Büromöbel & Bürotechnik

Büro – Trennwand

Heutige Büros werden überwiegend großflächig ohne feste Wände gebaut, um flexible Raumlösungen und Funktionalität für Jahre zu garantieren. Dazu verwendet man Büro – Trennwände, die es ermöglichen das aus großen Funktionsflächen sinnvoll gegliederte, miteinander verknüpfte Bereiche entstehen. Auf diese Weise lassen sich schnell Konferenzräume, repräsentative Vorstandsetagen, diskrete Besprechungsbereiche oder wohlorganisierte Einzelarbeitsplätze schaffen.
Eine Trennwand bietet Schall- und Sichtschutz.

Büro – Trennwand – Ausführungen

Trennwände sind bei Fachanbietern erhältlich als Vollwand aus Glas, Holz, Acryl usw. oder z.B. als Teilglas oder Vollglas – Ausführung. Diese Systemwände sind wiedereinsetzbare und dabei wiederverwendbare Konstruktionen, stabil und doch flexibel. Eine Trennwand kann in einer kurzen Montagezeit aufgebaut und abgebaut werden. Die Wände können als Vollwand bis zur Glaswand in vielen Kombinationsmöglichkeiten errichtet werden. Verschiedene Türelemente, die Einrichtung mit Schiebefenstern, Sprechschalter usw. sind praktische Details von Systemwänden dieser Art. Zudem ermöglichen verschiedene Systeme, dass auch Regale, Magnettafeln, Hängeschränke und viele andere Organisationselemente sich einfach in die Wandkonstruktion einhängen lassen. Diese Büro – Trennwandkonstruktionen bestehen aus einer Rahmenkonstruktion, die Glas -, Holz -, Glas-, Acrylplatten verbinden. In der mobilen Bürotrennwand werden in einen Rahmen aus Metall die Wandeile eingehängt. Schallschutz: Bei mobilen Büro -Trennwänden aus Holz werden die Oberflächen z.B. mit schallabsorbierenden Oberflächen angeboten. Die Holzoberflächen sind mit Stoff, Schaumstoff oder Filz bespannt und erlauben es, auf die akustischen Raumverhältnisse individuell zu reagieren. Filzbezogene Elemente sind nicht nur hervorragende Lärm- und Schallschlucker, sondern bringen auch Weichheit und Farbe ins Spiel.

Büro – Trennwand – Kauf

Sicherlich ist ein modernes Design ein wesentlicher Faktor beim Kauf, aber auch die Sicherheit und langfristige Haltbarkeit sollten ein wichtiger Punkt bei der Kaufentscheidung sein. Daher sollte man einen Fachanbieter wählen, der vor allen eine fachgerechte Montage gewährleisten kann. Wichtig ist das das Büro – Trennwandsystem sich schnell wieder abbauen und gegebenenfalls aufrüsten oder verändern lässt. Praktisch sind z.B. modulare Rastersysteme, denn sie gewährleisten flexible Anpassung an alle Raumverhältnisse. Lassen Sie sich vor den Kauf beraten und erstellen Sie mit einen Fachanbieter eine für Sie optimale Lösungsmöglichkeit. Wichtig: Eine Büro – Trennwand sollte nicht nur einen individuellen Sichtschutz bieten, sondern auch über gute Schall- und Brandschutzwerte verfügen. Fachanbieter findet man im Internet, die Büro-Trennwände neu und gebraucht anbieten als Standardsystem oder als Sonderanfertigungen.

1 Kommentar

Kommentar abgeben