Büromöbel & Bürotechnik

Banknotenzählmaschine

Banknotenzählmaschine ist eine einfach bedienbare, schnelle und zuverlässige Alternative zur manuellen Banknotenzählung. Banknotenzählmaschine eignet sich sowohl für den Einsatz in Kasinos und Auktionshäusern, als für die Vereinfachung von Arbeitsabläufen in Kassenräumen und Einzelhandel. Die Banknotenmaschine ist überall dort besonders sinnvoll, wo eine schnelle und genaue Zählung von Banknoten erforderlich ist.

Banknotenzählmaschine – Währungen

Banknotenzählmaschinen für Euroscheine sind im europäischen Handel besonders verbreitet. Aber auch Zählgeräte für andere oder mehrere Währungen kombiniert können Sie im Fachhandel erwerben. Achten Sie beim Kauf von Banknotenzählmaschinen für Fremdwährungen oder solchen mit kombinierter Zählfunktion besonders auf die Angaben zu den Falschgeld-Überprüfungsfunktionen des jeweiligen Gerätes. Die Anbieter können zwar keine hundertprozentige Sicherheit dieser Funktion garantieren. Je mehr einzelne Überprüfungs- und Abmessungsschritte die von Ihnen ausgesuchte Banknotenzählmaschine aufweist, desto geringer ist die Möglichkeit, eine gefälschte Banknote zu übersehen. Einige Banknotenzählmaschinen verfügen über mehrere Ausgabefächer und können für eine gleichzeitige Zählung mehrerer Währungen leicht konfiguriert werden – die vielen Fächer können zum Beispiel Euro- und Dollarnoten unterschiedlicher Notenwerte in einem Durchlauf bearbeiten.

Banknotenzählmaschine – Prüfverfahren

Für die Auswahl einer Ihren Sicherheitsanforderungen entsprechenden Banknotenzählmaschine stehen Ihnen viele Zusatzfunktionen zu Verfügung. Die meisten Banknotenzählmaschinen sind mit einer Formatprüfungsfunktion ausgestattet, mit deren Hilfe Stärke der Scheine, ihre Breite und Länge während des Zählvorganges geprüft werden können. Die Erkennung von Fälschungen kann außerdem über eine, in das Gerät integrierte Scan -Vorrichtung erfolgen, die es ermöglicht, Banknotenfälschungen aufgrund einer Bildüberprüfung festzustellen. Für manche Währungsarten können anhand der besonderen Farben, die für ihre Herstellung verwendet werden, Fluoreszenz-Prüfsensoren eingesetzt werden. Außerdem können Scheine nach ihren magnetischen Eigenschaften und Transparenz getestet sowie mit Hilfe der Silberfadenerkennung auf ihren Wert und Echtheit überprüft werden. Neben den Echtheit-Überprüfungsfunktionen verfügen einige Banknotenzählmaschinen über eingebaute Sensoren, die Erkennung von Doppelscheinen sowie gerissenen, halben und zusammenhängenden Banknoten ermöglichen.

Banknotenzählmaschine – Zählung

Bevor Sie sich für ein Banknotenzählmaschinen-Modell entscheiden, überlegen Sie sich, ob Ihnen eine kostengünstigere Zählmaschine mit einer einfachen Scheine-Zählfunktion ausreicht, oder ob eine kombinierte Zählung nach Banknotenstück und nach Wert der gezählten Banknoten Ihren Zwecken besser entspricht. Bei den meisten Banknotenzählmaschinen heute ist eine Vorsortierung von Scheinen nach ihrem Wert nicht mehr erforderlich, die Geräte sind meistens mit einem eigenen automatischen Sortiermechanismus ausgestattet. Durch die in manche Banknotenzählmaschinen integrierte Additionsbetriebsfunktion können Sie eine Reihe auf einander folgender Zählgänge verschiedenwertiger Scheine durchführen, deren Gesamtwert oder auch Gesamtstückzahl automatisch ermittelt werden kann.

Banknotenzählmaschine – weitere Funktionen

Durch die praktische, vollautomatisierte Bündelfunktion werden Sie mit Hilfe von Banknotenzählmaschine von manuellem Sortieren und Bündeln entlastet. Die Stückzahl oder der Wert für die gewünschten Banknotenbündel können über die Tasten ermittelt und der Rest dem automatischen Zählgerät überlassen werden.

Die Zählgeschwindigkeit einer Banknotenzählmaschine ist für viele betriebliche Abläufe ausschlaggebend. Einige Banknotenmaschinen-Modelle verfügen über eine Geschwindigkeit-Regelungsfunktion und können somit je nach Bedarf in bis zu drei verschiedenen Geschwindigkeiten zählen – 800, 1200 oder 1600 Noten pro Minute.

Die Autostart-Funktion erspart Ihnen Zeit und Energie beim An- und Ausschalten der Banknotenzählmaschine und ist besonders für häufige und größere Zählabläufe geeignet.

Bei besonderen räumlichen oder betrieblichen Bedingungen ist das Banknotenzählmaschinenmodell, das neben dem herkömmlichen Netzbetrieb über ein Elektrokabel mit einer Akkubetrieboption ausgestattet ist, besonders empfehlenswert.

Kommentar abgeben