Birmingham

Ob Sie zum Shoppen nach Birmingham fahren, das Nachtleben genießen oder entspannt Urlaub mit der Familie machen wollen: die zweitgrößte Stadt Englands bietet für jeden das Richtige. Unzählige Sehenswürdigkeiten laden zur Besichtigung ein. Berühmt ist Birmingham für seine Kanäle, angeblich mehr als in Venedig. Birmingham eignet sich sowohl ideal für eine Städtereise, bietet aber auch genügend Abwechslung für einen längeren Urlaub.

Birmingham – Museen, Theater und Kunstgalerien

Die "Birmingham Museum & Art Gallery" bietet für Kunstinteressierte eine bedeutende Sammlung von Gemälden europäischer Meister. Einblicke in die zeitgenössische Kunstszene bietet die "Ikon Gallery". Im "Barber Institute of Fine Arts" findet man z.B. Werke von Monet, Van Gogh, oder Picasso. Wenn Sie im September in Birmingham sind, sollten Sie einen Besuch auf dem "Arts Fest" einplanen, dem größten kostenlosen Festival der Künste in Großbritannien.

Neben Kunstgalerien bietet Birmingham auch zahlreiche Theater und Museen, wie das Birmingham "Thinktank", ein Technik-Museum, in dem z.B. die älteste noch funktionstüchtige Dampfmaschine besichtigt werden kann.

Birmingham – Musikszene, Kultur und Nachtleben

Weltbekannte Bands begannen ihre Karriere in Birmingham. Dabei spielt nicht nur Heavy Metal, Hip Hop und House-Musik eine Rolle. Mit dem "City of Birmingham Symphony Orchestra" und dem "Birmingham Royal Ballet" finden auch Freunde der klassischen Musik gute Unterhaltung. Zahlreiche Veranstaltungen, darunter die drittgrößte Parade der Welt zum St. Patrick’s Day oder das "Birmingham Film Festival" ziehen Gäste aus aller Welt an.

Um das Nachtleben in vollen Zügen zu genießen, sollten Sie das quirlige "Chinese Quarter" besuchen, das mit Spitzenclubs aufwartet.

Birmingham – Shopping

Ein Besuch im "Jewellery Quarter" verbindet Einkaufsvergnügen und traditionelles Flair. Hier finden Sie die größte Dichte von Juweliergeschäften und Schmuckherstellern in Europa. Seit Jahrhunderten wird hier Schmuck in kleinen Werkstätten hergestellt. Aber auch Fabriken führender Schmuckhersteller finden sich hier. Wie vor 100 Jahren Gold- und Silberschmuck hergestellt wurde, erleben Sie bei geführten Touren in restaurierten Schmuckfabriken und dem "Museum of the Jewellery Quarter".

Neben vielen Shoppingcentern bietet das in der Innenstadt Birminghams gelegene "Bullring" mit Geschäften, Cafés und Restaurants unbegrenztes Einkaufsvergnügen. Das größte Shopping-Zentrum Englands ist fußgängerfreundlich gestaltet.

Birmingham – Parks und Freizeitvergnügen

Englands größtes Süß- und Meerwasseraquarium, das "National Sealife Center" begeistert mit einem transparenten Unterwassertunnel und über 50 Aquarien große wie kleine Besucher. Entspannen können Sie in der wunderschönen Gartenlandschaft der "Birmingham Botanical Gardens". Für Kinder steht ein großer Spielplatz und eine Abenteuerstrecke zur Verfügung. Birminghams Schokoladenparadies ist "Cadbury World", eine Attraktion für die ganze Familie.

Birmingham – Ausflüge

Birmingham eignet sich ideal, um die Umgebung zu erkunden. Tagesausflüge bringen Sie z.B. nach Oxford, Warwick Castle oder in das nahe gelegene Stratford-upon-Avon, in dem Shakespeare geboren und aufgewachsen ist. Auch nach London ist es nicht weit.

Birmingham – Anreise und Unterkunft

Birmingham verfügt über einen eigenen Flughafen. Durch eine sehr gute Zuganbindung und das gut ausgebaute Straßennetz steht auch einer Anreise mit dem Zug oder Auto nichts im Wege. Ob Sie eine Ferienwohnung, Bed & Breakfast oder ein Hotel bevorzugen, Birmingham bietet Übernachtungsmöglichkeiten in allen Kategorien.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*