Jura Fernstudium

In Zeiten drohender Studiengebühren und starker Unsicherheiten auf dem Arbeitsmarkt greifen immer mehr Studenten auf die Möglichkeit eines Fernstudiums zurück. So suchen auch Interessenten an einer juristischen Ausbildung nach der Möglichkeit eines Jura Fernstudiums. Über die Möglichkeiten,Jura per Fernstudium zu studieren, die Kosten und Dauer eines solchen Jura Fernstudiums sowie die besonderen Chancen informieren Sie sich einführend hier.

Jura Fernstudium – Studienangebote

Es ist nicht möglich Jura mit dem Abschluss des Ersten Staatsexamen in einem Fernstudium zu studieren. Dennoch werden unterschiedliche Studiengänge rund um Jura per Fernstudium angeboten. So werden zur weiteren Qualifizierung bereits examinierter Juristen werden per Fernstudium einige LL.M. Jura Programme angeboten. Diese richten sich häufig, aber nicht nur, an ausländische Absolventen. Dagegen richtet sich z.B. die Universität des Saarlandes mit ihrem Fernstudium "Wirtschaftsrecht für Nichtjuristen" an Hochschulabsolventen mit betriebswirtschaftlichem Betätigungsfeld. In diesem zeit- und ortsunabhängigen Fernstudium werden grundlegende juristische Inhalte vermittelt. Da die Anwendung der erworbenen rechtlichen Kenntnisse besonders in Unternehmen erfolgen soll, bilden die wirtschaftsrechtlichen Inhalte den Schwerpunkt des Curriculums. Relativ neu ist das Angebot der Fernuniversitäten, die einen Bachelor Studiengang " Bachelor of Laws" als Fernstudium anbietet. Geplant ist, ab dem Wintersemester 2006/07 diesen Bachelor Studiengang um einen Master Studiengang zu ergänzen.

Jura Fernstudium – Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen für ein Fernstudium auf dem Gebiet Jura sind von dem gewählten Fernstudium abhängig. Während sich LL.M. Jura Kurse an examinierte Juristen richten, werden diese zu dem Studiengang "Wirtschaftsrecht für Nichtjuristen" nicht zugelassen. Für dieses Fernstudium benötigt man einen Hochschulabschluss (Uni oder FH). Zusätzlich benötigt man bei der Anmeldung zur Masterprüfung mindestens ein Jahr Berufserfahrung. Für den Studiengang Bachelor of Laws in Hagen kann eingeschrieben werden, wer die allgemeine oder einschlägige fachgebundene Hochschulreife besitzt.

Jura Fernstudium – Studiendauer

Auch die Studiendauer ist von dem gewählten Fernstudium sowie von der Art des Fernstudiums abhängig. Zu unterscheiden ist zwischen einem Vollzeit und einem berufsbegleitenden Fernstudium. So dauert beispielsweise das Fernstudium "Wirtschaftsrecht für Nichtjuristen" vier Semester, wenn man diese berufsbegleitend durchführt. Das Regelstudienzeit beim "Bachelor of Laws" beträgt im Vollzeitstudium einschließlich der Bachelor Prüfung sechs Semester.

Jura Fernstudium – Studienform

Generell gilt, dass das Fernstudium aus einer Kombination von Selbstlernphasen (mit Hilfe von gedruckten oder online erhältlichen Studientexten) und Präsenzphasen (Wochenendveranstaltung) besteht. Die Studien- und Prüfungsleistungen werden in Form von Einsendeaufgaben sowie Klausuren und einer abschließenden Masterarbeit erbracht.

Fernstudium Jura – Perspektiven

In keinem der dargelegten "Jura" Fernstudien kann Jura mit Abschluss Stattsexamen studiert werden. Somit darf ein Absolvent eines Fernstudiums nicht als Rechtsanwalt, Richter oder Staatsanwalt tätig werden. Die neuen Fernstudiengänge treffen allerdings vor allem bei der Wirtschaft auf Anklang. So werden ein großer Bedarf an derartig ausgebildete Juristen in Unternehmen vorausgesagt.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*