Urlaub & Reise

Elsass

Im Elsass werden Gourmet-Träume wahr. Die fantastischen Spezialitäten und großartigen Weine des Elsass’ bleiben dem Gaumen lange in guter Erinnerung. Und auch an die Landschaft und die bezaubernden Orte im Elsass, im Nordosten Frankreichs, erinnert man sich gern.

Kulinarische Genüsse

Wer ins Elsass fährt, möchte auch schlemmen, denn die Küche des Elsass’ hat einen hervorragenden Ruf. Für Süßmäuler ist ein duftender Elsässer Apfelkuchen die Erfüllung aller Träume. Weinliebhaber bevorzugen zu einem edlen Tropfen aber den berühmten Zwiebelkuchen. Wenn im Elsass gekocht wird, bleiben keine Wünsche unerfüllt, hier ein paar Beispiele für die fantastische Küche des Elsass’:

  • Baekaoffa: Ein deftiger Fleischtopf
  • Flammekueche: Mit Creme Fraiche und würzigem Speck
  • Sauerkraut: Gibt es in vielen Kombinationen
  • Schnecken: Im Kräutersud gekocht
  • Gugelhupf: Mit Rosinen und Mandeln gespickt

Wein

Weine spielen im Elsass eine große Rolle. Die fruchtbaren Böden und das milde Klima sorgen dafür, dass die Qualität der Weine hoch ist und der gute Ruf der Elsässer Weine erhalten bleibt. Vielleicht fahren Sie einmal die Weinstraße entlang und genießen den ein oder anderen guten Tropfen? Und wenn Sie schon einmal dort sind, können Sie ja auch gleich die Sterne-Restaurants oder die einfachen Landgasthöfe testen. Angebaut werden im Elsass übrigens die folgenden Weine:

  • Elsässer Muskat
  • Sylvaner
  • Pinot Blanc
  • Tokay Pinot Gris
  • Pinot Noir
  • Riesling
  • Gewürztraminer

Straßburg

Die Hauptstadt der Region müssen Sie unbedingt gesehen haben. Zauberhaft ist das Gerberviertel, in dem Sie am Ufer des Flusses Ill zwischen pittoresken Fachwerkhäusern in wunderschönen kleinen Gassen flanieren können. Der Straßburger Münster ist eine weitere Anlaufstelle bei einem Stadtrundgang. Der Kirchenbau wurde von der Romanik und der Gotik geprägt. Einflüsse der französischen und der deutschen Kultur haben zum Gelingen der großartigen Kathedrale beigetragen.

Colmar

Genießen Sie die lebendige Atmosphäre in der malerischen Altstadt von Colmar und bewundern Sie die schönen alten Häuser und die liebevoll gestalteten Fassaden. In den traulichen Gassen werden Sie manchen architektonischen Schatz entdecken. Zum Beispiel das Pfisterhaus, das sich ein reicher Hutmacher im 16. Jahrhundert bauen ließ, das Martins-Münster oder das Kopfhaus. Reizvoll ist auch Klein-Venedig, das mit seinen Häusern und Brücken einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Reisezeit

Eigentlich können Sie das ganze Jahr über einen Aufenthalt im Elsass genießen. Vom Frühjahr bis zum Herbst werden viele Feste gefeiert, so dass für beste Unterhaltung und viele Leckerbissen gesorgt ist. Im Winter wird es dann für Langläufer interessant, die auf den vielen Loipen der Vogesen sportlich aktiv werden können, bevor Sie sich wieder den leiblichen Genüssen zuwenden.

Kommentar abgeben