Arbeit & Beruf

Existenzgründer

Als Existenzgründer werden Sie schnell auf viele Fragen und Probleme stossen. Auf was Sie als Existengründer achten sollten und was eine erfolgreiche Existengründung ausmacht, lesen Sie hier.

Existenzgründer – Allgemeines

Jedes Jahr werden in Deutschland eine Menge neuer Unternehmen gegründet, und viele davon geben bereits in den ersten ein bis zwei Jahren wieder auf.
Eine gute Geschäftsidee ist wichtig, aber längst nicht der einzige Faktor, der ein langfristig erfolgreiches Unternehmen ausmacht. Jeder Existenzgründer sollte sich daher sorgfältig vorbereiten und informieren, bevor er den Schritt in die Selbständigkeit wagt.

Existenzgründer – erste Schritte

Am Anfang steht die Geschäftsidee. Bevor diese in die tatsächliche Existenzgründung mündet, sollten Sie Ihre Idee und sich selbst genau überprüfen: Gibt es einen Markt für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ? Gibt es bereits andere Anbieter ? Wer und wo sind Ihre potentiellen Kunden ? Haben Sie die erforderlichen Fähigkeiten / die Ausbildung für diese Existenzgründung ? sind Sie in der Lage, auf Menschen zuzugehen und Ihre Idee “an den Mann zu bringen” ? Sind Sie flexibel genug und bereit, sehr viel mehr Kraft und Arbeitszeit zu investieren, als Sie es als Angestellter vielleicht gewöhnt sind ? Können Sie finanzielle Engpässe ausgleichen ? Steht Ihre Familie hinter Ihnen ? Diese Fragen sollten sie sich vor der Existenzgründung ehrlich beantworten. Wenn Sie Ihre persönliche Situation überprüft und ein (zumindest grobes) Geschäftskonzept entwickelt haben, sollten Sie sich weitergehend informieren. Hier bietet sich der Gang zur IHK an, die in vielen Städten regelmäßig Seminare, Workshops und Sprechtage für Existenzgründer anbietet. Diese Umfassen die wichtigsten Informationen für eine erfolgreiche Existenzgründung, von persönlicher Eignung über die Erstellung eines Businessplans, Steuer- und Finanzierungsfragen bis hin zur Gewerbeanmeldung.

Existenzgründer – Finanzierung

Geld spielt für den Existenzgründer natürlich eine wichtige Rolle. Für die Anmietung von Büro- oder Lagerräumen, die Einrichtung, den Kauf von Material, Werbemaßnahmen und ähnliches benötigen Sie ausreichende finanzielle Mittel. Außerdem müssen Sie in der Anfangsphase mit einer “Durststrecke” von mehreren Monaten rechnen, in der Sie nichts oder wenig verdienen werden. Prüfen Sie Ihre finanzielle Situation sowie die Möglichkeiten, öffentliche Fördermittel für Existenzgründer in Anspruch zu nehmen. Hierbei und bei der Erstellung eines Finanzplans kann Ihnen die IHK, Ihr Steuerberater oder Ihre Bank behilflich sein.

Existenzgründer – selbständig statt arbeitslos

Wenn Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen, gibt es seitens des Arbeitsamtes zwei Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung. Das Überbrückungsgeld erhält der Existenzgründer für die Dauer von sechs Monaten, die Höhe richtet sich nach der Höhe des Anspruchs auf Arbeitslosengeld bzw. -hilfe. Die zweite Möglichkeit ist die sogenannte Ich-AG. Hier erhält der Existenzgründer im ersten Jahr 600 € monatlich, im zweiten Jahr 360€ und im dritten Jahr 240 €. Für die beiden Varianten gelten zum Teil unterschiedliche Bedingungen. Informieren Sie sich beim Arbeitsamt, ob Sie die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen, welche Förderung für Sie die günstigere ist und was Sie tun müssen, um diese zu erhalten.

Existenzgründer – Kontakte

Gute Kontakte sind das A und O für ein erfolgreiches Unternehmen. Zahlreiche Existenzgründer- und Unternehmernetzwerke helfen Ihnen dabei, die richtigen Kontakte zu finden. Hier können Sie über Fragen und Probleme diskutieren, Erfahrungen austauschen und den ein- oder anderen potentiellen Kunden gewinnen. Im Internet finden Sie zahlreiche Kontaktadressen, nehmen Sie sich die Zeit, die für Sie passenden herauszusuchen.
Ein gut funktionierendes Netzwerk mit den richtigen Kontakten ist eine preisgünstige Methode, sich und Ihr Unternehmen bekannt zu machen.

120 Kommentare

  • Hallo,
    auf die Frage nach einem Großhandel, der zu günstigen Konditionen Brautmode anbietet, fragt mal bei missnatali.com an, die haben auch Markenmode zu super Konditionen

  • hallo,
    ich bin massari aus marokko ,ich habe eine tochter in deutschland,und meine thema ist so! Ich hab ein frage oder vorschlag an euch bitte anwortet mir. Ich will ein Reisebüro in deutschland eröffnen und normalweisse hab ich auch einwenig Kapital und will jetzt suchen ein partenair in deutschland egal frau oder man!! ich mochte die rundreise in ganz in marokko in wurste und schlucht machen ich habe eine grosse erfahrung ! Wie mach ich das ding überhaupt?? Ich bin voll durcheinander hab auch 20jahren erfahrung als organziererreiser in marokko (Ausbildung)habe ich viele zu sagen! dass ist meine private email!marrakechcrafts1@yahoo.fr

  • Hallo leute,
    Ich hab ein frage an euch bitte anwortet mir. Ich will ein Reisebüro eröffnen und offen gesagt hab ich auch einwenig Kapital und will jetzt wissen ob der Staat mir auch so helfen kann?? mit geld oder sonst was..
    Wo kann ich hilfe bekommen?
    Wer kann mir helfen?
    Wie mach ich das ding überhaupt??
    Ich bin voll durcheinander hab auch 3jahre erfahrung als reiseverkehrkaufmann (Ausbildung)

  • Bevor ihr Ungebildeten Opfer euch weiter Gedanken über die Finanzierung eurer Geschäftsidee macht, investiert doch bitte erst mal in eure Bildung.

  • Warum denken hier so viele dämliche Trottel, dass sie irgend ein Anrecht auf Staatliche Fördermittel für ihre Mega-Geschäftsidee haben. Ihr habt in der Schule nicht aufgepasst! Das ist der Grund weshalb ihr heute keinen Job habt und auf Kosten der Leistungsträger der Gesellschaft lebt. Das sind im Gegensatz zu euch Menschen die was anständiges gelernt haben und dem Staat über diverse Steuern Geld zukommen lassen. Ihr seid dumme Bauern und lebt ohnehin schon auf Kosten des Staates. Warum sollte der Staat Beziehungsweise der steuerzahlende Teil der Gesellschaft euch inkompetenten Dummköpfen bei euren irrsinnigen Hirngespinnsten auch noch unter die Arme greifen. Geht arbeiten und verdient euch das Geld für eure Existensgründung. Und wenn ihr keinen Job findet dann lernt gefälligst was.

  • Hier sind ja Marken, können fast alle nicht richtig schreiben, haben Null Ahnung von nichts. Da will jemand Pferdehändler werden, aus Hartz IV heraus. Oder eine Gaststätte pachten, ohne Kapital, noch mit Schulden. Hallo? Ist diese Seite ernst gemeint? Lächerlich das alles hier. Jeder Vollpfosten sollte doch wissen, dass man bei den zuständigen Handwerkskammern und IHK`s Hilfe bekommt. Aber was diese beiden Einrichtungen sind, wissen wahrscheinlich nicht viele hier. Und noch was: Selbständig heißt das, ohne zweites “st”……….

  • Hallo Leute, hier meine Top-6-Liste der Websites mit guten Tipps mit und Infos:
    1. Staatlich geförderte Kredite
    –>(wenn man sich die Mühe machen will einen Antrag inkl. Businessplan usw. zu stellen):
    https://www.kfw.de
    2. Existenzgründung
    –> Viel wissenswertes zum Thema Existenzgründung:
    https://www.gruenderforum.de
    3. Steuerrecht
    –> kostenlose Infos, Tipps und Tricks rund umdas Thema Steuern:
    https://www.steuerrat24.de/
    4. Eigene Homepage, Geschäftspapiere, Logo
    –> Sehr Gute und günstige Business-Websiges, Onlineshops, Suchmaschinenoptimierung:
    Pitrolo & Partner, Internet- und Werbeagentur:
    5. Suchmaschinenoptimierug und Internetmarketing
    –> Super kostenlose Tipps und Tricks, wie man seine Website bei Google auf Seite 1 bringt:

    6. Ehrenamtliche!!! Gründungsberatung
    –> Ehemalige Geschäftsführer ijm Ruhestand, die ehrenamtlich Existenzgründern mit Rat und Tat Hilfestellung geben:
    https://www.althilftjung.de

  • liebe Sibylle-ich habe ähnliches vor-allerdings nicht im Allgäu-wenn Du Informationen hast,würde ich mich freuen,wenn Du sie preisgeben würdest-Danke-bin öfter mal hier-aber würde meine E-mail ungern hier reinstellen .

  • Oh mein GOTT !!!!
    Was ist denn hier los? Sonderschüler wollen zu Unternehmern werden und keiner hält sie auf ? ! ? !
    Ist ja nicht zu fassen was manche Leute sich einbilden, können nicht mal schreiben und wollen bei Banken um Kredite bitten…. Geschäfte gründen…
    ich lach mich tot

  • heii leutee hab ne frage an euch alle bitte hilft mir dabeii auch und keinee schlechten bemerkungen
    also möchte mich selbstständig machen in einzelhandel branche würde mir ausländischen lebensmittel handeln und es wären fleisch käse fisch reis etc.
    war bei ein existenzgründer habe ein bussenplan erstellt und des alles und es ist tragfähig und habe auch kein konkurrent nikz aber was mein problem ist dass ich schufa eintrag habe und kredit benötige da mir mein eigenkapital fehlt was meint ihr wie stehen meine chancen soo
    weil habe kein konkurrenz und es sind produkte die sehr häufig benötigt und sehr oft gekauft werden
    würd yhaa auch alte leute bedienen und hotels liefern steht alles in bussinesplan drin
    des alles in ein kurstatt wo die alten damen und herren wohnen und die nicht bis in industriegebiet laufen müssten weil ich dann in stadt wäre und die auch liefern würde
    ich bitte um antwort
    danke

  • Eine Frage – ich wil eine Zeitarbeitsfirma gründen. Hat jemand Informationen was man dazu brauchen kann ? Brauche alle Infos v.A bis Z .

  • Hier eine interessante Ankündigung, die für alle jungen Unternehmen, Existenzgründer/-innen und Existenzgründungsinteressierte gleichwohl von Bedeutung ist.
    Am 10.06.2010 findet in der Zeit von 10 – 21 Uhr in Berlin der JUnEX Kontakt- und Infotag statt, Veranstalter ist der LONEX e.V. mit Unterstützung des Eurpäischen Sozialfonds ESF.
    Diese Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Thema Existenzgründung. So wird es mehrere Kurzseminare (ca. je 30 Mintuten), Workshops (ca. je 1 Stunde) und einen Ausstellerbereich geben.
    Die Inhalte zu den Kurzseminaren werden u.a. Businessplan, Gründerperson, Standort und Controlling sein. Im Gegensatz dazu beschäftigen sich die Workshops mit Themen wie z.B. “Firmengründungen von Frauen” und “Gründungen im Kreativbereich”, um nur 2 zu nennen. In den Workshops werden dann Fragestellungen zu diesen Themen in Zusammenarbeit mit den Besucher/-innen erörtert, z.B. “Wie netzwerken Frauen?” oder “Welche Fördermöglichkeiten bietet der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg?”.
    Zum Abschluss der Veranstaltung wird ein Expertenhearing stattfinden, welches sich mit dem Thema “Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit” beschäftigt.
    Für alle Besucher/-innen ist diese Veranstaltung kostenlos!!
    Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, aktiv als Aussteller und / oder Referent am JUnEX Kontakt- und Infotag mitzuwirken. Die notwendigen Informationen und Formulare hierfür entnehmen Sie bitte der unten angegebenen Homepage.
    Zusammenfassung:
    Was:
    JUnEX Kontakt- und Infotag
    Wann:
    10.06.2010 von 10:00 bis 21:00 Uhr
    Wo:
    Neue Mälzerei
    Friedenstr. 91
    10249 Berlin
    Wer:
    Existenzgründungsinteressierte
    Existenzgründer/-innen
    junge Unternehmen
    Link LONEX e.V.:
    http://www.lonex-berlin.de
    Link JUnEX Kontakt- und Infotag:
    http://www.lonex-berlin.de/index.php/veranstaltungen/junex

  • Hallo, alle zusammen
    Was ist denn das für eine Seite??
    Ich habe mich über die Beiträge
    kaputtgelacht. Rechtschreibfehler über
    Rechtschreibfehler und über so manche
    Ausdrucksweise kann man nur den Kopf schütteln. Also, wenn solche Menschen
    sich selbstständig machen möchten, armes
    Deutschland kann man da nur sagen.

  • habe Eure Berichte gelesen.Auch ich eröffne bald ein Festtagsmodengeschäft.Es war ein harter steiniger Weg bis hierher.Es war schon immer mein Traum ein eigenes Geschäft also fing ich an immer wieder Geld auf die Seite zu legen.Vor einem Jahr fing ich mit planen an,dass heißt mich über alles informiert.Vom Steuerberater bekam ich gesagt genau erkundigen ob das Geschäft nicht in einem reinen Wohngebiet liegt aber so war es dann doch.Also Katasteramt Plan holen u.bezahlen,Unterschriften v.Nachbarn einholen.Gewerbeschein beantragen(24,-)
    Als ich dies alles hatte fing ich an einzukaufen jeden Monat etwas.Danach jetzt die Handwerker (Maler ,Elektiker)jetzt kommt noch der Raumausstatter und hängt die Panellen auf und dann kann es endlich los gehen.Wollte damit nur schreiben lieber langsam u.bedächtig dann wird es auch was.Bin 56 J. und freue mich auf meinen Start in die Selbstständigkeit.(war die ganzen Jahre Geschäftsführerin und man sollte auf jeden Fall Ahnung haben.Wer aber mir noch helfen könnte suche einen Großhändler der vielleicht etwas günstigere Brautmode anbietet.Vielen Dank wenn Sie mir antworten und einen Tip geben.

  • ACHTUNG LOAN ANGEBOT:
    Haben Sie einen niedrigen Kredit-Score und Sie finden es schwer, Kapital Darlehen von lokalen Banken zu erhalten / andere Finanzinstitute?
    Nun willkommen, Robert William Geldverleiher Plc. Wir bieten Darlehen an die
    auf schlechten Kredit-, Studenten auf der Suche nach finanzieller Unterstützung und in Unternehmen mit einer sehr
    niedrigen Zinsen und ohne Sicherheiten alle interessierten sollte man Kontakt mit uns
    robertwilliamloanlender36@xnmsn.cn per E-Mail mit den folgenden Informationen,
    ************************************************** *****
    Darlehensnehmer INFORMATION
    Vollständiger Name:
    Land:
    Adresse:
    Alter:
    Fax-Nummer:
    Beruf:
    Familienstand:
    Geschlecht:
    Tele Telefon:
    Telefonnummer:
    Monatliches Einkommen:
    Betrag benötigt:
    Vorschlagen des Darlehens:
    Dauer der Ausleihe:
    Wie dringend brauchen Sie das Darlehen:
    ************************************************** *****
    Grüße
    MD. Herr Robert William
    E-Mail: robertwilliamloanlender36@xnmsn.cn

  • Existenzgründung ist ein schwerer Begriff und noch viel schwerer in die Tat um zu setzen. Es gibt viele bereits in vielen Beiträgen auf dieser Seite erwähnte Hinweise, die zu beachten sind. Weitere Hinweise und Hilfen habe ich auf https://www.unternehmen-firmenboerse.de gefunden.
    Allen die eine Existenz gründen wollen viel Glück und Ausdauer, das werden Sie brauchen.

  • Wir sind ein gemeinnütziger Verein in Berlin und bieten:
    Existenzgründer-Beratungen
    Berufliche Beratungen
    Vermittlung von Jobs oder Nebenjobs,
    Schulungen und Ausbildungen an!
    Habt ihr Interresse dann schaut doch mal auf unsere Seite.

  • hallo an alle
    ich soll im juli eine umschulung als bürokauffrau anfangen. darauf stehe ich überhaupt nicht. ich wollte immer ein kleines restaurant betreiben. weiß einer von euch ob ich von der Arge finanzielle unterstützung bekomme da ich sowieso hartz4 empängerin bin.
    danke im voraus

  • Hallo, ich bin dabei ein Geschäft zu gründen und so zufällig hier gelandet.
    Also, wenn ich so blauäugig und ohne jede Grundlage an mein Thema heranginge, wie Ihr das hier tut, dann muss ich mich nicht wunder, wenn die Banken nicht helfen, sondern sich schlichtweg totlachen! Friseursalon ohne Friseur zu sein, nicht mal wissen, wie ich mein buisiness schreibe bzw. plane- armes Deutscland! Da sind die Pleiten schon da bevor das Geschäft gestartet ist!

  • Ja…manche einträge sin echt nur peinlich:Salso…ich finde diese sache mit der ergotherapie ja schon ziemlich interessant…würde gerne mehr darüber erfahren:D
    lg

  • Die spinnen doch fast alle hier 😀
    Eröffnet mal eure “Kinderlanden” oder Friseursalons ohne fachliche Kenntnisse…
    Man ist einfach nur peinlich berührt, wenn man hier manche Einträge liest!

  • Möchte mich als Physiotherapeut selbständig machen. Welche Voraussetzungen muss ich dafür mitbringen, wo erhalte ich die nötigen Unterlagen (gesetzliche Vorschriften)und gibt es eine finanzielle Starthilfe dafür

  • Existenzgründer und Firmengründer brauchen ein tragfähiges Geschäftsmodell, eine Unternehmensplanung, einen Rechtsträger für ihr Unternehmen und eine Gründer-Finanzierung für die sächlichen (Produktions-)Mittel. Tragfähig ist ein Geschäftsmodell dann, wenn erkennbar ist, daß die Einkünfte über den Aufwendungen liegen werden und die angebotene Leistung am Markt auf Nachfrage stoßen wird. Die potentielle Nachfrage und der akzeptierte Preis für die Leistung sind gerade bei vollkommen neuen Leistungsangeboten ( innovativen Geschäftsmodellen ) die große Unbekannte. Hier ist unternehmerischer Mut, viel Fleiß und Marketing erforderlich, um die Marktteilnehmer zu überzeugen. Man muß sein Leistungsangebot bekannt machen und sich gegenfalls seinen Markt selbst schaffen. Dies ist heute durch kostenloses Online-Marketing leichter als zu früheren Zeiten.
    Am besten stellt man sich professionell mit einem Unternehmen des Handelsrechts mit eigener Kontofähigkeit ( z.B. einer OHG, KG, GmbH etc. ) auf. Eine Kommanditgeselslchaft kann mit wenigen hundert Euro gegründet und ins Handelsregister eingetragen werden. Dies ist hilfreich bei der erforderlichen Finanzierung: ob nun bei der Bank oder bei privaten Kapitalgebern ( https://www.finanzierung-ohne-bank.de ). Wer im Rechtskleid einer gesetzlich definierten Rechtsform auftritt, ist besser gelitten, als eine Privatperson mit Gewerbeanmeldung. Gerade im Geschäftsleben spielt der Grundsatz: “Kleider machen Leute” eine große Rolle !! Nur wer durch die Gründung eines Rechtsträgers einen Schritt vorangegangen ist, wird ernster genommen, als eine Privatperson, die nur eine unternehmerische Idee vorträgt.
    Die Dr. Werner Financial Service AG gibt Interessenten kostenlos eine vertiefende Gründungsberatung und hilft bei der bankenunabhängigen Finanzierung und bei Kontakten zu Fördermitteln, damit Arbeitsplätze geschaffen werden können.

  • Beziehungsweise einen Imbisswagen
    Den Imbisswagen Habich schon so
    und jetzt meine Frage ich bin noch
    zur zeit in Arbeit und möchte da
    raus Da mein Chef ein Riesen Arschloch
    ist Dieses dumme Schwein Hat ich Schon so
    weit das ich Frei willig Arbeitslosigkeit
    in Kauf nehme so und wo krieg ich
    staatlicher Fördermittel und nicht
    zurückzahlbarer Zuschussprogramme
    und was Brauch ich Sohns noch
    Wen das einer mir Beantworten könnte
    Das wäre Super

  • Hi an alle !
    Jetzt muss ich auch meine Anfrage starten vielleicht meldet sich ja jemand.
    Eine kurze Vorgeschichte:
    Ich bin Einzelhandelskaufmann und arbeite derzeit in einem Handyshop wo gute Produkte angeboten werden. Blackberry,Nokia,SonyEricsson und auch ein paar HTC Sachen aber vor allem viel Zubehör für all dies.
    Der Shop läuft klasse und spuckt ordentlich was aus.
    Die Bücher, Lieferanten, Grosshändler EK Preise und co kenne ich ziemlich gut. Mann könnte schon fast sagen ich bin für diesen Shop zuständig. Das ist aber nicht der Fall !
    Sich Selbstständig machen währe natürlich besser und dass mit jemandem zusammen, denn vier Augen sehen mehr als zwei.
    Ich bin mir sicher mit einer guten Lage des Shops könnte mann was reisen.
    Mit dem Cash von meiner Seite aus sieht es allerdings nicht so gut aus.
    Vielleicht liest das ein netter Sponsor
    oder ein anderer der wirklich interessiert ist.
    Lieben Gruss aus dem Norden und danke
    an diese Seite.
    Marvin
    marvin.uhl@googlemail.com

  • 09.01.2009 – an CCC – falls das noch aktuell ist – bitte hier melden. Wäre daran interessiert hier etwas partnerschaftlich aufzubauen. Kontaktaufbau müssen wir dann halt mal schauen…
    Gruss
    Wolf

  • an CCC:
    Hi CCC ich habe mich vor kurzem selbständig gemacht mit einer ähnlichen idee , sehr geholfen dabei hat mir eine Beratungsfirma in Darmstadt..wählen die doch einfach mal an…tel 0179 4842710

  • 25.11.2008
    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Ersteinmal hoffe ich sehr stark, daß mir weitergeholfen wird!
    Folgendes Thema!
    Wir sind ein 34 jähriges Möbelunternehmen in der Türkei! Haben 365 Mitarbeiter und 20 Ingenieure. Seit Jahren beliefern wir sehr stark Griechenland, Italien, Österreich und Deutschland an Möbeln. Deutschland ist ein interessanter Markt für uns! Um jedoch auf dem deutschen Markt interessanter für Abnehmer zu werden, müssen wir eine Art “Logistikstelle” in Deutschland eröffnen. Einen Partner der es für uns für den Anfang übernehmen wird haben wir zwar gefunden, doch der Geldzufluß macht uns Kopfschmerzen! Also bedeutet dies für uns -> selber in den Markt gehen!
    Wer kann mir Tips, Schritte oder Informationsadressen geben?
    Herzliche Grüsse
    CCC

  • hallo ich möchte mich im raum NRW selbständig machen und zwar als ergotherapeut(Praxis) was für vergünstigungen bekomme ich vom staat ich beginne praktisch mit null euro bitte um antworten

  • Hallo Nicole,
    für den Anfang schaue doch erst einmal auf ” ” Beratungsnetzwerk für Existenzgründer, Selbstständige und die gewerbliche Wirtschaft nach!
    Noch zu empfelen ” ” Existenzgründer-Komplettpakete vom Profi.

  • Hallo meine Name ist m.m.
    ich habe eine frage bzl.der Unterlagen die wir vom vermieter benötigen welche sind diese bitte????????
    der bankgeschäftsleiter hat uns das tabellenforlich auf papier mitgegeben aber jetzt habe ich das verstehen überhaubt verloren ….ich kann damit nichts anfagen…schreiiiiiiiiii.ich bin auch schon hier und haben nochmal ein gespräch gleich mit den vermiter.

  • Liebe Hartz4 Empfänger: Ihr könnt euch selbständig machen, ob nun voll oder teil. Ihr benötigt auf alle Fälle einen Gewerbeschein, den erhaltet ihr auf eurem zuständigen Gewerbeamt. Dort müsst ihr angeben, was genau ihr an Tätigkeiten machen wollt. Ich rate euch die Kleinunternehmerreglung zu wählen, dann habt ihr keine Probleme mit Umsatzsteueranmeldungen. Ist auf dem steuerlichen Fragebogen anzugeben, den ihr vom Finanzamt nach eurer Anmeldung erhaltet. Wenn ihr teil gründet, müsst ihr am Ende eures Geschäftsjahres eine Einnahme Überschuss Rechnung machen. Bei voller Selbständigkeit müsst ihr sie halbjährlich machen.
    Vom Arbeitsamt erhaltet ihr auf Antrag einen Zuschuss in Höhe eures bisherigen ALG 2 Geldes.
    PS: LIEBE MUNDZERFETZER. HIER SOLL GEHOLFEN WERDEN UND NICHT BLÖD DAHERGEREDET WERDEN. SOLCHE KOMMENTARE KÖNNT IHR EUCH VERKNEIFEN!!!

  • hallo, ich möchte ein gaststätte aufmachen. ich bin kein hartziv empfänger
    awas muß ich machen etwas kapital vom staat zu bekommen

  • möchte ein wellnes über den dächern
    für mittagspausen und mehr verwirklichen oder auf exklusiv
    basis möchte mit einer bestimmten pflanze den markt fördern wer kann mir helfen wie komme ich an die fördergelder dran an wen muß ich mich wenden um mein projekt zu verwirklichen
    habe auch kein startkapital nur meine idee mfg susanne

  • Wenn ich das hier so lese kann ich nur den Kopf schütteln.
    Der Großteil denkt wohl selbstständig sein bedeutet wenig Arbeit viel Geld, wird schon laufen……Im Internet bekomme ich ja alles, Businessplan, Beratung, na und denn Kreditantrag auch noch online und schon bin ich Chef.
    Bei soviel Unwissenheit und Naivität wundert es mich nicht mehr wenn Banken etc. immer weniger Fördermittel bereitstellen.
    Auch wir sind gerade dabei uns selbstständig machen zu wollen und es ist ein hartes Stück Arbeit viel Überzeugungsarbeit.

  • Hallo, ich möchte ein Kleidungsgeschäft eröffnen.
    Im Handel habe ich schon sehr viel Erfahrung und habe mir diesen Schritt lange überlegt.
    Nun weiß ich leider nicht wo ich anfangen soll
    und hab 1000 fragen. Will hier aber auch keinen Roman schreiben.
    Würde mich freun wenn ihr mir tipps geben könnt Angefangen von den ersten Schritten bis zur erfolgreichen Vermarktung.
    Was brauche ich als Vorraussetzung.
    Ich AG gibt es ja nicht mehr soweit ich weiß
    was wäre die beste Möglichkeit?

  • SIE MACHEN SICH SORGEN ÜBER RECHTSFORMEN ODER WOLLEN FERTIGE BUISNESS PLÄNE KAUFEN??FANGEN SIE DOCH EINFACH MAL AN ZU ARBEITEN UND ERSTELLEN SICH IHREN EIGENEN BUISSNESSPLAN! IST DOCH IHRE EIGENE SELBSTÄNDIGKEIT!INFORMATIONEN GIBT ES DOCH ÜBERALL: FINANZAMT,HANDWERKSKAMMER,SPARKASSEN,ARBEITSAMT UND SO WEITER!

  • So und da mit diesen Anforderungen und Kriterien die meisten Leute hier überfordert sind, hat es keinen Zweck etwas aufzubauen was keinen Bestand haben wird. jedes geschäft macht am anfang erst mal eine Durststrecke bevor man anfängt Gewinn zu machen. Um mit seinem Geschäft also die dicke Kohle zu verdienen muss man in den ersten zwei Jahren verdammt hart arbeiten um vieleicht eine changse zu haben.
    Also an alle die hier gepostet haben wenn ihr nicht gewisse vorausetzungen mitbringt vergesst es.

  • Der Nächste Punkt ist das man die Kosten Kalkulieren muss. Da man erst anfängt kann man nur pauschal sagen was das ungefähr kosten wird. Je nachdem was man machen will und worin das Geschäftskonzept besteht kommen da Mietkosten, Personalkosten, Materialkosten, Ausfallkosten, Stückkosten, Stromkosten, Wasserkosten, Einfuhrsteuer, Zoll, Versicherung, Kfzsteuer, Benzin/Diesel – kosten und etc. auf einen zu. Ganz zu schweigen das zum Beispiel bestimmte Güter Vor – Versteuert werden müssen. Also man muss dafür zahlen lange bevor man überhaupt gewinn gemacht hat (ergo der Bundesfinanzminister reibt sich die Hände und lacht sich ins Fäustchen)!!!

  • So da nun ca 60 % der in diesem Forum stehenden User mit ihren PLänen durch die Wirtschaftliche Auslese (stellt sicher das nicht nur noch Bankrottgeschäfte öffnen) ausgesondert wurden, kann es weitergehen. Wir nehme mal an jemand möchte einen Nachtclub eröffnen. Also z.B. Tanzmusik, Getränke, etc. , die Bank hat eingewilligt und sagt ok Herr Meier Müller hört sich gut an aber wie genau stellen sie sich ihren Club denn vor? :-?!!! Also das nächste Problem. Wenn man ein Geschäf eröffnen möchte sollte man eine genaue vorstellung davon haben wie das aussehen wird. Was man verkaufen möchte… was die leute trinken… was für Autos die Kunden interessieren könnten etc.!!! Sprich man sollte Organisationstalent besitzen, das eine grundlegende Voraussetzung ist das ein Club/Geschäft/Firma/etc. überhaupt existieren kann.

  • Natürlich entscheidet die Bank nicht nach dem Zufallsprinzip sondern nach bestimmten krieterien wie- “-Sicherheiten-, -Eigenbeteiligung- die sich auf im schnitt ca. 20% des Kredites beläuft, -Lebenslauf- weil ja nicht jeder X-beliebige einen Kredit bekommt, -Ausbildungsstand- des Kreditnehmers etc. also jede menge Probleme an denen die meisten Ideen zur Existensgründung bereits scheitern. Dann muss man natürlich noch ein entsprechendes Geschäftskonzept, einen Business Plan, und eine Entsprechende Kostenrechnung vorlegen. Also sprich man müsste etwas von Kostenrechnung (Fixkosten, Variable Kosten) denn wenn ich zur Bank gehe und sage “Hi Leute da bin ich ich will nen Laden machen und brauch 10000 EUro” , dann lacht die Bank und sagt schön viel glück für die Zukunft da ist die Tür.

  • Hallo Freunde!!!! Gratulation. Ich habe ca. 15 minuten gebraucht um alle eure Beiträge zu lesen. Wirklich sehr interessant:-))! Ich hab vor lachen Tränen in die Augen bekommen. Es ist rührend mit welch verzweifelten versuchen und Geschäftsideen manche Leute versuchen ihrem leben einen Sinn zu geben. Also alle die hier gefragt haben wo sie das Kapital für so etwas herbekommen, denen sei gesagt das es zum beispiel eigene ersparnisse gibt oder halt die Bank. Bei einer Bank (Geschäftsbank) kann man eine Anfrage nach einem Existensgründungskredit stellen.

  • hallo
    ich hab die gelegenheit bekommen einen kleinen Laden günstig zu mieten. Möchte gern einen An-und Verkauf daraus machen.
    Nun meine Fragen:
    1. was brauche ich dafür für Unterlagen
    2. was muss ich anmelden?
    3 Bekomme ich Zuschüsse?
    4. Muss ich was wichtiges Beachten?
    5. Wie sieht es aus wenn man in der Schufa steht?
    hoffe ihr könnt mir tips geben. gruss

  • Wenn ich hier die ganzen Kommentare lese ist mir auch klar warum in Deutschland so viele Betriebe pleite gehen.
    Da geben Leute Ratschläge und können das Wort Business nicht einmal richtig schreiben – es ist auch in jeder Zeile ein Rechtschreibfehler – wie soll sich dann jemand der diese Ratschläge ernst nimmt, jemals als Geschäftsinhaber zurecht finden. Der nächste will Autos verschiffen aber das alles ohne Gewerbeschein. Um das zu tun ist es eben notwendig sich erst einmal einen Gewerbeschein zu holen, sich beim Finanzamt eine Steuer Nummer geben zu lassen und beim Bundesamt für Finanzen in Saarlouis wird dann die Umsatzsteuer Ident Nummer erteilt. Es ist auch noch eine Betriebsnummer von der Bundesagentur für Arbeit notwendig. Mit den ganzen Nummern kann man dann bei der Zulassungstelle antreten. Dort wird dann noch ein polizeiliches Führungszeugnis angefordert. Wenn das dann vorliegt brauchst man noch eine Versicherung / Doppelkarte die das rote Kennzeichen auch versichert, da man ja damit vom Fiat Baujahr 76 bis zum neuen Porsche alles fahren darf, dann bekommt man noch eine Belehrung und wird noch vereidigt dass man die rote Nummer nicht zweckentfremdet. Mit einem Fahrtenbuch das die Grundlage zur Erteilung der roten Kennzeichen ist und über das peinlich genau Buch geführt werden muß, kann man dann unter Rücksichtnahme auf das Finanzamt und das Bundesamt für Finanzen das von jeder Ausfuhr eine Bescheinigung erhält, Autos mit der Roten Nummer verschiffen.

  • Hallo ich möchte ein Lounge/Bar eröffnen wie gehe ich da am besten vor was brauche ich für anmeldungen bei der sadt etc bite helf mir gruß kev

  • Wen ich ein Unternehmen übernehmen möchte ist es wichtig zu wissen wie das zu übernehmende Unternehmen Finanziel da steht.
    Das heist im Klartext erst einmal die >Betriebswirtschafliche situation zu prüfen an Hand von BWA und Bilanzen, dan erst kann ich entscheiden inwieweit ich in der lage bin das Unternehmen zu übernehmen.
    Ein weiterer Schwerpunkt ist das die vorhandenen Zahlen in ein sogenanten Bisnisplan eingearbeitet werden müssen und wichtig ist zu wissen wie die Kosten im Unternehmen liegen das beinhaldet von Lohn bis zu den Fixkosten die auf einen zu kommen könnten und vorallem muß ich wissen wie Hoch die Belastungen bei Banken sind.
    wen ich das weis dan kann ich beginnen ein Konzept zu erarbeiten um mich pöapö vorzutasten.
    Aber Vorsicht es sind nicht alle Unternehmen sauber man kann wen nicht geprüft wird schnell in eine Schuldenfalle geraten und dabei alles verlieren.
    ansonsten wünsche ich viel erfolg.

  • Hi, wie muß ich vorgehen, wenn ich einen schon bestehenden Betrieb übernehmen will, noch nicht über die notwendige kaufmännische Ausbildung verfühge, HarzIV beziehe und schon seid langer Zeit beim Arbeitsamt um eine Umschulung kämpfe, ohne Erfolg. Wie kann mir konkret geholfen werden?
    Danke! Mfg

  • Ich habe ein Kapital von 10000 Euro. Ich möchte gern ein Friseursaloon eröffnen. Aber ich habe den Beruf Friseur nicht gelernt. worauf muss ich achten???

  • Hallo,möchte gerne in einem Schloss die seid Jahren geschlossene Gastronomie übernehmen.Bin vom Fach und zur zeit in Hartz IV. Wie gehe ich vor,was kann ich als Fördergelder bekommen?

  • Hallo,
    ich möchte eine Sicherheitsfirma mit integiertem Kampfsportstudio eröffnen !!! Wer kann mir helfen oder Tipps geben ?(Fördermittel,Aufträge)Danke im vorraus MfG

  • Ich möchte gerne ein kleidergeschäfft aufmachen,nur weiß ich nicht wie ich anfangen soll?-woher kann ich die kleider nehmen und und und???bitte helfen Sie mir ,danke….

  • Hallo sehr geehrte Damen und Herren, ich bin dabei mich als Charterunternehmer an der Ostsee selbständig zu machen, besitze selbst schon Boote. Möchte aber das Angebot erweitern und suche Interessenten und private Investoren. bei Interesse bitte melden unter Dirk.Leibelt@lycos.de

  • Hallo, ich möchte einen Shop mit folgenden Dingen gründen: Verbraucherberatung im Bereich PKW / ENERGIE / TELEFON / eCOMMERCE / evtl noch eBay / Hermes / Internetcafe / … ? Wer kann mir helfen, um dieses Vorhaben zu realisieren. EK ist keines vorhanden, habe leider keine gute Schufa. Kann mir auch eine Kooperation mit einem “liquiden” Partner vorstellen. Investition ca. 30000.-€ oder auch etwas weniger.

  • hallo! Ich würde gerne mein eigenes atelier eröffen und meine bilder an die öffentlichkeit bringen. Was habe ich alles zu beachten? Ich bin zu zeit arbeitslos und weiss nicht woher ich meine finazielle unterstützung hernehmen soll.

  • Möchte gern einem Unternehmer, der im Sommer einen Dönerimbiss aufgemacht hat, helfen. Er braucht dringend 10.000,-EUR Startkapital für Kühltruhe(defekt) und Laden-renovierung. Problem: negativer Schufaeintrag wg. Telefon.Gibt es und wenn ja, wo Möglichkeiten?

  • Hallo sehr geehrte Damen und Herren, hiermit würde ich mich freuen,wenn sie mir mal ein paar tipps in mein neues Geschäftsleben geben könnten. Habe mir vorgenommen voller Elan, Eigenarbeit und Ideen ein Gewerbe für die Autopflege zu eröffnen.
    Mit freundlichen Grüßen J. W.

  • möchte mich selbstständig machen, im Bereich Physiotherapie, brauche Anlaufstelle wo ich die Tragfähigkeit der Existenzsgründung bestätigt bekomme.

  • Hi.
    Ich würde mich so gerne mit secondhand Brautmoden selbstständig machen,was muß ich beachten bzw. brauch ich und wie kann ich es verwirklichen?

  • Unternehmertum Deutschland!!!
    Pisa Studie lässt grüßen.
    Werde gleich mal eine Rentabilitätsberechnung zur Gründung eines Rechtschreiblerninstitutes erstellen..Mensch Leute wo soll das enden?

  • Hi Leute! Wir möchten eine soziale Einrichtungsstätte für Kinder und Jugendliche eröffnen. Wie geht man da vor sich???? Bitte helft uns…Danke im vorraus.

  • Hallo, bin seit 25 Jahren als Fliesenleger tätig. Möchte mich nun selbständig machen. Wer kann mir dabe helfen? Woher bekomme ich die richtigen Fördergelder, usw?

  • hallo zusammen, ich betreibe schon ein kleines einzelhandelsgeschäft mit ton u. keramik. ich suche noch untenehmer um mein angebot zu erweitern. wer hat kontakte?

  • hi! mache gerade ausbildung zur filialleitung. danach möchte´n ich u. mein freund gerne einen eigenen Laden eröffnen! kann mir jemand die einzelnen schritte erklären, die ich gehen muss, um so etwas tun zu können? DANKE! 🙂

  • Echt schwierig? Benötige für die Gründung eines Malerbetriebes die aktuellen Preislisten und evtl. Berechnungsgrundlagen für “Privat und Gewerblich” Wer kann kurzfristig helfen, da es leider sehr eilt. Allerbesten Dank für Info aller Art.

  • Ich bin echt erschüttert über die hier aufgeführten Kommentare von den zukünftigen Arbeitgebern. Ich bin finanziell in der Lage mein Kantinenbetrieb zu erweitern. Leider stellen sich seit fast 8 Jahren nur unwissende Menschen bei mir vor. Wer Interesse hat selbständig eine Kantine mit Essenausgabe im Raum Wesel bis Duisburg zu betreiben, kann sich gerne an mich wenden.Erwartet wird auf jden Fall ein bestimmtes Grundwissen.

  • Ich werde mich hoffentlich bald im Bereich Bewerbung und Beratung selbständig machen. Wer Hilfe braucht, kann sich gerne melden.

  • es ist schon erschreckend,wenn man die beiträge und gesuche der zukünftigen(evtl.) unternehmer liest,wer hier vom staat bezuschusst werden will und nicht einmal die deutsche grammatik beherrscht.die pleiten sind hier doch vorprogrammiert! schönes deutschland und ein hoch auf die konjunktur !!
    Infos zur gründung gibt es zu genüge bei den banken und ämtern.man, man, man!!!

  • burkhard und ich möchten gerne eine eigene firma gründen für glasfasertechnik.erfahrung ist reichend vorhanden.wie ist der erste schritt zur selbstständigkeit ? woher bekomme ich all die informationen und vielleicht die nötigen gelder,da kein eigenkapital vorhanden ist.

  • Hallo Leute, bitte um Auflistung der Vor- und Nachteile, Pflichten und Verpflichtungen der GbR und Ltd. Möchte/n mich/uns selbstständig machen (1-3 Leute).
    Informationen bitte an folgende email: angelika.leier@freenet.de
    Vielen dank schon mal im Vorraus.

  • Hallo
    Ich arbeite seit Jahren für Zeitarbeitsfirmen.
    Warum nicht seine eigene ein mann Zeitarbeitsfirmen Gründen und so seine Arbeitskraft verkaufen ohne das ein zweiter daran Verdient. Wer kann mir darbei helfen dieses zu verwirklichen.
    E-Mail:
    Dbrunschi@aol.com

  • Hallo, wer kann mir einen Business-Plan für den Antrag auf ein USA-E2-Visum erstellen bzw. dabei helfen?????????????

  • Hallo!
    Mein Partner und ich haben eine Firma gegründet! Wir müssen unserer Bank jetzt jedoch ein Konzept vorlegen. Das soll ja das wenigste sein, aber wie schreibe ich das? Wir soll ich es am besten formulieren?
    Danke!

  • Hallo bin gelernter Kaufmann im Einzelhandel. Bin aber Hartz IV und habe leider kein Startkapital. Idee: Ebayhandel erstmal im Vordergrund und dann in den Hintergrund stellen, da Ein Internetshop das Hauptgeschäft sein soll. Wer gibt starthilfe?? AA stellt sich leider komplett sturr.
    Händler hab ich schon zusammen.
    Mehr Infos per Email.

  • Hallo,
    will mich Selbständig machen im Einzelhandel habe ein Startkapital von 14000 Euro und weis aber nicht was ich alles beantragen muss Bitte um Hilfe von A – Z. Vielen Dank
    Mfg Giuseppe

  • hallö ich möchte mich selbständig machen(am besten mit einer cocktailbar)meine frage ich brauche unbedingt eine schankanlage und wie bekomme ich die bloss???eigenkapital nur gering also bitte ich um hilfe!!!!!

  • hallo, ich bin existenzgründer als beratender betriebswirt.wo muß ich mich überall anmelden?
    danke für die auskunft.
    mfgr.
    peter litters

  • Hallo!!!
    Ich würde gerne mit meinem Man ein kleines kaffe oder so eröffnen.
    KAnn mir jemadn informationen geben von a – z????
    WIe funktioniert das? Brauch ich dazu ne ausbildung oder so???
    BItte um rückmeldung…
    bitte mit freundlichen grüssen…

  • Ich möchte mich Selbstständig machen einem Kiosk eröfenen worauf muß ich achten und was muß ich alles vor hier machen? Danke

  • Hallo ich bin Hartz 4 empfänger und möchte mich mit ebay Selbständig machen habe kein eigenkapital wer kann mir helfen zurzeit verkaufe ich gebrauchte und neue sachen bei ebay und es läuft gut nur heute habe ich ein anruf bekommen von ebay ich sollte mein Mitglieds konto aktualisieren also als Gewerblicher verkäufer schonmal vielen dank für Antworten.

  • Hallo zusammen, möchte mich im Bereich PKW-Export nach Griechenland auf eigene Beine stellen worauf ist zu achten und wie finde ich am schnellsten meine Abnehmer in Griechenland

  • Hallo, ich möchte ein Kleingewerbe mit Wolle und selbst gestrickten Babyschühchen sowie selbstgestrickte Socken und Schals eröffnen. Räumlichkeiten wären im Privathaus vorhanden. Wie gehe ich die Sache am besten an?

  • Hallo !
    Möchte mich mit einen Zoofachgeschäft selbständig machen Kapital vorhanden woher bekomme ich das ganze sortiment Auqariums terrarien Hund katzen nager zubehör Regale usw.mfg ernst ruess

  • Hallo,ich möchte ein Unternehmen auf dem Sektor Senioren Service gründen, könnten Sie mir Tipps geben um ein Konzept zu erstellen b.z.w. Unternehmen mir anzeigen die solche Unternehmenskonzepte vertreibene?Vielen Dank für Ihre Hilfe.MfG Fleischer

  • Ich habe 2 Geschäftsidee´n,doch ich weiß nicht welches das bessere ist und großes Problem ich bin Harz IV Empfängerin und habe kein Eigenkapital.Wo und wer kann mir helfen???

  • Ich habe ein Kapital von 10000 Euro. Ich möchte gern ein Friseursaloon eröffnen. Aber ich habe den Beruf Friseur nicht gelernt. worauf muss ich achten???

  • Einen schönen guten Abend, ich bin gerade dabei ein Unternehmen für Soft- und Hardware zu gründen. Was muss ich alles beachten und wie stelle ich es am besten an.

  • sehr geehrter Herrn und Damen, mit diesem schreiben wollte ich fragen. Wie ich eine Umzugsfirma(nah und fern)gründen kann. Welche unterlagen ich so brauche. Mit freundlichen Grüsen M.A.

  • Wir machen für die Schule ein Projekt: Wir gründen eine Zeitschrift. Welche Papiere, welche rechtsform, Startkapital brauchen wir

Kommentar abgeben