Südamerika-Reise

Eine Südamerika-Reise kann Sie in Länder wie Brasilien oder Argentinien führen. Erleben Sie hautnah die Faszination der Regenwälder und Hochgebirge auf einer Südamerika-Reise. Wer sich für das urbane Leben des Kontinents interessiert, sollte auf einer Südamerika-Reise die Megametropolen besuchen.

Südamerika-Reise – Überblick

Im Westen Südamerikas erstreckt sich mit den Anden die längste Gebirgskette der Welt. Das Innere des Kontinents wird durch die einzigartige Flora und Fauna des Amazonas geprägt. Führt die Südamerika-Reise in Richtung Süden, markiert das sagenumwobene Kap Hoorn das Ende der Strecke.

Neben den Superlativen der Natur bilden auch die Metropolen beeindruckende Etappen auf einer Südamerika-Reise

Südamerika-Reise – Brasilien

Ist Brasilien ein Ziel der Südamerika-Reise, führt kaum ein Weg an der bekanntesten Stadt Südamerikas vorbei. Rio de Janeiro ist ein Touristenmagnet. Neben dem Karneval ist die Metropole für ihre weißen Strände und das Nachtleben bekannt. Der Aufstieg auf den Zuckerhut mit der berühmten Erlöser-Statue und dem Blick auf die Copacabana ist bei einer Südamerika-Reise ein Muss.

Erlebnisse ganz anderer Art hält die Südamerika-Reise bereit, wenn sie in den Amazonas führt.

Südamerika-Reise – Amazonas

Eine Südamerika-Reise sollte nicht am Amazonas vorbeigehen, denn im Norden Brasiliens erwartet den Reisenden ein unvergleichliches Naturschauspiel. Entlang des gewaltigen Flusses und seiner Nebenflüsse erstreckt sich der Regenwald. Das größte zusammenhängende Waldgebiet der Erde besitzt eine einzigartige Flora und Fauna und bedeckt die Hälfte Brasiliens. Allerdings sollte der Aufenthalt im Amazonasgebiet gut vorbereitet sein. Schutzimpfungen gegen tropische Krankheiten und die passende Ausrüstung sind unverzichtbar.

Südamerika-Reise – Argentinien

Argentinien ist ein facettenreiches Land und lohnendes Ziel einer Südamerika-Reise. Im Westen liegen die argentinischen Anden mit dem höchsten Vulkan der Welt, dem Monte Pissis. In Patagonien erwartet den Reisenden ein dünn besiedeltes raues Land. Die gigantischen Wasserfälle, Feuerland und Buenos Aires sind weitere Höhepunkte einer Südamerika-Reise.

Südamerika-Reise – Andenländer

Bolivien, Chile, Ecuador, Kolumbien und Peru gehören zu den Andenländern. Wer auf den Spuren der Geschichte wandelt, den führt seine Südamerika-Reise in diese Länder. Abseits der Touristenpfade gelangt der Südamerika-Reisende zu den Ruinen von Machu Picchu. Nicht nur die Hinterlassenschaften der Inka, sondern auch der Titticaca See oder die höchste Hauptstadt der Welt, La Paz, sind Attraktionen einer Südamerika-Reise.

Südamerika-Reise – Ecuador

Ecuador und die Galápagos-Inseln zählen zu den biologisch artenreichsten Gebieten der Erde. Mache Pflanzen und Tiere existieren nur hier. Auf Santa Cruz, der zweitgrößten Galápagos-Insel, befindet sich die Charles-Darwin-Forschungsstation, die in keinem Besucherprogramm fehlt.

Südamerika-Reise – Hinweise

Falls Ihre Südamerika-Reise durch mehrere Länder führen soll, beachten Sie bitte die unterschiedlichen Einreisebestimmungen der jeweiligen Staaten. Dazu können Sie sich bei Ihrem Reiseveranstalter oder im Internet informieren. Zudem sind für einige Gebiete Schutzimpfungen empfehlenswert und teilweise sogar vorgeschrieben. Im Interesse Ihrer Gesundheit sollten Sie rechtzeitig vor dem Reisantritt einen Arzt konsultieren.

1 Kommentar

  1. Isla Margarita bietet alles, was man sich für einen Traumurlaub wünscht: wunderschöne, feinsandige Strände, glasklares warmes Wasser, eine üppige Vegetation und abwechslungreiche Landschaften. Die Insel ist eine bunte Mischung zwischen Karibik und Südamerika. Die Menschen sind lebensfroh, freundlich und hilfsbereit.
    Das Frühjahr ist eine angenehme Reisezeit, das Klima ist angenehm, die Luftfeuchtigkeit nicht allzu hoch, es weht meistens ein leichter Wind. Im Sommer soll es auf Isla Margarita sehr heiss werden. Von Dezember bis Februar ist Regenzeit. Das heisst, ab und zu mal einen kräftigen Regenguss, aber danach scheint auch wieder die Sonne. Ganz wichtig: Isla Margarita gehört nicht zum Hurrikan-Gebiet!
    https://www.isla-margarita-info.de/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*