Accessoires für Zuhause

Glasvitrine

Eine Glasvitrine dient der Präsentation von Ausstellungstücken. Glasvitrinen eignen sich gleichermaßen zur Aufbewahrung privater Sammlungen wie auch zur individuellen Warenpräsentation in Geschäften jedweder Couleur. Grundsätzlich ist eine Glasvitrine ein schrankartiges Behältnis mit einem oder mehreren Böden, mit Glastüren oder ganz aus Glas bestehend.

Glasvitrine – Modelle

Gasvitrinen gibt es in vielen Formen und Größen für den Privatgebrauch wie für das Ladengeschäft.

Für Verbraucher, die einer Sammelleidenschaft frönen, ist die Glasvitrine die ideale Ausstellungsfläche: Die jeweiligen Objekte sind darin vor Staub und Beschädigung gut geschützt sind, können aber trotzdem gezeigt werden. Im Angebot sind unter anderem:

  • Schaukästen: die kleinste Form der Glasvitrine bestehend aus einem Holzrahmen auf einer Holzplatte mit Verglasung. Wenn Sie Ihre Modelleisenbahn, Orden oder Schmuck ausstellen wollen, ist der Schaukasten perfekt. Suchen Sie nach Anbietern, die nach Maß anfertigen!
  • Spezielle Glasvitrinen in Schaukastenform gibt es für die Wand und als Standmodelle, beispielsweise für Schiffsmodelle.
  • Glasvitrinen-Möbel: Die klassische Glasvitrine besteht aus einem Schrank mit Glastüren und oft auch Schubläden. Diese Art der Vitrine ist für die Ausstellung Ihres besten Porzellans oder besonders schöner Gläser ideal geeignet. Glasvitrinen sind feste Programmteile vieler Möbelserien und fügen sich so perfekt in Ihre Einrichtung. Es gibt aber auch Spezialanfertigungen und moderne wie antike Einzelstücke.
  • Glasvitrinen mit Stahlrahmen: System- und Spezialanfertigungen, die eine Rundum-Verglasung haben, sind zur Ausstellung besonderer Objekte – beispielsweise von Kunstgegenständen – gedacht, die von allen Seiten gleichermaßen betrachtet werden sollen. Diese Art Glasvitrine eignet sich für die Präsentation von Einzelstücken und wird auch in Museen oder Juweliergeschäften eingesetzt.
  • Bei den Sockel-Glasvitrinen steht die eigentliche Vitrine auf einem Sockel aus Holz, Stein oder Metall – ein Platz für ein Einzelstück, das bewundert werden will.
  • Die Tisch-Vitrine dient neben ihrer Eigenschaft als Präsentationsmöbel auch als Tisch oder (Laden-)-Theke.

Glasvitrine – Vitrinen im Ladengeschäft

Für Inhaber von Ladengeschäften gibt es eine Vielzahl an Glasvitrinen, die industriell oder individuell gefertigt werden und zu den jeweiligen Shop-Systemen passen. Praktisch und üblich in Geschäften sind Wand-, Stand-, Sockel- und auch Tischvitrinen.

Wenn Sie eine Glasvitrine für Ihr Geschäft suchen, sollten Sie sich nach Modellen umschauen, die rundum verglast sind und sich zudem abschließen lassen. So ist die ausgestellte Ware gut zu erkennen und gleichzeitig sicher vor Ladendiebstahl. Etliche Glasvitrinen verfügen zudem über Sicherheitsglas, ein Punkt, auf den Sie beim Kauf ebenso achten sollten. Eine pflegeleichte Oberfläche ist für alle Glasvitrinen ein Muss, die in Geschäften stehen. Kaufen Sie eine beleuchtete Glasvitrine, damit das Ausstellungsstück stets im rechten Licht glänzt. Achten Sie auf die Ausstellungsfläche: Mindestens zwei Einlegeböden – ebenfalls aus Glas – sollte Ihre Glasvitrine besitzen. Diese sollten herausnehmbar und in verschiedenen Höhen anzubringen sein.

Glasvitrine – Anbieter

Eine Glasvitrine können Sie in den meisten Einrichtungshäusern und Möbelgeschäften kaufen. Weitere Möglichkeiten bieten Möbel-Discounter, Kaufhäuser, Mitnahmeläden, Katalogversender und Internetanbieter. Oft werden auch gebrauchte Modelle angeboten, die aus Geschäftsauflösungen stammen. Suchen bei den Online-Auktionatoren nach „Glasvitrine“ und steigern Sie mit. So kommen Sie mit etwas Glück an ein echtes Schnäppchen. Wenn Sie dagegen das Besondere suchen, sind Sie bei den Spezialherstellern von Glasvitrinen richtig. Hier können Sie sich Ihre Vitrine nach Maß fertigen lassen und oft auch das Material wählen. Schauen Sie sich auch in Antiquitätengeschäften um oder recherchieren Sie bei Antiquitätenhändlern im Internet: Hier finden Sie zuweilen sehr schöne, alte Glasvitrinen. Auf entsprechenden Auktionen können Sie das eine oder andere Stück durchaus auch einmal günstig erstehen.

Kommentar abgeben