Aktenschrank

Ein Aktenschrank ist ein funktionelles Möbelstück, das hauptsächlich zur Aufbewahrung von Aktenordnern in der Industrie, im Handel, Handwerk, Gewerbe und in Privathaushalten verwandt wird. Aktenordner dienen als Ordnungsmittel zur Schriftgutverwaltung und können in einen Aktenschrank nicht nur übersichtlich gelagert werden sondern auch durch seine abschließbaren Türen oder Rollladen vor den Zugriff Unbefugter geschützt werden. Ein Aktenschrank steht bei den meisten Modellen auf einen Sockel und hat serienmäßig 3 oder 4 Einlegeböden. Der Abstand und die Maße der Einlegeböden müssen immer dem Maß eines Aktenordners entsprechen, also der Stehhöhe und Ordnertiefe.

Aktenschrank – Ausführungen

Ein Aktenschrank ist in unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich, aus den Materialien wie Holz massiv, Holz mit speziellen Kunstzoffoberflächen oder Stahlblech. Bei den meisten Modellen steht die Funktionalität im Vordergrund, das Dessin ist eher nebensächlich. Es beschränkt sich auf unterschiedliche, farbige Oberflächen oder der Variante Tür, Schiebetür oder Rolllade. Wer seine Aktenordner besonders sicher lagern will, sollte einen feuergeschützten Stahlaktenschrank wählen. Die Tür und Wandung sind hierbei durch hochfeuerbeständige Isoliermasse nach DIN 4102 geschützt und eine allseitig umlaufende Feuerfalz mit Dichtung dient zum Schutz vor Brandgasen.

Aktenschrank – Kauf

Ein Aktenschrank kann in allen Qualitäten neu und gebraucht gekauft oder im Rahmen einer kompletten Büroausstattung geleast werden. Erhältlich ist ein Aktenschrank bei Fachanbietern oder im Fall des Gebrauchtkaufs kostengünstig bei Online – Aktionen. Kontaktadressen finden Sie im Internet. Achten Sie beim Kauf auf die richtigen Maße, vor allem die richtige Tiefe (Orientierungsmaß – Standardordner) denn einige Schränke sind trotz des Ausweises als Aktenschrank zu schmal. Die Front des Aktenschranks sollte zu Ihren schon vorhandenen Büromöbeln passen. Bei einer Neuausstattung ist ein Aktenschrank zu empfehlen der zu einer Büromöbelserie gehört die langfristig noch nachgekauft werden kann. So ist eine Erweiterung wie bei einem Baukastensystem immer wieder möglich. Die Oberfläche auch der Einlegeboden sollte pflegeleicht und kratzbeständig sein, da die metallenen Ecken der Aktenordner sonst schnell ihre Spuren hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.