Hoteleinrichtung

Eine Hoteleinrichtung unterliegt speziellen Ansprüchen. Einerseits sollte die Hoteleinrichtung den Stil des Hauses widerspiegeln und aus diesem Grunde möglichst individuell sein, auf der anderen Seite muss auf begrenztem Raum zu einem begrenzten Budget eine möglichst einheitliche Lösung realisiert werden. Denn in den allermeisten Fällen ist eine professionelle Hoteleinrichtung aus einem Guss.

Hoteleinrichtung – Systemeinrichtungen und persönlicher Charme

Wenn Sie heute ein Hotel einrichten, kommen Sie an Systemeinrichtungen nicht vorbei. Hier erhalten Sie je nach Investitionsvolumen und Geschmack Einrichtungen in verschiedenen Stilrichtungen und Materialien, die sich an den vorhandenen Raum anpassen lassen. Eine Hoteleinrichtung – ob Zimmer, Bäder, Lobby oder Restaurant – richtet sich immer auch nach den Bedürfnissen der Gäste. So sollte ein ordentliches Hotelzimmer über eine Mindestgrundausstattung verfügen: ein – möglichst komfortables – Bett, ein Kleiderschrank, eine Sitzgelegenheit mit Tisch, Ablagemöglichkeiten und eine vernünftige Beleuchtung sind Basics. Die Gestaltung dieser Basics kann jedoch angepasst an das jeweilige Corporate Design des Hotels auch durchaus persönlich ausfallen. Grundsätzlich finden Sie bei den meisten Anbietern von Systemen die Richtungen klassisch-zeitlos, modern und Landhausstil. Doch auch Systemeinrichtungen sind stets ein Stück weit individualisierbar. So können Sie eine Hoteleinrichtung in rustikal-gemütlichem Stil mit viel Holz gestalten oder mit hellen Hölzern und sachlichen Formen dem skandinavischen Stil folgen. Ultra-modern geht mit viel Stahl und Glas, beide Materialien eignen sich jedoch auch für eine zeitlose Einrichtung. Das Spektrum an Möglichkeiten ist breit – professionelle Dienstleister beraten Sie entsprechend und realisieren Ihre Wünsche nach Ihren Vorgaben. Die Hoteleinrichtung ist immer auch eine Budgetfrage. So wird ein schlichtes Ein- oder Zweisterne-Haus naturgemäß einfacher ausgestattet werden, als das Grand Hotel oder ein Boutique Hotel. Die großen Hotelketten sind schon aus Kostengründen in einheitlichem Ambiente eingerichtet – aber auch die Erwartungen der Gäste spielen hier eine Rolle: Wer in einem Hotel einer Hotelkette gewohnt hat, will in einem anderen Hotel dieser Kette die gleichen Annehmlichkeiten vorfinden!

Hoteleinrichtung – private und luxuriösere Hotels

Natürlich muss auch ein Luxushotel oder eine von privater Hand geführte Hotelunterkunft gewisse Standards erfüllen. Der Spielraum bei der Hoteleinrichtung steigt jedoch mit der Individualität und der höheren Preisgestaltung des Hauses. In der Oberliga werden Hotels von professionellen – manchmal berühmten – Innenarchitekten gestaltet oder mit Antiquitäten ausgestattet und auch die Kunst findet ihren festen Platz in der Hoteleinrichtung. Es gibt viele Häuser, die sich beispielsweise unterschiedliche Einrichtungen ihrer Zimmer leisten und so dem betuchteren Gast das ganz Besondere bieten. Historische Häuser verfügen oft noch über Originaleinrichtungen aus früheren Jahrhunderten die je nach Preisklasse liebevoll restauriert und auch mal mit modernen Einrichtungsgegenständen kombiniert werden. Wenn Sie ein kleines Hotel ohne finanziellen Riesenaufwand einrichten möchten, bieten sich bei etwas Fantasie und Kreativität ebenfalls Möglichkeiten: Sprechen Sie mit ortsansässigen Künstlern und vereinbaren Sie Ausstellungen in Ihrem Hause. Oder leisten Sie sich besonderes schöne Handtücher. Statten Sie Ihre Bäder mit kleinen Extras wie einer Duftkerze, einem Badeöl oder einer schönen Seife aus, die nicht vom Discounter kommen. Legen Sie dem Gast eine schöne Kaschmirdecke aufs Zimmer, wenn es draußen kalt ist. Kleinigkeiten wirken zuweilen wahre Wunder!

Hoteleinrichtung – Anbieter

Sie können Ihr Hotel natürlich auch selber einrichten, aber in der Regel führt der Weg zum Profi, der Sie versiert beraten kann und die entsprechende Hoteleinrichtung komplett ausführt. Denn ein Hotel ist schließlich ein Unternehmen – deshalb ist auf eine reibungslose, termingerechte Planung, Produktion und Montage zu achten. Etliche Anbieter von Hoteleinrichtungen finden Sie heute mit umfangreichen Informationsangeboten im Internet, wo Sie auch direkt Kontakt aufnehmen und sich ein Angebot machen lassen können. Auch die Branchenbücher und spezielle Branchen-Websites geben in punkto Hoteleinrichtung Auskunft. Tipp: Eine Hoteleinrichtung kann man übrigens auch mieten!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*