Wohnen

Handtuch

Ein Handtuch ist ein unersetzlicher Gebrauchsgegenstand in jedem Haushalt. Vom kleinen Handtuch für das Gesicht bis hin zum großen Saunahandtuch ist die Auswahl riesengroß. Am beliebtesten ist aufgrund der hohen Saugfähigkeit das Handtuch aus Frottee.

Handtuch – Stoffe

Ein Frotteehandtuch besteht wegen der Saugfähigkeit zumeist aus 100 Prozent Baumwolle. Aber auch das Handtuch aus Mikrofaser wird mittlerweile viel verlangt.

Handtuch – Sortiment

Es gibt ein großes Sortiment an Handtüchern. Hier variieren die Angebote in allen erdenklichen Formaten, Farben und Mustern je nach Hersteller. Auch bei der Qualität gibt es große Unterschiede.

Handtuch – Waschhandschuh

Ein Waschhandschuh ist in der Regel 16 mal 21 cm groß und eignet sich besonders zum Waschen und Abtrocknen des Gesichts.

Handtuch – Gästehandtuch

Das Gästehandtuch weist eine Größe von cirka 30 mal 50 cm auf und ist somit um einiges kleiner als das Standardhandtuch für den eigenen Gebrauch.

Handtuch – Standardhandtuch

Das Standardmaß für das Handtuch ist 50 mal 100 cm. Es wird zumeist neben dem Waschbecken aufgehängt und für das Abtrocknen der Hände und oder des Gesichts benutzt.

Handtuch – Badetuch

Ein Badetuch ist cirka 70 mal 140 cm groß. Es wird vorwiegend für das Abtrocknen nach dem Duschen oder Baden verwendet.

Handtuch – Sortimentserweiterung

Viele Hersteller haben ihr Sortiment um die verschiedensten Produkte erweitert und werden somit allen Bedürfnissen gerecht. Das Strandtuch und das Saunatuch sind besonders groß. Die Breite eines Sauna- oder Strandtuches liegt zwischen 80 und 150 cm und die Länge kann bis zu 220 cm betragen. Der praktische Saunakilt, der für Damen und für Herren erhältlich ist, erfreut sich neben dem Bademantel immer größerer Beliebtheit.

Handtuch – Pflege

Die Pflege von Handtüchern aus Baumwolle ist einfach und leicht. Sie können diese Handtücher normalerweise bei 60 Grad waschen. Je nach Farbe und Material ist oftmals auch eine 95 Grad Wäsche möglich. Zudem sind Handtücher für den Trockner geeignet. Beachten Sie hierzu bitte die Pflegehinweise des Herstellers.

Bei der Wäsche Ihrer Handtücher sollten Sie keinen Weichspüler verwenden, da sich dies negativ auf die Saugfähigkeit des Handtuches auswirken würde. Achten Sie beim Kauf von Handtüchern auf die Farbechtheit.

Handtuch – Hygiene

Feuchte Handtücher sind ein idealer Nährboden für Keime aller Art. Deshalb ist das regelmäßige Waschen der Handtücher mit mindestens 60 Grad aus hygienischen Gründen sehr wichtig.

Auf öffentlichen Toiletten oder Firmentoiletten werden aus hygienischen Gründen beispielsweise Papierhandtücher zur einmaligen Benutzung oder Tuchrollen mit automatischer Aufrollmechanik verwendet.

Handtuch – Preise

Die Preise unterscheiden sich stark nach Hersteller und Qualität. Besonders günstig sind Handtücher im Set. Vergleichen Sie die Preise bei den zahlreichen Anbietern im Internet. Es lohnt sich.

Kommentar abgeben