Hobby & Haustier

Fotokalender

Ein eigener Fotokalender ist ein wunderbares Geschenk. Lesen Sie hier welche Arten Fotokalender es gibt, was einen guten Fotokalender ausmacht und worauf Sie genrell achten sollten bei einem Fotokalender.

Fotokalender

Ganz persönliche Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke sind manchmal eine Herausforderung – besonders wenn die Beschenkten schon alles haben. Die Lösung: Ein Fotokalender mit eigenen Bildern ist ein persönliches Geschenk, das wohl jeden erfreut. Und zugleich erinnert ein Fotokalender an den, der den Fotokalender zusammenstellt und verschenkt. Oder an eine schöne gemeinsame Zeit. Außerdem ist Ihr Fotokalender ein Unikat.

Fotokalender – Selber machen

Es gibt zwei Wege, einen Fotokalender zu erstellen. Die erste Möglichkeit ist es, einen Fotokalender ohne Bilder, also blanko zu kaufen. Dieser Fotokalender enthält lediglich das Kalendarium und freie Fläche in die Sie Fotos hineinkleben können. Solche Fotokalender erhalten Sie in unterschiedlichen Farben: Von Silber und Gold geht die Auswahl über Schwarz, Weiß, Beige, Blau bis hin zum verschiedenfarbigen Fotokalender. Die Formate sind eben so vielfältig. Sehr gängig sind Fotokalender in den Größen DinA5 oder DinA4. Außerdem gibt es viele nicht genormte Größen, so dass Sie Ihren Fotokalender nach Herzenslust gestalten können.

Es gibt sogar Familienplaner, die Sie wie einen Fotokalender selbst gestalten können. Wenn Sie ein dauerhaftes Geschenk überreichen wollen, entscheiden Sie sich für ein neutrales Kalendarium, das jedes Jahr gilt. Besonders praktisch sind Fotokalender, in die Sie die Fotos nur noch einstecken. Eine andere Möglichkeit ist es, den Rohling für den Fotokalender einfach daheim am Computer auszudrucken. Wer keine geeignete Software hat, kann online fündig werden. Für den Druck sollten Sie einen leichten Karton wählen. Der Fotokalender ist dann stabiler als ein Papierkalender es wäre. Achten Sie aber darauf, dass der Karton für Ihren Drucker geeignet ist.

Fotokalender – Bestellen

Es geht natürlich auch einfacher, indem Sie den Fotokalender online bestellen. Das geht ganz leicht: Sie wählen daheim unter Ihren digitalen Bildern die schönsten aus und laden sie beim Anbieter der Fotokalender hoch. Dann wählen Sie das Format für den Fotokalender und schon nach wenigen Tagen halten Sie Ihren persönlichen Fotokalender in Ihren Händen.

Fotokalender – Bilder-Upload

Zunächst sollten Sie beim Anbieter der Fotokalender nachlesen, welche Dateiformate Sie hochladen dürfen. Lesen Sie sich auch genau durch, welche Auflösungen für die verschiedenen Bildgrößen empfohlen werden, damit der fertige Fotokalender auch durch eine gute Bildqualität besticht.

Normalerweise können Sie eine ganze Reihe gängiger Formate hochladen. Meist funktioniert das Hochladen genau so als würden Sie einer e-mail eine Datei hinzufügen. Sie durchsuchen Ihre Festplatte oder CD-Rom, wählen die Bilder für den Fotokalender aus, bestätigen die Auswahl und übertragen die Bilder. Natürlich können Sie die Bilder vorher bearbeiten und dem Beschenkten im Fotokalender eine lustige Überraschung bereiten oder jeden Monat einen lieben Gruß hinzufügen.

Fotokalender – Welche Formate gibt es?

Fotokalender zum Bestellen werden in verschiedensten Formaten angeboten: Wandkalender im Hoch- oder Querformat, in DinA3 oder DinA4, Familienplaner, hochformatige Küchenkalender, Postkartenkalender, Jahresplaner in DinA1, DinA2, DinA3 oder Tischkalender zum Aufstellen – Sie haben die Wahl! Der Druck erfolgt meist im digitalen Offsetdruck. Insbesondere einseitige Fotokalender für das ganze Jahr werden auch auf Fotopapier entwickelt.

Fotokalender – Individuell gestalten

Sie können – je nach Anbieter – den Fotokalender sogar ganz individuell gestalten und die Größe der Bilder, die Gestaltung des Kalendariums, die Hintergrundfarbe selbst auswählen. Bei manchen Anbietern können Sie auch einen Kalendertitel oder kurze Texte hinzufügen und dem Fotokalender auf diese Weise noch eine besondere Note verleihen.

1 Kommentar

  • Fotokalender sind für mich das ideale Geschenk. Denn man schenkt damit etwas sehr persönliches. Außerdem kann sich der beschenkte jeden Monat über ein neues Motiv freuen. Mittlerweile sind manche aus meinem Verwandten- und Freundeskreis sogar sauer, wenn sie mal ein Jahr keinen Kalender von mir bekommen.
    Ich finde so ein Kalender ist auch immer ein schöner Anreiz raus zu gehen und neue Fotos zu machen.

Kommentar abgeben