Dubai

Warmes Wetter, sicherer Urlaub und exotischer Luxus lassen Dubai als Reiseziel immer bedeutender werden. Was Sie vor einer Reise nach Dubai wissen sollten und wie Ihr Urlaub in Dubai ein Erfolg wird, erfahren Sie hier.

Dubai – Reisetips

Neben zahlreichen Bademöglichkeiten lockt eine erstklassige aus aller Welt, günstiger zollfreier Einkauf und Sportarten wie Hochseeangeln, Tauchen und Wüstensafaris und natürlich eine Vielzahl erstklassiger Golfplätze.

Dubai – Verkehr

Autofahren ist sicher und problemlos in Dubai. Alle Autobahnen sind mehrspurig und nachts beleuchtet. Dubai -Bezahlen: Geld kann ohne Einschränkungen in den Dirham – die lokale Währung der Vereinigten Emirate – gewechselt werden. Natürlich sind auch die gängigen Kreditkarten weithin akzeptiert.

Dubai – Frauen

Frauen sind in Dubai nicht gefährdet. Aus Respekt vor dem Glaube nder einheimischen Bevölkerung empfiehlt sich jedoch eine Bekleidung die den Körper von Hals bis Fuss bedeckt. In den Hotels ist selbstverständlich auch Strandkleidung gerne gesehen.

Dubai – Gesundheit

Impfungen sind für Dubai nicht vorgeschrieben, gegen Thypus und Polio aber empfehlenswert, wenn man im Landesinneren reisen will. Wer außerhalb der Hotels essen geht, sollte etwas vorsichtiger sein. Die Hygiene ist zwar einwandfrei, aber ein Mittel gegen Darmerkrankungen sollte man wegen der doch eher ungewohnten Speisen in Dubai mitnehmen. Leitungswasser ist einwandfrei, Mineralwasser in Flaschen wird überall angeboten. Die medizinische Versorgung ist in Dubai hervorragend organisiert und auf hohem Niveau. Die Ärzte in Dubai, darunter auch viele Deutsche sind gewöhnlich Ausländer. In den staatlichen Krankenhäusern und Ambulanzen ist die Notfallversorgung kostenlos.

Dubai – Handeln

Das Feilschen um den Kaufpreis gehört auch in Dubai zum Alltag. In Shopping Malls ist dies natürlich nicht möglich. Aber sonst fragt man meist , ob es sich tatsächlich um einen fixed price handelt und fordert einen last price. Das ist dann das bindende Gebot für Käufer und Händler.

Dubai – Kleidung

Bei dem auch im Winter sehr warmen Klima in Dubai reicht Sommerbekleidung aus. Für die mit Klimaanlagen unterkühlten Hotels und Shopping Malls ist jeddoch ein Pullover ratsam um sich nicht zu erkälten.

Dubai – Klima / Reisezeit

An den Küsten ist es im Sommer heiß und feucht ( um die 40 Grad ), im Binnenland dagegen trocken. Für uns Europäer ist dann ein Aufenthalt fast unmöglich. Selbst die Bevölkerung bleibt im Juli und August tagsüber in klimatisierten Räumen. Hauptreisezeit sind daher die Wintermonate ( Oktober bis April ) mit mildem Klima und sonnigen Tagen, mit Tagestemperaturen zwischen 25 und 35 Grad, nachts 17-20 Grad.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*