Techniker Weiterbildung

Planen Sie eine Techniker Weiterbildung, Fortbildung oder Umschulung? Suchen Sie nach einer geeigneten Techniker Weiterbildungsform, die Sie Voll- oder Teilzeit absolvieren können? Über die Vielzahl der Angebote im Bereich der Techniker Weiterbildung erfahren Sie hier.

Techniker Weiterbildung

Durch die Etablierung überregionaler staatlicher und privater Weiterbildungsangebote und ihrer Kooperation mit Betrieben und Unternehmen – wird versucht, mit Hilfe des dualen Ausbildungssystems (Theorie in den Bildungseinrichtungen, Praxis in den Betrieben) die Fortbildung, insbesondere die berufliche Aufstiegsfortbildung zu fördern. Unabhängig davon, ob Sie von den Angeboten staatlicher oder privater Institutionen profitieren wollen, ist es wichtig, dass die von Ihnen ausgesuchte Einrichtung staatlich anerkannt ist.

Techniker Weiterbildung – Finanzierung

Wenn Sie während Ihrer Techniker Weiterbildung Finanzierungshilfen benötigen, können Sie sich bei der Ausbildungsinstitution, wenn Sie die Vollzeitweiterbildung absolvieren, über Meisterbafög (staatliches Darlehen) informieren. Zuschüsse und Darlehen stellt der Staat ebenfalls für Teilzeitweiterbildungen zur Verfügung.

Über andere Förderungsmöglichkeiten, wie Begabtenförderung (Zuschüsse des Bundes und der Europäischen Gemeinschaft) können Sie sich ebenfalls bei der Schulleitung informieren.

Techniker Weiterbildung – Fachschule

An den staatlich anerkannten Fachschulen können Sie verschiedene Lehrgänge mit dem europaweit anerkannten Titel „staatlich geprüfter Techniker“ in der jeweils ausgewählten Fachrichtung abschließen. Die Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker kann berufsbegleitend (Teilzeitform) oder in Vollzeitform erfolgen. In der Vollzeitform dauert die Techniker Weiterbildung in der Regel zwei Schuljahre. Hier besuchen Sie an fünf Vormittagen und zwei Nachmittagen insgesamt 36-40 Stunden Allgemeinbildungs- und Fachunterricht. Die Vollzeit-Techniker-Weiterbildung setzt in der Regel die Auflösung Ihres Beschäftigungsverhältnisses voraus. Die berufsbegleitende Techniker Weiterbildung ist zwar langwieriger, belässt aber dem Fortbildungswilligen die Möglichkeit einer geregelten Beschäftigung nachzugehen. Sie vermittelt den gleichen Lehrstoff und führt zum selben staatlichen Abschluss.

Techniker Weiterbildung – weitere staatliche Anbieter

Die Beruflichen Fortbildungszentren und Arbeitgeberverbände bieten neben den staatlich geregelten Ausbildungsgängen auch andere Weiterbildungsmaßnahmen im technischen Bereich an. Über die aktuellen Angebote zu den jeweiligen Weiterbildungsprogrammen können Sie sich bei dem zuständigen Arbeitsamt informieren.

Techniker Weiterbildung – Fernausbildung

Mehrere Fachschulen und Fachakademien bieten Ihnen staatlich zugelassene Fernlehrgänge, durch die Sie sich neben dem Beruf für zukünftige Karriere qualifizieren können. Sie haben die Möglichkeit, unterschiedliche Schwerpunkte in Ihrer Techniker Fernweiterbildung zu wählen und einen spezialisierten staatlichen Abschluss zu erwerben. Voraussetzung für Ihre Anmeldung zur der anschließenden staatlichen Prüfung ist, dass Sie alle Studieninhalte Ihres Weiterbildungslehrgangs erfolgreich abgeschlossen haben. Das Abschlusszeugnis des Techniker Weiterbildungskurses dient bei der Anmeldung zur staatlichen Prüfung als Nachweis, dass Sie sich adäquat auf die Prüfung vorbereitet haben. Anschließend legen Sie die staatliche Abschlussprüfung ab.

Bei zahlreichen Lehrgängen haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich zum Zeugnis oder Zertifikat, das Diplom zu erwerben. Die Diplomprüfung erfolgt entweder in Form einer schriftlichen Abschlussarbeit, einer schriftlichen Prüfung zu Hause oder im Rahmen eines Seminars bei der jeweiligen Fernausbildungsinstitution. Das Diplom belegt, dass Sie Transferleistungen einwandfrei meistern und Ihr erlerntes Wissen anwenden können.

Bevor Sie sich für eine der Einrichtungen entscheiden, nehmen Sie die Möglichkeit wahr, kostenlose Informationsmaterialien bei den Anbietern anzufordern und die Angebote verschiedener Ausbildungsstätten mit einander zu vergleichen.

Techniker Weiterbildung – Firmenschulung

Eine Vielzahl an Lehrgängen und Techniker Weiterbildungskursen werden Firmen für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter von privaten Ausbildungseinrichtungen angeboten. Die Kurse können vor Ort durchgeführt und den Wünschen des Unternehmens angepasst werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*