Arbeit & Beruf

Geschäftsidee

Eine gute Geschäftsidee ist der SchlÜssel zum Erfolg. Lesen Sie hier wie und wo man Geschäftsideen findet, wie man eine Geschäftsidee bewertet und was Sie generell wissen sollten zum Thema Geschäftsidee.

Geschäftsidee

Trotz pessimistischer Prognosen für das Wirtschaftswachstum und Krisengerede im Bereich des Unternehmertums gibt es immer wieder lukrative Geschäftsideen, die sich am Markt erfolgreich durchsetzen. Selbst ein gesättigter Markt bietet Nischen, die sich lukrativ nutzen lassen. Produktverbesserungen oder Weiterentwickelungen können genauso erfolgreich sein, wie eine neue Idee. Man muss nur ein ganz persönliches Unternehmenskonzept entwickeln. Bei der Findung solcher Unternehmenskonzepte bieten sich Geschäftsideen an, die ihren Erfolg schon bewiesen haben.

Geschäftsidee – Konzepte

Marktlücken:
Bei umfangreichen Branchenwissen ist es oft leicht eine Nische im Markt zu entdecken und umzusetzen. Information und Recherche stehen hier für die Findung einer erfolgreichen Marktidee im Mittelpunkt.

Übernahme einer erfolgreichen Geschäftsidee:
Hierbei sollte man sich nicht nur auf sein Umfeld konzentrieren, sondern auch im Ausland und vor allem in unterschiedlichen Branchen Orientierungshilfe suchen. Franchiseunternehmen beruhen auf diesem Konzept.

Eingefahrene Konzepte auffrischen:
Gerade in so genannten "sicheren" Branchen schleicht sich schnell eine gewisse Trägheit und Betriebsmüdigkeit ein. Neue Ideen mit aktuellen Konzepten ermöglichen Neueinsteigern eine echte Chance z. B. im traditionellen Handwerk.

Trends aufspüren
Jede Zeit hat ihre Mode und ihren Geschmack. Gerade in diesem Bereich ist Schnelligkeit gefragt. Aktuell wechselnde Warenangebote oder marktorientierte Dienstleistungen bringen auch schnelle Erfolge.

Geschäftsidee – Franchise

Hinter der Geschäftsform Franchising steckt ein Franchisegeber, der eine erprobte Geschäftsidee samt Konzept zum Kauf anbietet. Mit dem Erwerb werden Sie Franchise-Nehmer – und selbstständiger Unternehmer. Franchising ist also ein eingeführtes System zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Es beruht auf der engen Zusammenarbeit zwischen juristisch eigenständigen Unternehmen – dem Franchisegeber und dem Franchisenehmer. Das fertige Geschäftskonzept beinhaltet in der Regel die Produkte und Dienstleistungen – inklusive der Preise -, Organisations- und Logistikstrukturen, die Werbe- und Marketingkonzeption sowie die Außendarstellung mit Logo, Geschäftsausstattung, usw. Dafür bezahlt der Franchisenehmer an den Franchisegeber in der Regel sowohl eine Einstiegs- als auch eine laufende Franchisegebühr. Hierbei empfiehlt es sich soviel wie möglich über den Franchisegeber im Vorfeld in Erfahrung zu bringen, denn leider gibt es auch hier schwarze Schafe. Lassen Sie auf jeden Fall den Franchise-Vertrag, bevor Sie ihn unterschreiben, von einem Rechtsanwalt prüfen, der sich auf das Thema Franchising spezialisiert hat. Ein weiterer wichtiger Punkt ist vor dem Abschluss zu klären, ob eine öffentliche Förderung für die geplante Existenzgründung in Anspruch genommen werden kann. Das Internet bietet eine umfangreiche Auswahl an Vermittlungsunternehmen, die in folgenden Bereichen Kontakte zu Franchisegebern kostenpflichtig vermitteln.

Bildung:
Nachhilfe, Sprachunterricht, Vorschulpädagogik (Interaktive Kunst und Musikschulen) usw.

Dienstleistungen:
Anhängervermietung, Gesundheitsberatung (Diät-Programme), Partnervermittlung, Werbung usw.

Gastronomie:
Frühstücks-Bringdienst, Pizza-Bringdienst, Schnellrestaurant, Kochservice usw.

Handel und Vertrieb:
Gefrierartikelverkauf, Reisebüro, Weinhandel, Senioren-Fachgeschäft, Hobby-Fachgeschäft.

Geschäftsidee – Gründungswettbewerbe

Wenn Sie eine gute Idee für Dienstleistungen oder Produkte haben, aber Ihnen für die Umsetzung noch die genügende Kapitalgrundlage fehlt, kann ein Gründungswettbewerb eine große Chance sein. Existenzgründer-Wettbewerbe in Deutschland gibt es für alle Branchen und zeichnet sich durch optimalen Know-how-Transfer, ein ehrgeiziges Zeitkonzept und hohe Geld- und Sachpreise aus. Die Wettbewerbe werden überregional ausgerichtet und die Teilnahme ist überwiegend kostenfrei. Hinter diesen Gründungswettbewerben stehen namenhafte Banken und Firmen, die Wirtschaftsförderung betreiben und sich in der Öffentlichkeit positiv darstellen wollen. So manche erfolgreiche Neugründung nahm dadurch seinen Anfang. Kontakte und Informationen zu diesem Thema findet man im Internet.

2 Kommentare

  • Ich habe eine Firma gefunden oder vielleicht hat sie mich gefunden, weiß ich nicht, die schon seit 30 Jahren auf dem Markt ist. Sie hatte als erstes ein Biozertifikat.
    Diese schuldenfreie Firma hat in 30 Jahren 100000 Kunden generiert.
    Diese Firma stellt nun um auf Network, das heißt, sie macht keine Kataloge mehr, keine Werbung…. U.s.w.
    Sie ist im Bereich Nahrungsmittelergänzung und hat von Vitaminen, Prostata, -Blasen-, Venengeschichten bis hin zur Nanocremes und sogar Aloe Vera Produkte.
    So, nun kommt`s.
    Man kann sich bis zum 31. 04. kostenlos einschreiben.
    Der Vorteil, man bekommt 15-20 %.
    Das was noch nie da gewesen, fÜr jeden der sich unter euch einschreibt, bekommt ihr 5 Kunden (ich auch fÜr jeden der sich einschreibt) von der Firma aus eurem Postleitzahlengebiet. Vorrausetzung, ihr bestellt einmalig fÜr mindestens 10 Euro.
    Ihr bekommt eine eigene Seite und kÖnnt dann diesen Link weitersenden. Und….. auch wenn ihr dann nichts bestellt, bekommt ihr die Provisionen von den Kunden, die Ihr bekommen habt.
    Einfach weitersagen…… kÖnnte eine Chance sein, ohne Kosten sich ein Einkommen zu generieren. Ist fÜr Menschen gedacht, die fleißig sind, kein Geld haben und sich wieder was aufbauen mÖchten….. hier eine Hilfe…
    So etwas hat es auf dem Markt noch nie gegeben, dass eine Firma Kunden hergibt.(Übrigens 24.000 dieser Kunden haben in den letzten 4 Monaten bestellt und mit denen wird angefangen zu verteilen.)
    Wenn sich einer einträgt, dann bitte unter Subdomain
    einen Namen, so heißt dann eure Seite, die Ihr weiterversenden kÖnnt.
    Zu den Zahlen…. Bisher haben sich 500 eingetragen, und es sind 10 Aktive in Deutschland.
    Also mein Link, wo ihr euch eintragen kÖnnt:
    http://www.your.arovera.com
    oder
    http://www.dein.arovera.com
    oder
    http://www.peters.arovera.com

  • Erst mal grÜss Gott!
    Ich habe einfach umwerfende Geschäftsideen oder fantastisch neue ausgereifte Erfindungen gemacht.
    Wer weiss, wie ich diese Ideen und Erfindungen an einen serÖsen Invest – Geschäftspartner verkaufen kann?
    Wenn Sie mir einen seriÖsen und ehrlichen Geschäftspartner vermitteln kÖnnen, bin ich sehr gerne bereit (im Erfolgsfall) Vermittlungs – Provisionen an Sie zu bezahlen!
    Ich werde selbstverständlich meine Ideen nur persÖnlich an meinen eventuellen zukÜnftigen Geschäftspartner im beisein meines Anwalts und nach Unterzeichnug einer Verschwiegenheitserklärung preisgeben.
    Bitte senden Sie Ihre Nachricht an:
    saymen777@yahoo.de

Kommentar abgeben