Familie & Beziehung

Flirtline

Eine Flirtline ist ein Dating-Service, der im Internet angeboten wird. Auf Flirtlines können sich die Teilnehmer einer Internet-Gemeinschaft, der Community, anschließen und in Echtzeit miteinander chatten. Eine Flirtline hilft dabei, ein Date zu arrangieren und neue Freunde zu finden, zum Beispiel einen netten Reisebegleiter für den nächsten Urlaub kennen zu lernen.

Flirtline – Anbieter und Möglichkeiten

Auf der Suche nach neuen Bekanntschaften setzen heute viele Menschen auf moderne Kommunikationskanäle wie das Internet. So bieten im World Wide Web bereits etliche Flirtlines ihre Dienste an und ständig kommen neue hinzu. Die meisten Angebote sind kostenpflichtig. Es gibt aber auch kostenfreie Flirtlines.

Flirtline – Kostenpflichtige Angebote

Bei Angeboten kommerzieller Natur müssen Sie den Service abonnieren, wenn Sie regelmäßig dabei sein wollen. Die meisten Flirtlines bieten jedoch die Möglichkeit, kostenlos hinein zu schnuppern. So können Sie sich zunächst einen Eindruck verschaffen, bevor Sie sich entscheiden. Abonnements sind ab einem Monat Laufzeit erhältlich.

Flirtline – Kostenfreie Angebote und Mischformen

Der Gedanke, miteinander auf virtuellen Plätzen Gemeinschaften zu bilden und zu kommunizieren, ist eine Grundidee des Internets, die nicht kommerziell ist. So gibt es unentgeltliche Flirtline-Angebote für bestimmte Gruppen der Bevölkerung, beispielsweise Menschen mit Handicaps. Viele kommerzielle Anbieter ermöglichen übrigens einen Teil ihrer Services zum Nulltarif und weitere gegen Bares. Umschauen lohnt sich.

Flirtline – was Sie beachten sollten

  • Bevor Sie sich auf eine Flirtline festlegen, gucken Sie sich die Plattform in Ruhe über einen Gastzugang an.
  • Studieren Sie das Impressum und die allgemeinen Geschäftsbedingungen, damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben.
  • Bei Abonnements informieren Sie sich vorher über mögliche Kündigungszeiten und -bedingungen.
  • Es gibt nicht nur nette Leute im Netz: Geben Sie niemals Ihre Identität preis. Besorgen Sie sich einen unverfänglichen E-Mail-Account, bevor Sie online flirten.
  • Wenn Sie jemand treffen möchten, mit dem Sie bislang nur virtuell zu tun hatten, tun Sie dies an einem öffentlichen Ort. Besonders für Frauen gilt: niemals das erste Date in der privaten Wohnung veranstalten!

Flirtline – Wissenswertes

Chatrooms, das sind virtuelle Räume, in welchen sich die Besucher einer Website treffen und in Echtzeit unterhalten können, sind das Herzstück von Flirtlines. Hier können Sie sich über Ihre Tastatur unterhalten und natürlich flirten, was das Zeug hält. Wenn Ihnen ein Chat-Partner besonders zusagt, können Sie die anderen Chatter ausschließen und in einem abgeschlossenen Bereich alleine mit Ihrem Wunschkandidaten sprechen, vorausgesetzt, dieser möchte das auch.

Die meisten Flirtlines kombinieren ihre Internetpräsenz mit weiteren Kommunikationsmöglichkeiten, in erster Linie dem Handy. Hier müssen Sie besonders auf die Kosten aufpassen, da diese nicht so leicht zu kontrollieren sind wie die eines Online-Abonnements.

Oft werden auf Flirtline-Plattformen zusätzlich auch Foren zu verschiedenen Themen angeboten. Die Foren funktionieren wie ein schwarzes Brett, an das virtuelle Botschaften geheftet werden. Hier können Sie nach Gleichgesinnten suchen, ohne sich sofort in ein Gespräch begeben zu müssen.

Ein spezielles Thema ist die Netikette: Der Umgang mit dem sehr schnellen Medium Chat will geübt sein. Das Gegenüber kann den eigenen Beitrag nur lesend wahrnehmen, insofern empfiehlt sich eine freundliche Ausdrucksweise.

Die Flirtline-Betreiber unterstützen ihre Kunden bei der Suche nach dem passenden Date: Redaktionelle Inhalte vermitteln Tipps und Tricks, spezielle Technik matcht Personen aus dem näheren Umkreis, Chatrooms werden von Moderatoren betreut, damit die Gespräche nicht aus dem Ruder laufen. So können Sie sich an einen Betreuer wenden, wenn Ihnen ein Chat-Partner sonderbar vorkommt. Flirtlines sind nicht nur online aktiv: Viele veranstalten regelmäßige Single-Treffen, an denen man sich persönlich kennen lernen und zusammen feiern kann.

2 Kommentare

  • Mein Gott waren das noch Zeiten mit Chatrooms und die ganze Werbung damals auf Videotext etc ^^
    Aber nun gibt es deutlich modernere Optionen – von Singlebörsen bis hin zu Tinder

Kommentar abgeben