Bildarchiv

Werbung wirkt ohne Bilder selten ansprechend. Die gilt auch für Webseiten. Der einfachste Weg, hier an ansprechende Bilder oder Fotografien zu kommen, sind die Bildarchive oder Bilddatenbanken. Hier können Sie entweder per Katalog oder bequem als Download von einer Webseite Bilder erwerben. Doch grundsätzlich gilt: Kein Bild darf ohne Genehmigung des Urheberrechtsinhabers in irgendeiner Form verwendet werden. Was Sie machen müssen, um bei Bildarchiven Bilder zu erwerben, erfahren Sie hier.

Bildarchiv – Anbieter

Bildarchive, Bilddatenbanken oder Fotoarchive gibt es in großer Anzahl mit den unterschiedlichsten Angeboten. Einige Bildarchive haben sich beispielsweise lediglich auf die Lebensmittelfotografie spezialisiert, andere wiederum bieten Ihnen eine große Auswahl an Bildern aus den unterschiedlichsten Bereichen an. Da die Qualität der hier angebotenen Bilder in der Regel sehr hoch und professionell ist, sollten Sie sich bei der Suche nach einem passenden Bild in einem Foto- oder Bildarchiv nicht nur bei einem Anbieter umschauen, auch wenn Sie vielleicht dort schon einmal fündig geworden sind.

Bildarchiv – Gebühren

Je nach dem, für welchen Zweck Sie das Bild verwenden möchten, müssen Sie die Kosten für eine Lizenzierung oftmals individuell erfragen. Die Gebühren richten sich vor allem danach,

  • wie lange Sie das Bild benötigen,
  • wo Sie es einsetzen möchten (Anzeige, Webseite, Werbebrief)
  • die Größe des Verbreitungsgebiets
  • Auflage
  • Positionierung

Bildarchiv – Lizenzen

Grundsätzlich ist hier zu sagen, dass Sie niemals ein Foto oder ein Bild von einem Bildarchiv, einem Fotoarchiv oder einer Bilddatenbank einfach kopieren und dann in für Ihre Zwecke einsetzen dürfen. Jedes schöpferische Werk ist urheberrechtlich geschützt. Auch Fotos sind genauso geschützt wie Texte oder Markennamen. Deshalb benötigen Sie eine Lizenz, um ein Bild einer Bildagentur für Ihre Zwecke nutzen zu können. Die Lizenz besagt aber lediglich, dass Sie hier ein zeitlich begrenztes und in der Nutzung teilweise eingeschränktes Recht bekommen. Sie werden aber nicht das volle Nutzungsrecht oder gar das Eigentum an einem solchen Bild erwerben können. Bildarchive bieten in der Regel zwei verschiedene Produktgruppen an: die lizenzfreien sowie die lizenzpflichtigen Bilder.

Lizenzfrei

Lizenzfrei ist ein Begriff, der leicht missverstanden werden kann. Er bedeutet nicht, dass Sie ein Bild eines Fotoarchivs kostenfrei erhalten. Sie müssen hier in der Regel eine Art Grundgebühr entrichten. Die Überlassung der Nutzungsrechte sind hier ebenfalls zeitlich begrenzt.

Lizenzpflichtig

Hier erwerben Sie gemäß den Gebührenvorschriften der Bildagenturen vorher genau bestimmte Rechte, die Sie zwar unterschreiten aber keinesfalls überschreiten dürfen. Wenn Sie hier die Bilder für einen nicht vertraglich vereinbarten Zweck doch verwenden sollten, kann der Betreiber des Bildarchivs von Ihnen Schadenersatz verlangen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*