Strickjacke

Die Strickjacke ist ein Klassiker unter den KleidungsstÜcken. Lesen Sie hier welche Arten Strickjacken es gibt, was eine gute Strickjacke ausmacht und auf was Sie generell achten sollten bei einer Strickjacke.

Strickjacke. Ein Klassiker

Mutter Theresa trug eine zur Nobel-Preisverleihung. Helmut Kohl seine sogar in den Medien. Auf Strickjacken trifft das Attribut "Unisex" zu, das hier nicht für "Sie und Ihn" tragbar heißen will, sondern in diesem Fall auch, dass es sich nicht um ein Kleidungsstück der Kategorie "verführerisches Dessous" handelt, sondern eher noch aus der Zeit stammt, als man noch wusste was ein ordentlich gebügeltes Hemd ist. Schließlich erfreuen sich Strickjacken seit den 20erJahren des letzten Jahrhunderts ungebrochener Beliebtheit. Vielleicht deshalb weil sie etwas Anarchistisches besitzen: vom Bauern zum Universitätsprofessor, vom Latzhosenträger zum Gucci-Fetischisten, vom Kanzler zum Konzernchef, von der Society-Lady zur Fernsehmoderatorin und von der Edel-Schlampe zur Hausfrau – jeder hat (mindestens) eine Strickjacke im Schrank.

Strickjacke. Materialien und Schnitte

Hüftlange Strickjacken mit Raglanärmel, Reverskargen und typischen Bindegürtel waren bereits in den Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts groß in Mode und zählen heute zu den Strickjacken – Klassikern. Ihre Kombinationsmöglichkeiten sind fast unbegrenzt, von leger bis sportiv mit aufwändigen Applikationen aus Strass oder feiner Stickerei sogar romantisch feminin oder elegant. Strickjacken, können hoch geschlossen oder tief ausgeschnitten, knalleng oder zeltgroß sein, in schmaler, Figur betonter Rippenoptik oder mit rustikaler Zopfstruktur, für die sportliche Komponente. Strickjacken sind so anpassungsfähig wie kaum ein anderes Kleidungsstück, weil man sie drunter oder drüber, offen oder geschlossen tragen kann. Strickjacken im markant strukturierten und nordisch gemusterten Handstrick-Look aus reiner Wolle sind genauso beliebt wie fein gestrickte, zarte Hüllen aus Merino-, Kaschmirwolle oder Seidengarn. Lange Strickjacken mit einem tiefen V-Ausschnitt, man nennt sie auch Cardigan, haben einen eindeutigen Wohlfühlaspekt. Gesellt sich zur Strickjacke noch ein Stricktop, spricht man von einem Twinset. Es gibt Strickjacken in allen Farben und Wollqualitäten, passend zu jedem Stil und für jedes Alter, kurzum: Es gibt die passende Strickjacke für jede Gelegenheit.

Strickjacke. Reißverschluss oder Knöpfe?

Strickjacken mit Zweiwege-Reißverschluss liegen voll im Trend. Entweder trägt man sie wie einen Pullover, ganz zugezippt, wenn es richtig kalt ist – oder lässig aufgezippt mit T-Shirt darunter, als luftigere Variante. Bei Erwachsenen wirkt ein Reißverschluss gegenüber Knöpfen eher sportlich und leger, bei Kindern ist er vor allem praktisch.

Strickjacke. Pflege

Pflegehinweise sind vom Hersteller auf dem Etikett angegeben. Die Zahlen in der Waschschüssel entsprechen den maximalen Waschtemperaturen. Ein Balken unterhalb der Waschschüssel bedeutet, dass im Schongang zu waschen ist. Ist die Waschschüssel durchgestrichen, darf das Kleidungsstück nicht gewaschen werden. Eine Hand in der Waschschüssel bedeutet Handwäsche. Ist eine Chemische Reinigung erforderlich, ist dies mit verschiedenen Buchstaben in einem Kreis dargestellt. Sie geben der Reinigung den Hinweis auf die richtige Behandlung. Ist der Kreis durchgestrichen, darf das Kleidungsstück nicht chemisch gereinigt werden.

Strickjacke. Online Kauf?

Im Internet kaufen Sie Ihre Strickjacke nach Bild und Beschreibung. Achten Sie daher auf die Angaben zu Qualität, Pflegehinweise, Größe, Datensicherheit und der Möglichkeit eines Rückgaberechtes. Das online-Angebot für Strickjacken ist außerordentlich groß. Sie finden so viele Hersteller, Designer und Labels, dass es sich empfiehlt, vor dem online Kauf schon recht genaue Vorstellung zu haben – umso schneller finden Sie dann auch Ihre künftige Lieblings-Strickjacke.

1 Kommentar

  1. hilfe bitte ich habe ein schal gekauft von mohair und fusselt stark.was kann man machen um dieses problem zu lÖsen danke fÜr ihre hilfe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*