Die Anmeldung in einem Online-Casino

Roulette

Online Casinos verzeichnen ein enormes Wachstum. Vielleicht haben auch Sie schon einmal darüber nachgedacht, Ihr Glück auf die Probe zu stellen. Doch wie findet man den richtigen Anbieter und worauf gilt es zu achten, wenn Sie sich dort anmelden wollen. Wir geben Ihnen 5 Tipps an die Hand, woran Sie ein seriöses Online Casino erkennen.

#1 Die Lizensierung ist entscheidend

Wenn Sie irgendein Online Casino besuchen, scrollen Sie bitte zunächst an dessen Seitenende. Hier finden Sie Informationen zu den gewährten Lizenzen. Typisch ist eine Genehmigung durch die Malta Gaming Authority (MGA). Somit unterliegt der Anbieter den europäischen Richtlinien für Online Glücksspiele. Diese Anforderungen gelten als gute Standards.

Noch besser wäre eine Lizenz aus Großbritannien. Bekanntlich die am stärksten regulierte und bewachte Region für Online Glücksspiel in Europa. Teilweise existieren auch noch Lizenzen in anderen EU-Ländern.

Seltener und weniger seriös erscheinen Genehmigungen aus Curacao oder anderen Inselstaaten. Ein online Casino ohne konkrete Hinweise auf eine Lizenz, sollten Sie immer meiden.

#2 Anmeldung sollte kostenlos sein

Ein seriöses Online Casino verlangt für die Anmeldung keine Gebühr. Außerdem sollten die Spieler auch in fiktiver Währung angeboten werden. Somit wäre die Unterhaltung absolut kostenlos. Natürlich besteht dann auch keine Chance auf reale Gewinne.

#3 Wichtige Zahlungsmethoden

Es gibt eine Reihe von Zahlungsmethoden, welche ein seriöses Online Casino anbieten sollte. Dazu zählen:

• Banküberweisung
• MasterCard, VISA
• Neteller, Skrill
Diese Optionen sind dort immer zu finden. PayPal arbeitet bislang nur mit wenigen ausgesuchten Betreibern zusammen. Das E-Wallet gilt daher als zusätzlicher Vertrauensfaktor. Auch die Sofortüberweisung und GiroPay sollten akzeptiert werden.

Hinsichtlich der Gebühren ist zu sagen, dass viele Online Casinos komplett auf sie verzichten. Manchmal kostet die zweite Auszahlung pro Monat einen kleinen Prozentsatz. Gebühren bei jeder Transaktion zu berechnen, ist untypisch.

#4 Mit Bonus spielen oder nicht?

Jedem Neukunden steht ein sogenannter „Willkommensbonus“ zur Verfügung. Dieser wird entweder mit der ersten Einzahlung automatisch gutgeschrieben oder bedarf eines Bonus Codes. Wer noch nie in einem Online Casino gespielt hat, sollte von so einem Bonusangebot absehen. Es sei denn, er will nur zur Unterhaltung wetten und rechnet nicht mit einer Auszahlung.

Denn zu jedem Bonus gehören ein paar Bedingungen. Wenn es Sie interessiert, dann achten Sie auf Begriffe wie Mindestumsatz, eine zeitliche Begrenzung, sowie die unterschiedliche Anrechnung der Wettbeträge nach Spielgruppen.

#5 Was es bei der Auszahlung zu beachten gilt

Möchten Sie sich das restliche Guthaben wieder auszahlen lassen, wird der Antrag im Kundenmenü gestellt. Handelt es sich um Ihre erste Auszahlung, verlangt ein seriöses Online spätestens jetzt die Verifikation. Dabei müssen die persönlichen Angaben aus der Anmeldung bestätigt werden. Geeignete Dokumente wie eine Kopie vom Personalausweis oder Führerschein, sind per E-Mail einzusenden. Eine aktuelle Rechnung dient als Nachweis der Wohnanschrift.

Ein Mitarbeiter kontrolliert diese Angaben auf ihre Richtigkeit. Stimmt alles, gibt er die Auszahlung frei. In aller Regel müssen Sie dafür dieselbe Methode wie bei der Einzahlung verwenden. Möchten Sie auf einem anderen Weg das Geld auszahlen lassen, kontaktieren Sie dafür bitte den zuständigen Kundendienst vom Online Casino.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

wpDiscuz