Ernährungsberater Ausbildung

Ernährungsberater werden von vielen Firmen und Organisationen gesucht. Wie die Ausbildung zum Ernährungsberater abläuft und was Sie auf dem Weg zu Ihrer Karriere als Ernährungsberater beachten mÜssen, erfahren Sie hier.

 

Ernährungsberater-Ausbildung – Die Tätigkeitsbereiche des Ernährungsberaters

Ernährungsberater geben Hilfestellung und liefern Informationen Über gesunde Ernährungsweisen und deren Zubereitung. Sie beraten und betreuen Patienten mit ernährungsbedingten Krankheiten, oftmals in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Arzt oder Heilpraktiker (z.B. Vollwertkost oder Diäten bei Übergewicht oder sonstigen Krankheitsbildern). Sie erstellen individuelle Ernährungskonzepte fÜr Sportler oder fÜr Menschen mit hohen kÖrperlichen oder psychischen Belastungen. Ernährungsberater kÖnnen Schulungs- und Bildungsmaßnahmen an privaten oder Öffentlichen Einrichtungen durchfÜhren. Sie kÖnnen fÜr Krankenkassen, Krankenhäuser, Fitnessclubs und Gesundheitsstudios oder in der Öffentlichkeitsarbeit themenverwandter Medien und Unternehmen tätig sein.

Ernährungsberater-Ausbildung – Die Voraussetzungen

Die Ausbildung zum Ernährungsberater unterliegt keiner staatlichen Reglementierung beziehungsweise Anerkennung und gehÖrt zu den freien Berufen. Die Ausbildung als Ernährungsberater kann entweder im Anschluss an eine Berufsausbildung, als Weiterbildung eines ausgeÜbten Berufes im relevanten Umfeld oder im Rahmen der persÖnlichen Weiterbildung absolviert werden.
Die Ernährungsberater-Ausbildung wird von zahlreichen privaten Institutionen in Vollzeit- und Teilzeitform oder im nebenberuflichen Heimstudium angeboten. Aber auch themenspezifische Organisationen, wie die Deutsche Gesellschaft fÜr Ernährung e. V. bietet die Ausbildung als Zusatzqualifikation fÜr bestimmte Berufsgruppen an.

Ernährungsberater-Ausbildung – Die Ausbildungs-Inhalte

Die Inhalte der Ausbildung zum Ernährungsberater reichen von den Grundlagen der Anatomie und Physiologie Über Nährstoffe und Nahrungsbestandteile sowie der Lebensmittelkunde. Einer der Schwerpunkte ist das Thema Ernährung als Prävention und Krankheitsvorbeugung und die Ernährung bei bereits bestehenden GesundheitsstÖrungen und Krankheitsbildern (wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen, StoffwechselstÖrungen, Allergien, Krebserkrankungen, StÖrungen des Verdauungsapparates und sonstige). Weitere Schwerpunkte sind neben der Erstellung von Kostplänen auch alle Themen rund um die Ernährungspsychologie. Außerdem sind Methodik und Didaktik in der Ernährungsberatung sowie GesprächsfÜhrung und der Umgang mit Medien und der Öffentlichkeit zusätzliche Hauptbestandteile der Ernährungsberater-Ausbildung.

Ernährungsberater-Ausbildung – Die Ausbildungs-Dauer

Die Dauer der Ausbildung zum Ernährungsberater richtet sich nach den Bestimmungen der Bildungseinrichtungen sowie der jeweiligen Ausbildungsform. So kann eine Vollzeitausbildung bis zu zwei Jahre dauern. Die Ausbildungsdauer einer privaten Bildungseinrichtung erfordert beispielsweise 150 Unterrichtsstunden vor Absolvierung der AbschlussprÜfung. Aber auch berufsbegleitende Ausbildungen in Form von sechswÖchigen Kompaktkursen oder Seminare an neun aufeinanderfolgenden Wochenenden werden angeboten.

Ernährungsberater-Ausbildung – Der Ausbildungs-Abschluss und die PrÜfungen

Jede Bildungsreinrichtung kann die Form, den Inhalt und den Umfang der zu prÜfenden Leistungen selbst bestimmen. Die AbschlussprÜfungen umfassen in der Regel schriftliche, mÜndliche und praktische Leistungsnachweise von den Auszubildenden. Die praktischen PrÜfungseinheiten erfordern in der Regel das DurchfÜhren von einem oder mehreren Beratungsgesprächen.

Ernährungsberater-Ausbildung – Spezialisierungen der Ausbildung

Mittlerweile gibt es zahlreiche Spezialisierungen im Rahmen der Ernährungsberater-Ausbildung. So bieten private Bildungseinrichtungen die Ausbildung unter BerÜcksichtigung fernÖstlicher Ernährungslehren an (z.B. Ayurveda-Ernährungsberater). Aber auch die Ausbildung zum Berater spezialisiert auf die Ernährung von Kindern und Jugendlichen wird vielfach angeboten.

Hinterlasse einen Kommentar

102 Kommentare auf "Ernährungsberater Ausbildung"

Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Laura

Hat hier jemand seinen Ernährungsberater bei den Paracelsus Schulen gemacht? Würde mich über Infos/Erfahrungen freuen.. Danke schööön

Ernährungsberater Ausbildung Berlin

Ärztlich geprüfter Ernährungsberater – habe ich auch bei http://www.ifg-berlin.de gemacht und bin mit der Ausbildung super zufrieden. Es wird auf das Wesentliche eingegangen, und die Kosten sind minimal. Die Prüfung bestand aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Auch die war gut zu schaffen. Kann ich nur weiterempfehlen!!!

roswitha

Ich suche eine MÖglichkeit mich nebenberuflich als Ernährungsberaterin ausbilden zu lassen. Wohne in Berlin. Wer hat Informationen, die mir weiterhelfen. Ideal wäre ein Fernstudium.

susanne engelke

suche 2jährige Ausbildun als Ernährungsber. in
Raum Moers

Hannelore

Ich wÜrde gerne im raum Baden WÜrttemberg einen Kurs Über Ehrnährungsberaterin machen!!

Briehn Christian

Ich suche einen anerkannte Akademie wo ich teils im Fernstudium und teils im Untericht meinen Ernährungsberater machen kann.

Gabriele

Ich bin ausgebildete Arzthelferin und suche eine Aus/Weiterbildung zum Thema Ernährungsberatung. Kreis Niedersachsen und Umgebung

Diana

Hallo, Ich bin gelernte PKA und mÖchte gerne wissen, ob eine Weiterbildung zur Ernährungsberaterinim Raum Dessau oder Halle/Leipzig mÖglich ist.

Christiane

Die Zertifizierung zum Ernährungsberater kann nur derjenige machen, der eine ernährungsfachliche Grundausbildung abgeschlossen hat. Dies sind Diätassitent, Dipl. Oecotrophologe, Dipl. Trophologen usw. Alle anderen werden von Krankenkassen nicht anerkannt!!
Zu dem Thema Ernährungsberater als Seiteneinsteiger gibt es bei Stiftung Warentest einen sehr interessanten Artikel im Heft “Weiterbildung”. Hier wurden viele Institute unter die Lupe genommen, die zum “Ernährungsberater” ausbilden. Da diese Berufsbezeichnung rechtlich nicht geschÜtzt ist, sind somit auch die Lernziele usw. sehr unterschiedlich.

Kristina

Hallo! Zur Zeit mache ich eine Ausbildung als Bäckereifachverkäuferin die ich nächstes Jahr abschließen werde. Kann ich dann eine Weiterbildung als Ernährungsberaterin machen?

Mona

Ich mÖchte gerne als Ernährungsberaterin fÜr Kinder arbeiten welche Weiterbildung/Ausbildung brauche ich dafÜr, gibt es eine Schule im Kreis Limburg/Weilburg?Gelernt habe ich PKA.

Viktoria

Ich wÜrde gerne was mit Ernährungswissenschaft und Sport erlernen.Was gibt es da fÜr MÖglichkeiten in diesem Bereich?Ich bin gelernte Zerspanungsmechanikerin und wÜrde gerne mein Berufsfeld endärn,was wÜrden Sie mir empfehlen?Gibt es im Umfeld von Freiburg was passendes?

Tino Schiewe

Hallo bin gelernter Koch und begeisterter Sportler brauche viel info wie es nur geht

Jiri Kalina

Ich moechte als Ernaehrungsberater in Wien arbeiten.
+420728039789

Dr.B. Rudolph

Biete Seminar fÜr Gesundheits- oder Ernährungsberater zum Thema Säure-Basen-Haushalt ab Februar in OsnabrÜck. biete auch 1 wÖchigen Kurst an der Mosel im Dezember, Januer und Februar. 6 TeilnehmerInnern: Temea: Basische Ernährung – Workshop mit selbstkochen,siehe auch wwww.bambussalz.de

Romina Repetto

Hallo, ich mÖchte mich als Ernährungsberater ausbilden lassen, gerne in Ludwigsburg oder Stuttgart und auch gerne zeitlich komprimiert. Ich freue mich Über alle Infos.

Astrid

Hallo,
ich Übe derzeit eine BÜrotätigkeit aus und mÖchte mich auf Ernährungsberatung umschulen lassen (bevorzugt neben der Arbeit). Kann mir jemand sagen, wohin ich mich wenden kann und welche Voraussetzungen ich erfÜllen muss (Stmk.- Raum Graz/Bezirk Weiz/Feldbach/FÜrstenfeld)

Marisa

Ich wÜrde gern Ernährungsberaterin fÜr Chinesiche Medizin werden, am besten als Fernstudium und/oder WE. Ich wohne in der nähe von Stuttgart

Jasmin

Wie viel verdient man eigentlich als Ernährungsberater/ Ernährungsberaterin?

matin

wo gibt es die ganzen antworten auf die fragen

Birgit

Ich bin gelernte Konditorin und mÖchte eine Ausbildung zur Ernährungs- bzw.Gesundheitsberaterin (Schwerpunkt Kinder) machen. Dazu suche ich MÖglichkeiten im Raum MÜnchen/Rosenheim (Berufsbegleitend).

Jaqueline E.

MÖchte mich zur Ernährungsberaterin, wohne in Graz, ausbilden lassen. Kennt da jemand gute kompentende Einrichtungen bzw. Institute? Es gibt so viele unterschiedliche Angebote und Kostenschwankungen. Bitte helft mir da weiter! Hat jemand Erfahrungen mit dem BTB oder dem SGD gemacht? LG

Sandra Ferreira da Silva

Hallo. Ich bin gelernte Arzthelferin und habe jetzt 2 Jahre Berufserfahrung. Habe gehÖrt in Horb gibt es eine Schule, in der man Ernährungsberaterin lernen kann. Ich brauch Infos. Danke

Marita Niemeier

Ich suche eine Ausbildungsstaette fuer Ernaehrungsberatung mit anerkanntem Diplom. Per Fernstudium od. Raum PLZ.48 in Teil.- od. Vollzeit.

Ketterer Paul

Hallo wer kann mir helfen fÜr eine Ausbildung fÜr Ernährungsberater welchen Kurs kann man mir empfehlen

Moe

Ich verstehe nicht das es diesen Beruf nicht alsrichtigen Ausbildungsberuf gibt. Selbst das DRK bildet nicht aus

Mueller,Heidi

Ich suche eine Ausbildungsstätte im Raum Hamburg oder Schleswig-Holstein

helma immendorff

Ich suche eine Weiterbildungsstätte im Raum Aachen. Oder auch vomn zu Hause aus.

Monika Schauer

Ich suche eine Ausbildungsstelle/UmschulungsmÖglichkeit im Raum Mettmann – evtl. bei Krankenkassen..

irina

wer kann mir helfen? suche info Über ernährungsberater-schule in niedersachsen…

Kula

Ich suche eine Ausbildungschule z. Ernähungsberaterin im MÜnchen! Danke

Irem

Ich brauche ein Anerkennungspraktikumsplatz in Bremen bei einem Ernährungsberater damit ich Studieren kann nur gibt es kein platz es währe nett wenn ich eine antwort bekommen wÜrde DANKE!!!

Eva

Ich suche eine Ausbildungschule z. Ernährungsberaterin im Hamburg oder Umgebung
Danke
Eva

Yvonne.T

Ich suche eine ausbildungs-bzw weiterbildungsstätte in soltau oder näherer umgebung

HÜckmann Hilde

Ich suche im Raum Bamberg einen Ausbildungsplatz.

Schmidt, Daniela

Bin Hauswirtschaftsmeisterin,suche WeiterbildungsmÖglichkeit, nebenberuflich, Kurse, zur Ernährungsberaterin, Diätassistentin, Landkreis Miesbach, Rosenheim,MÜnchen. Danke

Jenifer Strauch

ich habe meine ausbildung zur restaurantfachfrau am 17.1 abgeschlossen interessiere mich jetzt aber fÜr eine ausbildung zum ernährungsberater wie komme ich zu so einer ausbildung??

Robert Kummer

bin schon Wellnesstrainer,Bäcker und Konditor.wÜrde fÜr mein leben gern Ernährungsberater werden.brauche soviel info wie mÖglich!!!

anju

ich liebe fette menschen,wie mich!

Susa:

MÖchte meine Elternzeit nutzen um mich als Ernährungsberaterin fortzubilden. MÖchte aber kein Fernstudium, gibts in Augsburg und Umgebung Schulen?

Samantha

Hallo, konnte keine Informationen Über Ernährungsberater auf biologischer basis finden. Gib es irgendwelche Dachverbände oder Organisationen, Danke fÜr Infos im voraus, Smantha

Kerstin Lohr

Hallo, ich suche MÖglichkeiter zur Ausbildung als Ernährungsberaterin in Dresden…bzw. Kontaktadressen fÜr meine Tochter, 21 Jahre.Eine Berufsausbildung- Fachverkäuferin fÜr Backwaren ist vorhanden.Danke

Gaugg Bernadette

Ich suche eine Ausbildungsstelle als Ernährungsberaterin im Raum Innsbruck

Magdalini

Ich bin gelernte KÖchin will aber mich zur Ernährungsberaterin ausbilden lassen. Komme aus HDH bei Ulm. Kann mir jemand helfen???

karin Vetter

Suche eine Weiterbildungsstelle.Bin im Hotelfach ausgebildet und Heilpraktikerin. Interessiere mich fÜr Ernährung.Wohne z.Zt.in Schwetzingen bin aber flexibel.

Nadine Matthes

hallo,bin gelernte kÖchin und mÖchte gerne eine weiterbildung zur ernährungsberaterin fÜr kinder absolvieren.komme aus berlin.wÜrde mich Über hilfestellungen freuen.im vorraus danke

Sabine Schiffer

Hallo an alle!
Ich gehe noch zur Schule und bin 15 jahre alt! Wir mÜssen in Deutsch ein Referat Über unseren Traumberuf vorstellen, und ich wurde gerne Ökotrophologie studieren, um Diät-Beraterin zu werden, kann aber nirgens Information darÜber finden, ob man Latein und einen bestimmten Numerus Clausus braucht! Außerdem weiß ich nicht wie viele Semester ein ganz normales Ökotrophologie-Studium hat. Kann mir vielleicht jemand helfen? Danke! Meldet euch!

Sigrid SchÜbl

Hallo*ich mÖchte die Ausbildung zur Ernährungsberaterinmachen,gibt es einen Fernkurs oder Kurse im Raum NiederÖsterreich.
Danke

melanie

Da mir die Ernährungslehre sehr liegt und ich mich nicht entscheiden kann ob ich eine Ausbildung zur Beraterin machen soll oder zu studieren,hoffe ich hier einen Rat zu finden was wohl empfehlenswerter wäre!Vielen Dank!

Leonie Fallait

Hallo,
ich wÜrde gerne wissen ob ich nach meiner Fachhochschulreife (damit verbundene Ausbildung zur Sozialassistentin) die Qulifikationen habe, um eine Ausbildung zur Ernährungsberaterinzu beginnen?

wpDiscuz