Sprecher

Wenn man einen Sprecher braucht ist guter Rat oft teuer. Lesen Sie hier wie man einen Sprecher findet, was einen guten Sprecher ausmacht und worauf Sie generell achten sollten bei einem Sprecher.

Sprecher

Bei dem Berufsbild Sprecher denkt man an die Sprecher in Nachrichtensendungen in Radio und Fernsehen, an die Synchronisation von Filmen oder an Veranstaltungen, die ja auch von professionellen Sprechern betreut werden können. Der Sprecher unterscheidet sich allerdings vom Beruf des Moderators bzw. des Nachrichtenredakteurs: Während der Moderator eine Veranstaltung auch inhaltlich und die Teilnehmer durch den Ablauf führt und während der Redakteur auch die Inhalte einer Sendung vorbereitet, spricht der Sprecher eigentlich nur vorgegebene Texte.

Sprecher – Welcher Sprecher für welche Aufgabe?

Da aber die Übergänge dieser Berufsbilder durchaus fließend sind, benötigt ein Sprecher oft zusätzliche Fähigkeiten: Soll er eine Veranstaltung auch moderieren, sollte er über Erfahrungen auf diesem Gebiet verfügen und gut mit Menschen und auch mit unvorhergesehenen Situationen umgehen können. Den Sprecher sollte während einer Moderation nichts so schnell aus dem Gleichgewicht bringen.

Auch vor der Kamera werden Sprecher eingesetzt. Dann kommt es darauf an, dass der Sprecher vor der Kamera gut wirkt. Das Erscheinungsbild der Sprecher ist hier also sehr wichtig. Und Lampenfieber sollte der Sprecher zumindest nicht zeigen.

Bei einer Film-Synchronisation oder bei der Aufnahme eines Hörspiel benötigt der Sprecher andere Qualifikationen, die er nicht unbedingt beeinflussen kann: Die Stimmen und das Alter der Sprecher müssen der Rolle entsprechen, was ja zu einem guten Teil naturgegeben ist.

Recht neutral in Bezug auf den Typ der Sprecher sind Produktionen, bei denen es zum Beispiel um die Vertonung von Internetseiten oder um die Aufnahme von Museumsführern geht.

Sprecher – Qualifikationen

Eine gute Mikrofonstimme ist für Sprecher ein absolutes Muss. Aber es gibt weitere Kompetenzen, die für einen Sprecher von Bedeutung sind: So ist die Muttersprache der Sprecher ein unnachahmliches Können, das in vielen Situationen sehr gesucht ist. Das ist bei den oben genannten Museumsführern der Fall, aber zum Beispiel auch bei mehrsprachigen Präsentationen oder bei Produktvorführungen für ausländische Kunden.

Sprecher – Was macht die Qualität aus?

Wer besonderen Wert auf eine hervorragende Qualität legt, wird sich für Sprecher mit einer professionellen Ausbildung entscheiden. Allerdings gibt es keine spezielle Ausbildung für Sprecher. Sprecher, die eine Schauspielschule absolviert haben oder die nachweislich Sprecherziehungs-Stunden genommen haben, stehen bei einem hohen Anspruch an die Professionalität der Sprecher aber sicher ganz oben auf der Auswahlliste.

Sprecher – Wie sucht man Sprecher aus?

Selbstverständlich können Sprecher, besonders wenn Sie regelmäßig beschäftigt werden sollen, ganz normal am Arbeitsmarkt gesucht und gefunden werden. Dann helfen Sprechproben und Referenzen der Sprecher bei der Auswahl. Viele Sprecher arbeiten jedoch freiberuflich und häufig nur über eine begrenzte Zeit für einen bestimmten Auftraggeber. Dann helfen bei der Auswahl der Sprecher Agenturen, die sich auf die Vermittlung der Sprecher spezialisiert haben. Für den Auftraggeber hat die Dienstleistung der Agentur den großen Vorteil, dass die Agentur die aufwändige Vorauswahl der Sprecher schon durchgeführt hat, bevor der Auftraggeber mit einer Auswahl von Sprechproben konfrontiert wird. Es gibt sogar Agenturen, die Sprechproben online zur Verfügung stellen.

Sprecher – Wie verkauft man die Leistung?

Ein Sprecher kann seine Leistung frei am Markt anbieten, sich bei geeigneten Auftraggebern vorstellen und so versuchen, neue Kunden zu gewinnen. Bequemer ist auch für den Sprecher der Weg über eine Agentur. Die Agentur wird eine oder mehrere Sprechproben erfassen und diese samt dem persönlichen Profil des Sprechers geeigneten Kunden vorstellen. Gefällt dem Auftraggeber ein Sprecher, wird die Agentur auch die nötigen organisatorischen und vertraglichen Dinge erledigen.

4 Kommentare

  1. Ich habe 1992 die Anadolu Universitet
    als deutsche Lehrerin beendet.Aber ich arbeite seit 13 Jahre als Grundschule Lehrerin.Aber ich mag die deutsche Sprache sehr. Manche wörter habe ?ch verlernt.?ch weiss die neue Rechtschreibung
    genau nicht.Können sie mir darüber helfen.?ch möchte von ihnen Deutsche Grammatik Buch.Es wird mich sehr freuen wenn sie mir helfen und antwort schreiben.

  2. Bin Psychologin mit viel Erfahrungen mit Gruppen, Vorträgen,Seminaren etc.und suche Kontakt zu hörbuchverlagen und Agenturen als Sprecherin von Entspannungscds und literatur etc.

  3. Suche Möglichkeiten für Sprachaufnahmen im Rahmen von Werbung etc. Habe langjährige Erfahrung in Form von Tanzleitung, Bühnenauftritte und mehr.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*