Studenten Kredit

Studenten Kredite sind meistens günstiger als andere Kreditarten. Bevor Sie sich für die Aufnahme eines Studenten Kredites entscheiden, sollten Sie alle bestehenden Möglichkeiten der Finanzierung Ihrer Studienzeit wie Bafög oder Stipendium genau überprüfen. Studenten Kredite können Sie heute nicht nur in einem Kreditinstitut, sondern auch online in sekundenschnelle beantragen.

Studenten Kredit – Allgemein

Staatliche und private Kreditgeber stellen Studenten Kredite zu günstigen Konditionen zu Verfügung, unabhängig von der jeweiligen Studienrichtung der Studierenden. Bafög und Studienkredit schließen sich nicht gegenseitig aus und können meistens sowohl einzeln, als auch gemeinsam in Anspruch genommen werden.

Studenten Kredit – Voraussetzungen zur Kreditvergabe

Folgende Voraussetzungen sollten Sie bei der Antragstellung berücksichtigen: Sie haben das 18. Lebensjahr vollendet, studieren und handeln bei der Antragstellung im eigenen wirtschaftlichen Interesse. Weitere Anforderungen sind je nach Anbieter unterschiedlich, oft müssen Bürgschaften zusätzlich vorgelegt werden. Einige Anbieter setzen ein Gutachten des unterrichtenden Professors voraus. Damit Sie die Anmeldung möglichst schnell und unkompliziert durchführen können, sollten Sie sich zuerst mit den Anforderungen der jeweiligen Institution genau auseinandersetzen. Überprüfen Sie außerdem auch, ob Ihnen die eingeforderten Unterlagen angemessen erscheinen.

Studenten Kredit – Online-Antrag

Viele Anbieter konnten das Kreditvergabeverfahren durch die Errichtung von Online-Anmeldeplattformen vereinfachen und den Verbrauchern somit kostengünstigere Konditionen anbieten. Hier können Sie bequem von zu Hause aus ein Darlehen beantragen. Setzen Sie sich jedoch ausführlich mit den Voraussetzungen und den Bedingungen des jeweiligen Anbieters auseinander, bevor Sie sich für ein bestimmtes Angebot entscheiden. Empfehlenswert ist es, Informationen bei mehreren Anbietern einzuholen, um das für Sie geeignetste Angebot auswählen zu können.

Studenten Kredit – Wie hoch sind Kredite für Studenten?

Meistens erhalten Studenten Kredite in Höhe von bis zu 800 Euro monatlich mit einer Auszahlungsphase von 10 bis 60 Monaten je nach Anbieter und Vertragsbedingungen. Die Verzinsung der Kredite richtet sich nach der vereinbarten Laufzeit und liegt je nach Anbieter bei 5 bis 9,9%. Ein Kriterienkatalog, anhand dessen genau bestimmt werden könne, ob ein Kredit der Situation des Antragstellers angemessen ist, liegt nicht vor. Es ist jedoch sowohl im Interesse der jeweiligen Bank, als auch in Ihrem eigenen, die Kredithöhe und das jeweilige Kreditmodell richtig einzuschätzen. Auf keinen Fall sollten Sie das Risiko einer Verschuldung in Kauf nehmen, um sich als Student einen hohen Lebensstil zu leisten. Um Ihre Situation und Voraussetzungen richtig einschätzen zu können, ist es sinnvoll bei den für Kreditfragen zuständigen Mitarbeitern des jeweiligen Kreditinstitutes Rat zu holen. In einem Beratungsgespräch kann geklärt werden, ob ein Kredit möglich ist und welche Variante für Sie in Frage kommt.

Studenten Kredit – Rückzahlung

Zu den wichtigen Bedingungen eines Studentenkredits gehören die besonderen Rückzahlungsmodalitäten. Bei einigen Modellen kann sich die Rückzahlung bis auf 25 Jahren erstrecken. Einige Banken lassen ihren Kunden maximal 10 Jahre Zeit. Finanzexperten warnen davor, sich über die Familiengründungsphase hinaus zu verschulden. Auch wenn die Raten dann sehr tief sind, wird der Kredit unter dem Strich sehr teuer. Sie sollten sich eingehend mit ihrem Berater darüber im Klaren werden, welche Kreditsumme sie maximal benötigen können und welche Berufschancen und damit auch Einkommenschancen dem entgegenstehen würden.

1 Kommentar

  1. Noch ergänzend. Bafög ist zinslos, wenn man sich an die Bedingungen hält und erst nach dem Studium zurückzuzahlen. Wer eine Ablehnung erhält, für den bietet sich noch die Möglichkeit den DKB Studienkredit in Anspruch zu nehmen. Dieser ist mit günstigen Zinsen erhältlich, wird ebenfalls monatlich ausgezahlt und muss auch erst nach dem Studium getilgt werden. Ausserdem sind normale Darlehen für Studenten möglich, allerdings aufgrund der oftmals etwas schwächeren Bonität, in vielen Fällen nur mit einem Mitantragstellung bzw. Bürgen erhältlich. Eine Übersicht über die Möglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen findet man z.B. unter: https://www.krediteguide.de/kredit-fuer-studenten/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*