Lago Maggiore

Der Lago Maggiore ist einer der Oberitalienischen Seen. Zwischen Italien und der Schweiz gelegen, bildet der Lago Maggiore einen Teil der Grenze. Die Landschaft rund um den Lago Maggiore ist atemberaubend schön. Lesen Sie hier mehr über den Lago Maggiore und die reizende Region.

Lago Maggiore – Reisezeit

Die Hauptreisezeit für die Region um den Lago Maggiore liegt in den Sommermonaten Juli und August. Sollten Sie einen Urlaub am Lago Maggiore während dieser Zeit planen, sollten Sie Ihre Unterkunft unbedingt langfristig im Voraus buchen.

Im Juli und August ist die Niederschlagswahrscheinlichkeit am Lago Maggiore am Geringsten und es gibt die meisten Sonnenscheintage. Die Temperaturen am Lago Maggiore liegen im Juli/August durchschnittlich bei angenehmen 28 Grad am Tage und bei 17 Grad in der Nacht. Die Wassertemperatur des Lago Maggiore ist angenehm erfrischend mit 20 bis 22 Grad.

Wer Entspannung und Ruhe sucht sollte die Monate Juni oder September für seinen Urlaub am Lago Maggiore wählen. In milden Spätsommern sind auch die Monate Oktober und November empfehlenswert.

Im April und Mai regnet es am Lago Maggiore allerdings überdurchschnittlich viel und heftig und es kann vereinzelt zu Überschwemmungen kommen. Dieses sollten Sie bei Ihrer Urlaubsplanung bedenken.

Lago Maggiore – Übernachten

Für Ihren Urlaub am Lago Maggiore stehen Ihnen verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wählen Sie zwischen Hotel, Ferienwohnung oder –haus oder der kostengünstigeren Variante auf dem Campingplatz.

Lago Maggiore – Tipps für Sportler und Aktive

Der Lago Maggiore bietet ideale Voraussetzungen für Taucher: Machen Sie sich zum Beispiel zu einer Wracktour im Lago Maggiore bei San Nazzaro auf. – In erreichbaren Tiefen (zwischen 7 und 30 Metern) gibt es zahlreiche Wracks (Hubschrauber, Cessna und Boote) im Lago Maggiore zu bewundern. Weitere interessante Tauchpunkte im Lago Maggiore:

  • Magadino – künstliches Riff
  • Brissago – Steilwände

Die Sichtweiten im Lago Maggiore betragen in den Hauptreisemonaten Juli und August in der Regel bis zu 20 Metern.

Auch Freunde des Golfsports kommen am Lago Maggiore voll auf Ihre Kosten. Alleine rund um den Lago Maggiore gibt es ca. 10 Golfplätze. Da können Sie während des Urlaubs am Lago Maggiore ihr Handicap verbessern.

Für Angler bietet der Lago Maggiore ideale Fischgründe in fantastischer Kulisse. Balsam für die Seele und Entspannung pur. Folgende Fischarten sind im Lago Maggiore zu finden:

  • Barsche
  • Hechte
  • Schleien
  • Seeforellen

Lago Maggiore – Inseln

Im Lago Maggiore befinden sich mehrere attraktive Inseln, von denen Sie einige besichtigen können:

  • Isole di Brissago – 2 Inseln mit herrlichem, botanischen Garten bei der Ortschaft Brissago
  • Castelli di Cannero – 2 kleine Inseln nördlich von Cannero Riviera
  • Borromäische Inseln – 4 Inseln: Isola Bella, Isola Madre, Isola dei Pescatori oder Isola Superiore und die Isola di San Giovanni. Die Borromäischen Inseln liegen vor dem bekannten Ort Stresa.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*