Urlaub & Reise

Costa de la Luz – Klima und Reisezeit


Costa de la Luz – Klima und Reisezeit

An der Costa de la Luz kann man das ganze Jahr über Urlaub machen. Mehr über Wetter, Klima und Reiszeit erfahren Sie hier.

Costa de la Luz – Wetter und Klima

Im Süden Spaniens gelegen herrscht an der Costa de la Luz ein sehr mildes Klima. Jährlich durchschnittlich 3.200 Stunden Sonne und eine Jahresdurchschnittstemperatur von 23,9°C max. und 11,6°C min. laden das ganze Jahr über die Touristen ein.

Es bläst stets ein kräftiger Wind, welcher an mehr als 300 Tagen im Jahr eine Windgeschwindigkeit von über 30 km/h erreichen kann.

Klimatabelle

 

Luft
max. °C

Wasser
max. °C

Regentage

 

 

 

 

Januar

16

15

7

Februar

17

15

7

März

20

15

5

April

21

16

6

Mai

24

17

4

Juni

29

19

2

Juli

33

20

0

August

33

21

0

September

30

21

2

Oktober

25

19

6

November

20

17

7

Dezember

17

16

9

Costa de la Luz – Reisezeit

Als beste Reisezeit für die Costa de la Luz ist das Frühjahr aufgrund des dann vorherrschenden milden Klimas. Auch werden in dieser Zeit die meisten Fiestas gefeiert. Der Herbst gilt aufgrund der noch angenehmen Temperaturen und dem dann erwärmten Atlantik ebenfalls als empfehlenswerte Reisezeit. Aber auch im Sommer hat die C
osta de la Luz für den Touristen seine Reize, da die dort ständig vorherrschenden Winde die Temperaturen erträglich werden lassen und der Strand zum Baden einlädt. Wellenreiter und Windsurfer hingegen bevorzugen vor allem die Winterzeit, da sie hier optimale Windverhältnisse vorfinden

Kommentar abgeben