Niederländisch Sprachkurs

Nicht nur in unserem Nachbarland Niederland, auch in Belgien und den niederländischen Inseln wird Niederländisch gesprochen. Um die Niederländische Sprache zu lernen gibt es verschiedenen Möglichkeiten. Akademien und Schulen bieten je nach gewünschtem Lernziel spezielle Sprachkurse an. Welcher Niederländisch Sprachkurs für Sie der richtige ist, hängt ganz von Ihrem gewünschtem Ziel ab. Einige Möglichkeiten einen Niederländischen Sprachkurs zu belegen, führen wir Ihnen hier auf.

Niederländisch Sprachkurs – Lerntyp

Niederländische Sprachkurse werden von vielen Institutionen angeboten. Je nachdem, ob Sie die Sprache für Berufzwecke oder einfach nur für Ihre Allgemeinbildung lernen möchten, sollten Sie sich, bevor sie sich für einen Niederländisch Sprachkurs entscheiden, überlegen welcher Lerntyp für Sie in frage kommt. Lernen Sie lieber für sich alleine in den eigenen vier Wänden, empfiehlt sich ein Fernstudium oder das Lernen mittels einer CD. Lernen Sie effektiver in einer Gruppe, haben Sie die Möglichkeit einen Niederländisch Sprachkurs in einer Abendschule oder in angebotenen Intensivkursen zu besuchen. Personen, die die Niederländische Sprache aus beruflichen Gründen benötigen, lernen besser auf einer Hochschule oder im Land selbst, auch dort gibt es spezielle Kurse.

Niederländisch Sprachkurs – In den Niederlanden
Die effektivste Lösung eine Sprache zu lernen ist, dort zu lernen, wo die Sprache auch gesprochen wird. Die Niederlande bieten hierzu verschiedene Lern-Modelle an, z.B.: Spezielle Kurse, in dem Sie mit dem Lehrer unter einem Dach wohnen, in diesem Fall haben Sie gar keine andere Möglichkeit, als sich auf Niederländisch zu unterhalten. Lernstunden und Lerninhalte werden vorher besprochen. Eine andere Möglichkeit in Niederland zu lernen, ist die, in dem man einem Urlaub bucht und während der Zeit einen niederländischen Sprachkurs besucht.

Niederländisch Sprachkurs – Hochschule
Wer die Niederländische Sprache aus beruflichen Gründen beherrschen muss, sollte sich überlegen, ob er die Sprache studiert. Deutsche Hochschulen bieten hier verschiedene Lernziele an. In mehreren Semestern lernen Sie z.B. niederländische Fachtexte zu lesen und sich im Alltag in den Niederlanden zurechtzufinden. Diesem Sprachkurs sind oft Fortsetzungskurse angeschlossen, die dann z.B. in den Niederlanden stattfinden.

Niederländisch Sprachkurs – Fernstudium

Ein Fernstudium bietet viele Vorteile. Sie können jederzeit mit einem Fernstudium beginnen und bestimmen ihr Lerntempo selber. Lernmaterial wird Ihnen zugeschickt. Oft haben Sie die Möglichkeit sich mit anderen Studiumteilnehmern via Internet auszutauschen.
Die Studien-Gebühren können Sie bei Ihrer Steuererklärung geltend machen. Die meisten Akademien bieten Ihnen ein zweiwöchiges Probestudium an, sollte der Kurs nicht Ihren Erwartungen entsprechen, haben sie die Möglichkeit den Niederländisch Sprachkurs in dieser Zeit abzubrechen. Für ein Fernstudium benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse.

Niederländisch Sprachkurs – Abendschule

Für Beruftätige bietet sich ein Niederländisch Sprachkurs in den Abendschulen an.
Diese Kurse laufen in der Woche ein oder zweimal über ein bis drei Stunden, sie werden mit unterschiedlichen Lernzielen angeboten.
Niederländisch Sprachkurs – Die Wahl Ihrer Sprachschule

Im Internet finden Sie eine Menge Anbieter, die einen niederländischen Sprachkurs anbieten.
Bevor Sie sich für einen geeigneten Kurs anmelden, ist es ratsam sich vor Ort nach den Gegebenheiten umzuschauen. Oder Fragen Sie im Bekanntenkreis nach Erfahrungswerten über die ausgesuchte Schule. Lassen Sie sich vorab Unterlagen nach Hause schicken. Vergleichen Sie unterschiedliche Anbieter auf das Preis-Leistungsverhältniss, hier entstehen oft hohe Unterschiede.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*