B2B - von A bis Z

Datenbankprogrammierung

Für besondere Aufgaben lohnt sich oft eine eigene Datenbankprogrammierung. Lesen Sie hier wie eine solche Datenbankprogrammierung abläuft, was eine gute Datenbankprogrammierung ausmacht und auf was Sie generell achten sollten bei der Datenbankprogrammierung.

Datenbankprogrammierung

Datenbanken sind überall im Einsatz. Sie verwalten Lagerbestände eines Unternehmens, Patienteninformationen in Krankenhäusern, Telefondaten in der Auskunft, Finanztransaktionen in der Bank. Damit stellen sie einen wichtigen Teil jedes Unternehmens und jeder Behörde dar. Gegenüber der Ablage von Daten in voneinander unabhängigen Dateien auf verschiedenen Rechnern bietet eine Datenbank die folgenden Vorteile: Die Datensätze werden zentral gepflegt und aktualisiert, was eine Verbesserung der Datenintegrität zur Folge hat. Überflüssige Daten werden verringert und somit der vorhandene Speicherplatz wirtschaftlicher genutzt. Eine Datenbank ist also ein elektronisches Archiv für die strukturierte, Speicherplatz sparende Aufbewahrung großer Mengen inhaltlich zusammengehöriger Daten, aus dem viele Anwender oder Programme gleichzeitig und innerhalb kurzer Zugriffszeiten Daten abrufen können. Von Wissensarchiven über E-Commerce-Systeme bis zu Kundendatenbanken – immer steht dahinter ein Softwaresystem, das von Datenbank-Programmierern entwickelt, designed und gepflegt wird.

Eine richtig programmierte Datenbank erlaubt das Strukturieren, Sammeln und Sortieren von Informationen, z.B. in Form von:

Content-Management-Systemen (CMS)

Knowledge-Databases (Wissensmanagement)

Verwaltungssoftware von Kundendaten im Intra- und Internet

Online-Shop-Systemen

Communities, Foren, Verzeichnissen

Adress- oder Linklisten

Newsletter-Systemen

Datenbankprogrammierung – Funktion

Eine gezielte Datenbankprogrammierung spiegelt eine bestimmte Sortierfolge der Datensätze innerhalb der Datenbank wieder. Die Art und Weise der Sortierung lässt sich fast beliebig festlegen. So kann für ein Indexfeld (Register) ein einzelnes Datenfeld oder eine Kombination aus mehreren Datenfeldern festgelegt werden. Auch die Sortierfolge lässt sich individuell einstellen (auf- oder absteigende Sortierung). Indexfelder dienen in erster Linie der Performance des Datenbanksystems. So erfolgt die Suche eines bestimmten Datensatzes auch bei großen Datenmengen in Sekundenschnelle. Als Beispiel sei hier eine Kunden-Datenbank mit 25.000 gespeicherten Kunden-Datensätzen genannt. Die Suche eines ganz bestimmten Kunden, anhand des Namens erfolgt in der Regel in weniger als einer Sekunde.

Datenbankprogrammierung – Datenbankprogrammierungssprachen

Programmiersprachen (Einer Fremdsprache ähnelndes System, das aus Zeichen und Regeln besteht, der Kommunikation mit dem Computer dient und die Erstellung von Programmen ermöglicht) für Datenbankprogrammierung.

Populäre Programmiersprachen für Datenbankprogrammierung am Desktop: SpracheCee oder SpracheCpp, Sprache Java, Sprache VisualBasic, Sprache Delphi, Sprache Cobol und PL/SQL

Populäre Programmiersprachen für die Web-Datenbankprogrammierung:
Sprache PHP, Sprache Perl, Sprache Python und Sprache Java.

Datenbankprogrammierung – Software

Fertige Softwaresysteme gibt es für eine optimale Programmierung von Datenbanken von Fachanbietern im Internet. Eine weitere Variante ist eine individuelle Software für die Verwaltung von Datenbanken eines Unternehmen, die gezielt und individuell auf alle Bedürfnisse von einem Datenbankprogrammierer erstellt wird. Auch hier bietet das Internet eine große Auswahl an fachkompetenten Anbietern. Datenbankprogrammierer arbeiten selbstständig als "Ein-Mann" Unternehmen oder als Mitarbeiter in einem Unternehmen das meist die Erstellung der jeweiligen Software in Gruppen oder in einem freien Team bearbeitet. In jeden Fall sollte beim Kauf der Software immer der Service einer Firma im Vordergrund stehen, später auftretende Schwierigkeiten sind so schnell lösbar. Bei Anbietern aus dem Ausland ist dieser Punkt oft etwas problematisch, da der Kundenservice vor Ort oft nicht immer gegeben ist.

Kommentar abgeben