Bandagen

Wer Sport macht braucht irgendwann eine Bandage. Lesen Sie hier welche Arten Bandagen es gibt, was eine gute Bandage ausmacht und worauf Sie generell achten sollten bei einer Bandage.

Bandagen – Allgemeines

Wenn man beim Sport Erfolge erzielen möchte, muss man hin und wieder an seine körperliche Grenzen gehen. Diese Art des Trainings ist zwar für die Steigerung Ihrer Fitness manchmal unerlässlich, doch birgt dies auch hohe Gefahren einer Verletzung. Sie können dieser Gefahr präventiv mit Bandagen bei den Körperteilen entgegentreten, die bei der von Ihnen ausgeübten Sportart am meisten beansprucht wird. Bandagen sind für viele unterschiedliche Körperregionen im Handel erhältlich. Die Bandagierung einzelner Bereiche oder Gelenke kann aber auch dann notwendig werden, wenn Sie hier vielleicht schon eine Verletzung erlitten haben und diese den so gefährdeten Bereich besonders schützen soll.

Bandagen – Arten

Bandagen gibt es für die unterschiedlichsten Körperbereiche. Je nach ausgeübter Sportart oder anderweitiger Beanspruchung können diese ohne Probleme angelegt und wieder abgenommen werden.
Grundsätzlich gibt es zwei Typen von Bandagen:

Feste vorgefertigte Bandagenröhren
Diese Bandagen werden wie ein Strumpf über den betreffenden Körperteil gezogen. Da diese elastisch gearbeitet sind, damit ein gewisser Bewegungsfreiraum erhalten bleibt, ist dies mit einem geringen Kraftaufwand möglich. Die Bandagen liegen anschließend fest am Körper an, so dass ein Verrutschen nur schwer möglich ist. Für die Knie-, Hand- und Ellenbogengelenke sowie auch die Fußgelenke werden gerade diese Bandagenarten gerne angewendet.

Feste vorgefertigte Bandagenbänder
Diese Bandagen sind wie kurze Binden gearbeitet, die um den entsprechenden Körperteil herumgewickelt werden. Fixiert werden diese in der Regel mit Hilfe eines Klettverschlusses. Gerade bei Bandagen für den Rückenbereich oder für die Handgelenke kann dies beim Anlegen sehr hilfreich sein.

Bandagen – Materialien

Hochwertige Bandagen werden vorwiegend aus Neopren oder Thermopren gefertigt. Das Neopren ist nicht nur bedingt elastisch, so dass es zwar stützt, aber dennoch eine gewisse Beweglichkeit zulässt, es hat auch einen wärmenden Effekt. Je nach dem, welche Erwärmung des mit der Bandage bedeckten Körperteils gehen soll, können Sie hier zwischen unterschiedlichen Stärken des Neoprens wählen.
Es werden auch spezielle Materialien verarbeitet, die besonders hautfreundlich sind. Die Bandagen werden hier aus gestrickten Formteilen gefertigt, die wiederum eine gute Elastizität sowie Stabilität aufweisen. Diese sind luftdurchlässig und können Körperflüssigkeiten, wie diese beispielsweise beim Training entstehen, gut aufnehmen, so sich hier keine Nässe zwischen Bandage und Haut stauen kann.

Bandagen – Passform

Die Bandagen sind in der Regel anatomisch geformt, so dass sie speziell für jedes Körperteil angefertigt werden. Die Passgenauigkeit wird durch verschiedene Größen gewährleistet. Je nach dem ob sie beispielsweise an den Handgelenken oder auch am Kniegelenk getragen werden sollen, gelten hier bestimmte Messpunkte, die Sie vor dem Kauf unbedingt bei sich selbst nachmessen sollten. Über die genauen Punkte informieren Sie die Hersteller vorab. Nur so ist eine optimale Passform in der Regel gegeben. Dies ist besonders wichtig. Denn wenn die Bandagen womöglich zu eng sind, kann die Durchblutung der bandagierten Körperpartie nicht mehr gewährleisten sein, wenn sie zu groß sein sollten, nicht richtig stützen und somit auch nicht schützen können. Für besonders schmale oder auch dickere Gliedmaßen gibt es Sonderanfertigungen, die Sie dann aber womöglich erst über den Fachhandel bestellen müssen.

Bandagen – Anwendungsgebiete

Bandagen schützen und stützen. Sie sind deshalb zur Prävention vor Verletzungen oder auch zur Heilungsunterstützung von Gliedmaßen einsetzbar. Durch die wärmende Wirkung fördern sie des weiteren zusätzlich die Durchblutung, was wiederum den Heilungsprozess positiv beeinflusst.

3 Kommentare

  1. Wir bieten Produkte vom Besten Labor Deutschland! Unsere Produkte sind immer zu 100% Steril und haben auch zu 100% den vollen Wirkstoffgehalt. Viele zufriedene Kunden kÖnnen dies Bestätigen. Wir garantieren eine zuverlässige und schnelle Lieferung. Fordert jetzt eine Liste von GG Produkten und andere. germangenerics@hushmail.com

  2. Wir bieten Produkte vom Besten Labor Deutschland!
    Unsere Produkte sind immer zu 100% Steril und haben auch zu 100% den vollen Wirkstoffgehalt. Viele zufriedene Kunden kÖnnen dies Bestätigen. Wir garantieren eine zuverlässige und schnelle Lieferung.
    Fordert jetzt eine Liste von GG Produkten und andere.
    germangenerics@hush.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*