Cala Gonone


Cala Gonone

Cala Gonone liegt an der Ostküste Sardiniens am Golf von Orosei. Cala Gonone war früher ein kleines vergessenes Fischerdorf, bis sich Touristen die engen und steilen Serpentinen hinunter Richtung Meer gewagt hatten. Seither ist der Ort mehr als ein Geheimtipp geworden.

Auch wenn Cala Ganone nicht einfach zu erreichen ist, ist es doch gerade die Lage, die Cala Ganone so anziehend macht. Eingebettet in 800 m hohe Felswände mit einem – allerdings künstlich angelegten – Strand ist es schon faszinierend, von hier aus Ausflüge zu den Buchten, die aufgrund der hohen Anzahl der Touristen leider nicht mehr so einsam sind oder zu einer der zahlreichen Grotten zu starten. Die berühmteste Grotte ist die Grotta del Bue Marinao, die „Höhle der Meerochsen“. Diese Sehenswürdigkeiten sind alle samt nur von Cala Gonone aus mit dem Boot erreichbar, sodass Ihr hier die Möglichkeit habt, entweder mit einem der zahlreichen Ausflugsboote euch fahren zu lassen oder euch aber selbst ein Boot mieten könnt.

Grotta del Bue Marinao

In der Grotta del Bue Marinao, die „Höhle der Meerochsen“ haben noch bis vor ein paar Jahren die Meerochsen, eine seltene und vom Aussterben bedrohte Robbenart, gelebt. Seit aber die Touristen ständig die Ruhe der Tiere gestört haben, sind diese von dort verschwunden. Es lohnt sich aber dennoch, die Grotte zu besichtigen.

Museo della Foca monaco

Da die Meerochsen nicht mehr da sind, haben die Einwohner ihnen ein kleines Denkmal gesetzt. In dem Museo della Foca monaco, dem Museum von Cala Gonone, haben sie ihnen eine Ausstellung gewidmet, in der Ihr aber noch mehr interessante Dinge um die Stadt selbst, die Flora und die Fauna des Meeres bewundern könnt.

Bootsausflüge

Wenn Ihr mehrere Tage in Cala Gonone seid, solltet Ihr unbedingt nicht nur einen Bootsausflug machen. Die schönen, wenn auch nicht gerade einsamen Buchten wie die Cala Sisine oder die Cala di Luna sowie auch die Grotten wie beispielsweise die Grotta del Fico sind mehr als nur einen Besuch wert.

1 Kommentar

  1. Sind die Reisetipps für Cala Gonone noch aktuell? Ich fahre in Kürze nach Sardinien und würde mich über „Geheimtipps“ freuen. Liebe Grüße

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*