicherheitsfolien, und einfachen Folien, aus denen zum Beispiel Sticker hergestellt werden. Hologramm Etiketten können Sie auch so beschichten lassen, dass sie Wasser und Säure gegenüber unempfindlich sind.

Hologramm Etiketten – Gestaltung

Es bietet sich an, das Logo der Firma in die Gestaltung der Hologramm Etiketten einzubeziehen. So wird gleich der Bezug zur Marke hergestellt und die Hologramm Etiketten sind nicht nur ein hübscher Blickfang, sondern zugleich ein Werbeträger, der dem Produkt eine höhere Wertigkeit verleiht.

Hologramm Etiketten – Fälschungssicherheit

Um die Fälschungssicherheit der Hologramm Etiketten zu erhöhen, werden neben den auffälligen und oftmals dekorativen Elementen auch versteckte Merkmale integriert. Wer viele individuell gestaltete Hologramm Etiketten benötigt, kann die Hologramm Etiketten mit laufenden Nummern oder Codes bedrucken lassen. Außerdem kann man eigene Motive weltweit unter rechtlichen Schutz stellen lassen. Auch standardisierte Hologramm Etiketten gibt es mit laufenden Nummern.

Hologramm Etiketten – Auflage

Für individuelle Hologramm Etiketten gibt es eigentlich immer eine Mindestauflage. Sie schwankt je nach Anbieter der Hologramm Etiketten. Je mehr Hologramm Etiketten Sie ordern, desto günstiger ist meist der Stückpreis. Standardisierte Hologramm Etiketten bekommen Sie sogar einzeln.

Hologramm Etiketten – Kosten

Je nachdem, ob Sie individuelle Hologramm Etiketten benötigen oder fertige Motive, unterscheidet sich die Zusammensetzung der Kosten. Bei fertigen Hologramm Etiketten bezahlen Sie einen festen Stückpreis und können bei der Bestellung einer großen Menge von Hologramm Etiketten versuchen, einen Mengenrabatt herauszuschlagen.

Wollen Sie individuelle Hologramm Etiketten gestalten lassen, müssen Sie das Layout der Hologramm Etiketten entweder selbst gestalten oder von einem professionellen Designer entwerfen lassen. Wenn Sie bereits über ein Layout verfügen, entfallen diese Kosten natürlich. Die eigentlichen Kosten für individuelle Hologramm Etiketten setzen sich aus den Stückkosten, die entsprechend der Abnahmemengen variieren können, und den Druckkosten zusammen.

Kommentar abgeben