Gozo

Ein Urlaub auf Gozo, das ist ein Urlaub unter südlicher Sonne, in Felsbuchten oder an den schönen roten Sandstränden. Doch Gozo bietet auch kulturelle Anregungen, eben so wie Gozo auch bei Wanderern und Tauchern ein beliebtes Reiseziel ist.

Kleine Schwester Gozo

Die Insel Gozo könnte man die kleine Schwester von Malta nennen. Sie ist nicht weniger schön, deutlich kleiner und insgesamt ein wenig ländlicher und idyllischer. Dabei hat Gozo einige Höhepunkte zu bieten, die neben den schönen Stränden für einen abwechslungsreichen Aufenthalt sorgen. Besuchen Sie diese Orte und lassen Sie sich für Gozo begeistern.

Rabat

Rabat ist das Zentrum der Insel und wurde zeitweilig Victoria genannt. Besonders hervorzuheben ist hier die hoch aufragende Zitadelle, in der einst die Bevölkerung Schutz vor Angreifern suchte. Auf dem Markt von Rabat und in den kleinen Gassen der Stadt pulsiert das Leben. Hier kann man einfach die quirlige Atmosphäre genießen oder selbst nach Wein und Käse, Strickwaren oder Antiquitäten Ausschau halten.

Ghajnsielem

Im Süden der Insel liegt Ghajnsielem. Einen Besuch lohnt die Kapelle Unserer Lieben Frau von Lourdes, die oberhalb des Hafens die Besucher der Insel zu begrüßen scheint. Zum Schutz der Insel wurde 1613 der Saint Cecilia Tower erbaut. Sehenswert ist auch eine weitere Kapelle, die Saint Cecilia Chapel, die direkt neben dem Saint Cecilia Tower zu finden ist. In der Saint Cecilia Chapel ist es ziemlich dunkel, nur durch zwei Öffnungen in der Mauer fällt Licht herein.

Gharb

Gharb liegt im Westen Gozos und ist ein Idyll. Eine beeindruckende Barockkirche schmückt den Dorfplatz und ein Besuch im Folklore-Museum ist sehr lohnend. Schon das Gebäude wird Ihnen gefallen. Innen finden Sie dann Trachten und vielerlei Gerät aus dem Alltag der Insel.

Tauchen auf Gozo

Gozo hat einige interessante Tauchreviere, in denen erfahrene Taucher wie auch Anfänger gute Bedingungen vorfinden:

  • Inland See: Der kleine und recht flache Salzwasser-See ist durch einen Tunnel mit dem Meer verbunden. Jenseits des Tunnels fällt der Meeresboden dann aber steil ab. Dort kann man dann die Unterwasserfauna des Mittelmeers bewundern.
  • Blue Hole: Ganz in der Nähe vom Inland-See liegt dieses schöne Tauchgebiet.
  • Fungus Rock: Fungus Rock ist die Heimat des Malteserschwamms, der lange Zeit als Heilmittel galt, bis 1968 eine Analyse ergab, dass der Malteserschwamm keine Wirkstoffe enthält. Es empfiehlt sich, den Weg hierher in einem Boot zurückzulegen.

Wandern auf Gozo

Auch als Areal für Wanderer ist Gozo hervorragend geeignet. Ob Sie zum Fort Chambray wandern, von Xaghra aus nach Osten durch ein idyllisches Tal zum roten Sandstrand oder zu den südlichen Klippen – Sie werden Ihre Wanderung genießen. Übrigens ist Gozo auch für Moutainbiker ein Paradies!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*