Praxiseinrichtung

Gerade im Bezug auf den jetzt hart umkämpften Gesundheitsmarkt ist auch für Ärzte wichtig geworden, neue Patienten zu gewinnen. Die Praxiseinrichtung sowie die Räumlichkeiten spielen hier eine wichtige Rolle, da Patienten das Können eines Arztes oftmals, wenn auch unterbewusst, von dem Ambiente der Praxis, auf welches die Praxiseinrichtung einen großen Einfluss hat, bewerten. Aber auch aus betriebswirtschaftlichen Gründen sollte eine Praxiseinrichtung mit Bedacht ausgewählt werden.

Praxiseinrichtung – Raumaufteilung

Bei der Planung einer Praxiseinrichtung sollte vor allem davon ausgegangen werden, dass sich die Patienten darin auch wohl fühlen können. Dies sollte bereits bei der Planung der Raumaufteilung berücksichtigt werden. Die Raumaufteilung ist aber auch für das Praxisteam selbst bei der Praxiseinrichtung sehr genau zu bedenken. So sind hier Arbeitsabläufe und hygienische Vorschriften von unbedingter Bedeutung, um hier auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht das Optimum zu erreichen. Dies gilt hier gleichermaßen für die Angestellten sowie auch für den Arzt selbst.

Die Raumaufteilung hat auch einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden der Patienten. So sollten diese die Anmeldung sofort nach dem Betreten der Praxis auffinden können und von dort auch ohne Probleme sofort erkennen, wo sich das Wartezimmer befindet. Vom Wartezimmer aus sollte der Weg zu den Toiletten ebenfalls gut gekennzeichnet sein. Werden die Patienten dann in ein Sprechzimmer gebeten, sollten die Patienten auch dieses schnell auffinden können und nicht in der Praxis herumirren müssen.

Praxiseinrichtung – Einrichtungsmöbel

Bei der Wahl der richtigen Praxiseinrichtung sollten Sie bei der Möblierung darauf achten, dass diese nicht nur optisch ansprechend, sondern auch funktionell ist, was auch für die fachspezifischen Untersuchungsbereiche gilt. Funktionell heißt in diesem Zusammenhang, dass diese an die Arbeitsabläufe in der Praxis angepasst werden sollten. Zwar können Sie bei der Wahl der Schreibtische, Besprechungstische, Aktenschränke und Schränke zum Aufbewahren von Verbandsmitteln, etc. auf Möbel zurückgreifen, die auch zur Möblierung von Unternehmen oder heimischen Büros genutzt werden können, die speziellen Anforderungen, die an die Praxiseinrichtung gestellt werden, sollten hier aber nicht außer Acht gelassen werden. So muss die Praxiseinrichtung vor allem einer sehr hohen Beanspruchung standhalten können sowie der hygienischen Anforderungen genügen.

Praxiseinrichtung – Anbieter

Viele Anbieter für Praxiseinrichtung haben neben passender Praxiseinrichtung auch einen umfassenden Service mit im Angebot. So unterstützen sie diese bereits bei der Planung. Diese Anbieter für Praxiseinrichtungen analysieren hier auf Wunsch den täglichen Ablauf und unterbreiten Ihnen gegebenenfalls Optimierungsvorschläge.

Danach erfolgt die Entwurfsplanung. Steht die Praxiseinrichtung zumindest auf dem Papier, werden die jeweiligen Handwerker beauftragt, die die Entwürfe der Praxisplanung dann in die Tat umsetzen. Diese Anbieter haben somit das gesamte Spektrum einer Praxisneurichtung abgedeckt, so dass sich der Arzt auf das Wesentliche konzentrieren kann, nämlich seine Patienten.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*